NoCopy.net

Josip Tito - Geschichte.

banniere

EXEMPLES DE RECHERCHE


POUR LE SUJET: L'homme est-il réellement libre ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme libre

POUR LE SUJET: En quel sens la société libère-t-elle l'homme de la nature ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme nature ou homme nature société
»Créer un compte Devoir-de-philo
»
»125895 inscrits
<< Jossif Stalin - Geschichte. Ungarischer Volksaufstand - Geschichte. >>


Partager

Josip Tito - Geschichte.

Echange

Aperçu du corrigé : Josip Tito - Geschichte.



Publié le : 15/6/2013 -Format: Document en format HTML protégé

Josip Tito - Geschichte.
Zoom

Josip Tito - Geschichte.
1

EINLEITUNG

Josip Tito, eigentlich Josip Broz, (1892-1980), jugoslawischer Politiker, Staatspräsident von Jugoslawien, der nach dem 2. Weltkrieg einen von der UdSSR unabhängigen
kommunistischen Staat schuf und zu einem Wortführer der blockfreien Staaten wurde.
Josip Broz wurde am 7. Mai 1892 als Sohn einer slowenischen Mutter und eines kroatischen Vaters in Kumrovec in Kroatien geboren, das damals zu Österreich-Ungarn
gehörte.

2

AUFSTIEG ZUR MACHT

Als Unteroffizier in der österreichischen Armee geriet Broz während des 1. Weltkrieges in russische Kriegsgefangenschaft. Unter dem Eindruck der Russischen Revolution
von 1917 wandte er sich dem Bolschewismus zu und trat 1918 in die Rote Armee ein. 1920 kehrte er nach Kroatien zurück, das inzwischen Teil des Königreichs der Serben,
Kroaten und Slowenen (später Jugoslawien) geworden war, und arbeitete dort am Aufbau der Kommunistischen Partei mit. 1921 wurde die Partei verboten, und er kam
mehrmals in Haft. Nach Verbüßung seiner letzten Gefängnisstrafe (1928-1934) ging er unter dem Decknamen Tito nach Moskau, wo er verschiedene Funktionen in der
Komintern (siehe Internationale) übernahm.
1937 ernannte ihn die Komintern zum Generalsekretär der jugoslawischen KP und sandte ihn nach Jugoslawien zurück, um die Partei im Untergrund neu aufzubauen. In
dieser Zeit blieb Tito der von der Komintern vorgegebenen Politik treu, kritisierte die serbische Vorherrschaft über die anderen Nationalitäten in Jugoslawien und machte
sich für die Auflösung des jugoslawischen Staates stark.
Nach dem deutschen Angriff auf die Sowjetunion 1941 stellte Tito eine Partisanenarmee auf, die den Deutschen und ihren fasc...


Signaler un abus

administration
Echange gratuit

Ressources Gratuites

Pour pouvoir consulter gratuitement ce document et

TOUCHER DES DROITS D'AUTEUR

Vous disposez de documents dont vous êtes l'auteur ?

monnaie-euro-00008Publiez-les et gagnez 1 euro à chaque consultation.
Le site devoir-de-philosophie.com vous offre le meilleur taux de reversement dans la monétisation de vos devoirs et autres rapports de stage.
Le site accepte tous les documents dans toutes les matières (philosophie, littérature, droit, histoire-géographie, psychologie, etc.).

N'hésitez pas à nous envoyer vos documents.

, nous vous prions tout simplement de faire don d'un document pour le site en cliquant sur le boutton ci-dessous :




Le corrigé du sujet "Josip Tito - Geschichte." a obtenu la note de : aucune note

Josip Tito - Geschichte.

 Maths
 Philosophie
 Littérature
 QCM de culture générale
 Histoire
 Géographie
 Droit