LE SITE D'AIDE A LA DISSERTATION ET AU COMMENTAIRE DE TEXTE EN PHILOSOPHIE

banniere

EXEMPLES DE RECHERCHE


POUR LE SUJET: L'homme est-il réellement libre ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme libre

POUR LE SUJET: En quel sens la société libère-t-elle l'homme de la nature ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme nature ou homme nature société
»Créer un compte Devoir-de-philo
»
»125895 inscrits
<< Sergej Koroljow - Astronomie. Internationale Raumstation - Astronomie. >>


Partager

Sigmund Jähn - Astronomie.

Echange

Aperçu du corrigé : Sigmund Jähn - Astronomie.



Publié le : 10/6/2013 -Format: Document en format HTML protégé

Sigmund Jähn - Astronomie.
Zoom

Sigmund Jähn - Astronomie.
Sigmund Jähn (*1937), deutscher Kosmonaut.
Jähn wurde am 13. Februar 1937 in Morgenröthe-Rautenkranz/Vogtland geboren. Nach einer Ausbildung zum Buchdrucker absolvierte er in der DDR und in der UdSSR
verschiedene militärische Ausbildungen zum Piloten und Kosmonauten (so werden Astronauten in der russischen Raumfahrt genannt). Vom 26. August bis zum
3. September 1978 nahm er am Raumflug Sojus 33/Saljut 6/Sojus 29, einem Gemeinschaftsprojekt der UdSSR und der DDR, teil; er war damit der erste Deutsche, der ins
All flog. 1983 promovierte er am Zentralinstitut für Physik der Erde in Potsdam zum Physiker. Jähn arbeitet heute für die ESA.
Siehe auch Weltraumforschung
Microsoft ® Encarta ® 2009. © 1993-2008 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.




Signaler un abus

administration
Echange gratuit

Ressources Gratuites

Corrigé : Corrigé de 114 mots (soit 1 pages) directement accessible

Le corrigé du sujet "Sigmund Jähn - Astronomie." a obtenu la note de : aucune note

Sujets connexes :
  • Aucun sujet trouvé

150000 corrigés de dissertation en philosophie

 Maths
 Philosophie
 Littérature
 QCM de culture générale
 Histoire
 Géographie
 Droit