LE SITE D'AIDE A LA DISSERTATION ET AU COMMENTAIRE DE TEXTE EN PHILOSOPHIE

EXEMPLES DE RECHERCHE


POUR LE SUJET: L'homme est-il réellement libre ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme libre

POUR LE SUJET: En quel sens la société libère-t-elle l'homme de la nature ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme nature ou homme nature société
»Créer un compte Devoir-de-philo
»
»125895 inscrits

Toutes les dissertations

Jan Ullrich - Sport.

Jan Ullrich - Sport. Jan Ullrich (*1973), deutscher Radrennfahrer. Als Gewinner der Tour de France 1997, zweifacher Weltmeister im Zeitfahren (1999 und 2001), Olympiasieger im Straßenrennen 2000 und Straßenweltmeister der Amateure 1993 ist er der erfolgreichste Rennfahrer in der Geschichte des deutschen Radsports. Ullrich wurde am 2. Dezember 1973 in Rostock geboren. Er begann als Neunjähriger mit dem Radsport und wurde...

2 pages - 1,80 ¤

Marco Pantani - Sport.

Marco Pantani - Sport. Marco Pantani (1970-2004), italienischer Radrennfahrer, Gewinner des Giro d'Italia und der Tour de France 1998. In der zweiten Hälfte der neunziger Jahre gehörte er als Bergspezialist zu den herausragenden Straßenrennfahrern. Pantani wurde am 13. Januar 1970 in Cesenatico (Provinz Forli) geboren. Nach einer Lehre als Radiomonteur wandte er sich im Alter von 19 Jahren intensiv dem Radsport zu....

1 page - 1,80 ¤

Hermann Maier - Sport.

Hermann Maier - Sport. Hermann Maier (*1972), österreichischer Skirennfahrer. Mit dem viermaligen Gewinn des Gesamtweltcups (1998, 2000, 2001 und 2004), zwei Olympiasiegen (1998) sowie drei Weltmeistertiteln (1999 und 2005) ist er seit der Saison 1997/98 einer der erfolgreichsten Rennläufer im alpinen Skisport. Maier wurde am 7. Dezember 1972 in Flachau (Bundesland Salzburg) geboren. Als Dreijähriger stand er erstmals auf Skiern. Er...

1 page - 1,80 ¤

Rosi Mittermaier - Sport.

Rosi Mittermaier - Sport. Rosi Mittermaier, eigentlich Rosa Katharina Mittermaier, (*1950), deutsche Skirennläuferin. Als zweifache Olympiasiegerin und Gesamtweltcupsiegerin 1976 gehört sie zu den erfolgreichsten und populärsten Akteurinnen in der Geschichte des deutschen Skisports. Mittermaier wurde am 3. August 1950 als Tochter eines Gastronomen und Betreibers einer Skischule in München geboren und wuchs auf der Winklmoosalm in Reit im Winkl (Bayern) auf. Bereits...

1 page - 1,80 ¤

Annemarie Moser-Pröll - Sport.

Annemarie Moser-Pröll - Sport. Annemarie Moser-Pröll (*1953), österreichische Skiläuferin; Olympiasiegerin und zweifache Weltmeisterin im Abfahrtslauf, sechsmalige Gewinnerin des Gesamtweltcups, eine der erfolgreichsten alpinen Rennläuferinnen aller Zeiten. Annemarie Pröll wurde am 27. März 1953 als Tochter eines Landwirts in der Nähe von Kleinarl (Salzburger Land) geboren. Im Alter von zwölf Jahren ging sie erstmals bei Kinderrennen an den Start. 1968 absolvierte sie in...

1 page - 1,80 ¤

Matti Nykänen - Sport.

Matti Nykänen - Sport. Matti Nykänen (*1963), finnischer Skispringer. Mit vier Olympiasiegen (1984 und 1988), dem viermaligen Gewinn des Gesamtweltcups (1983, 1985, 1986 und 1988) sowie zwei Siegen bei der Vierschanzentournee (1983 und 1988) ist er einer der erfolgreichsten Springer in der Geschichte des nordischen Skisports. Nykänen wurde am 17. Juli 1963 in Jyväskylä, der Hauptstadt der mittelfinnischen Provinz Keski-Suomi, geboren....

1 page - 1,80 ¤

Anja Pärson - Sport.

Anja Pärson - Sport. Anja Pärson (*1981), schwedische Skirennläuferin; Weltcupgesamtgewinnerin 2004 und 2005, Olympiasiegerin im Slalom 2006, siebenfache Weltmeisterin (im Slalom 2001, im Riesenslalom 2003 und 2005, im Super-G 2005 und 2007, in der Abfahrt 2007 und in der Kombination 2007). Seit 1999 ist sie eine der leistungsfähigsten Läuferinnen im alpinen Rennsport der Damen. Pärson wurde am 25. Januar 1981 in Tärnaby...

1 page - 1,80 ¤

Toni Sailer - Sport.

Toni Sailer - Sport. Toni Sailer, eigentlich Anton Sailer, (*1935), österreichischer Skirennläufer. Als dreifacher Olympiasieger 1956 und siebenfacher Weltmeister (1956 und 1958) gehört er zu den legendären Persönlichkeiten in der Geschichte des alpinen Skisports. Sailer wurde am 17. November 1935 in Kitzbühel geboren. Im Alter von knapp zwei Jahren begann er mit dem Skilauf. Mit 14 Jahren war er der beste...

1 page - 1,80 ¤

Martin Schmitt - Sport.

Martin Schmitt - Sport. Martin Schmitt (*1978), deutscher Skispringer. Als zweimaliger Gewinner des Gesamtweltcups (1999 und 2000), vierfacher Weltmeister (1999 und 2001) und Olympiasieger mit der Mannschaft (2002) zählte er ab 1998 vier Winter lang zu den weltbesten Skispringern. Schmitt wurde am 29. Januar 1978 in Willingen (Baden-Württemberg) geboren. Als Mitglied des Vereins SC Furtwangen bestritt er bereits im Alter von...

1 page - 1,80 ¤

Vreni Schneider - Sport.

Vreni Schneider - Sport. Vreni Schneider (*1964), Schweizer Skiläuferin; dreifache Olympiasiegerin, viermalige Weltmeisterin und dreimalige Gesamt-Weltcupsiegerin, die herausragende Slalomund Riesenslalomläuferin in der zweiten Hälfte der achtziger und der ersten Hälfte der neunziger Jahre. Vreni Schneider wurde am 26. November 1964 in Elm (Kanton Glarus) geboren und begann im Alter von vier Jahren mit dem Skisport. 1983 bestritt sie ihr erstes...

1 page - 1,80 ¤

Katja Seizinger - Sport.

Katja Seizinger - Sport. Katja Seizinger (*1972), deutsche Skirennläuferin. Als eine der herausragenden Rennläuferinnen der neunziger Jahre des 20. Jahrhunderts ist sie mit drei Olympiasiegen, dem zweimaligen Gewinn des Gesamtweltcups und einem Weltmeistertitel die erfolgreichste Athletin in der Geschichte des deutschen Skisports. Seizinger wurde am 10. Mai 1972 in Recklinghausen geboren und wuchs in Lübbecke an der Weser und im badischen...

1 page - 1,80 ¤

Ingemar Stenmark - Sport.

Ingemar Stenmark - Sport. Ingemar Stenmark (*1956), schwedischer Skiläufer. Mit zwei Olympiasiegen, drei Weltmeistertiteln, dem dreifachen Gewinn des Gesamtweltcups und 86 Weltcup-Siegen ist er der erfolgreichste Skifahrer aller Zeiten. Stenmark wurde am 18. März 1956 in Tärnaby (Lappland), einer kleinen Stadt am Polarkreis, geboren. 1969 von Hermann Nogler entdeckt, beendete er 1972 die Schule, um sich ganz dem Skirennen widmen zu können....

1 page - 1,80 ¤

Alberto Tomba - Sport.

Alberto Tomba - Sport. Alberto Tomba (*1966), italienischer Skirennläufer. Mit drei Olympiasiegen, zwei Weltmeistertiteln und dem Gewinn des Gesamtweltcups (1995) ist er einer der erfolgreichsten Athleten in der Geschichte des alpinen Skisports. Von Ende der achtziger bis Mitte der neunziger Jahre war er der dominierende Fahrer in den technischen Disziplinen Slalom und Riesenslalom. Tomba wurde am 19. Dezember 1966 als Sohn eines...

1 page - 1,80 ¤

Anita Wachter - Sport.

Anita Wachter - Sport. Anita Wachter (*1967), österreichische Skiläuferin. Die Olympiasiegerin in der Kombination 1988 und Gesamtweltcup-Gewinnerin 1993 war die beständigste österreichische Läuferin der neunziger Jahre. Wachter wurde am 12. Februar 1967 in Schruns (Vorarlberg) geboren. Sie besuchte die Skihandelsschule in Stams (Tirol). Ihre Karriere im Skisport begann 1972, als sie sich dem WSV Tschagguns anschloss. Sie trainierte unter Hans Lerch und...

1 page - 1,80 ¤

Jens Weißflog - Sport.

Jens Weißflog - Sport. Jens Weißflog (*1964), deutscher Skispringer. Als viermaliger Gewinner der Vierschanzentournee, dreifacher Olympiasieger und zweifacher Weltmeister ist er einer der erfolgreichsten Athleten in der Geschichte des Skispringens. Weißflog wurde am 21. Juli 1964 in Erlabrunn im Erzgebirge (Sachsen) geboren. Schon als Sechsjähriger machte er erste Erfahrungen im Skispringen. Den ersten größeren Wettkampf bestritt er 1977 bei der Kinder- und...

1 page - 1,80 ¤

Pernilla Wiberg - Sport.

Pernilla Wiberg - Sport. Pernilla Wiberg (*1970), schwedische Skirennläuferin; Gewinnerin des Gesamtweltcups (1997), zweifache Olympiasiegerin (1992 und 1994) und vierfache Weltmeisterin (1991, 1996 und 1999). Sie war eine der überragenden Rennläuferinnen der neunziger Jahre. Wiberg wurde am 15. Oktober 1970 in Norrköping als Tochter eines Lehrerehepaares geboren. Im Alter von zwölf Jahren begann sie mit dem Skisport. Im März 1990 ging sie...

1 page - 1,80 ¤

Pirmin Zurbriggen - Sport.

Pirmin Zurbriggen - Sport. Pirmin Zurbriggen (*1963), Schweizer Skirennläufer. Mit einem Olympiasieg, vier Weltmeistertiteln und dem viermaligen Gewinn des Gesamt-Weltcups gehört er zu den erfolgreichsten alpinen Skiläufern aller Zeiten. Zurbriggen wurde am 4. Februar 1963 in dem Bergdorf Saas Almagell (Kanton Wallis) geboren. Nach ersten Erfolgen bei Jugendrennen wurde er in der Saison 1980/81 Mitglied des Schweizer A-Kaders und bestritt seine ersten...

1 page - 1,80 ¤

Tennis 1 EINLEITUNG Tennis, Rückschlagspiel für zwei (Einzel) bzw.

Tennis 1 EINLEITUNG Tennis, Rückschlagspiel für zwei (Einzel) bzw. vier Spieler (Doppel), das im Freien oder in der Halle ausgeübt werden kann. Ziel des Spieles ist es, den Ball mit einem Schläger so ins gegnerische Feld zu spielen, dass der Gegner ihn nicht regelgerecht zurückschlagen kann. Man spielt auf einem Rasen-, Sand-, Teppich- oder Kunststoffbelag. Tennis zählt heutzutage zu den beliebtesten Wettkampf-, Freizeit-...

2 pages - 1,80 ¤

Grand Slam - Sport.

Grand Slam - Sport. Grand Slam, Bezeichnung für Siege bei den vier wichtigsten Tennis- bzw. Golfturnieren der Welt innerhalb einer Saison. Im Tennis gibt es vier Grand-Slam-Turniere: die Australian Open in Melbourne, die French Open in Paris, die US Open in Flushing Meadow (New York) und die offenen Meisterschaften von England in Wimbledon. Im Gegensatz zu normalen Tennisturnieren dauert der Wettkampf...

1 page - 1,80 ¤

Gewinner der Grand-Slam-Turniere (Herren).

Gewinner der Grand-Slam-Turniere (Herren). Australian Open JAHR SIEGER LAND 1905 Rodney Heath Australien 1906 Anthony Wilding Neuseeland 1907 Horace Rice Australien 1908 Fred Alexander Australien 1909 Anthony Wilding Neuseeland 1910 Rodney Heath Australien 1911 Norman Brookes Australien 1912 Cecil Parke Irland 1913 E. F. Parker Australien 1914 Pat O'Hara Wood Australien 1915 Francis Lowe Australien 1916 - - 1917 - - 1918 - - 1919 A. R. F. Kingscote Australien 1920 Pat O'Hara Wood Australien 1921 Rhys Gemmel Australien 1922 Pat O'Hara Wood Australien 1923 Pat O'Hara Wood Australien 1924 James Anderson Australien 1925 James Anderson Australien 1926 John Hawkes Australien 1927 Gerald Patterson Australien 1928 Jean Borotra Frankreich 1929 John Gregory Australien 1930 Gar Moon Australien 1931 John Crawford Australien 1932 John Crawford Australien 1933 John Crawford Australien 1934 Fred Perry Großbritannien 1935 John Crawford Australien 1936 Adrian Quist Australien 1937 Victor McGrath Australien 1938 Donald Budge USA 1939 John Bromwich Australien 1940 Adrian Quist Australien 1941 - - 1942 - - 1943 - - 1944 - - 1945 - - 1946 John Bromwich Australien 1947 Dinny Pails Australien 1948 Adrian Quist Australien 1949 Frank Sedgman Australien 1950 Frank Sedgman Australien 1951 Dick Savitt USA 1952 Ken McGregor Australien 1953 Ken Rosewall Australien 1954 Mervyn Rose Australien 1955 Ken Rosewall Australien 1956 Lewis Hoad Australien 1957 Ashley Cooper Australien 1958 Ashley Cooper Australien 1959 Alex...

3 pages - 1,80 ¤

Australian Open - Sport.

Australian Open - Sport. Australian Open, Tennisturnier in Australien (seit 1972 in Melbourne), neben den French Open, Wimbledon und den US Open eines der vier so genannten Grand-SlamTurniere, der bedeutendsten Tenniswettkämpfe der Welt. 1905 wurde das erste Tennisturnier veranstaltet, zunächst allerdings unter dem Namen The Australasian Championships, ehe der Name 1927 in Australian Championships, 1969 dann in Australian Open geändert wurde....

1 page - 1,80 ¤

Gewinner der Grand-Slam-Turniere (Damen).

Gewinner der Grand-Slam-Turniere (Damen). Australian Open JAHR SIEGERIN LAND 1922 Margaret Molesworth Australien 1923 Margaret Molesworth Australien 1924 Sylvia Lance Australien 1925 Daphne Akhurst Australien 1926 Daphne Akhurst Australien 1927 Esna Boyd Australien 1928 Daphne Akhurst Australien 1929 Daphne Akhurst Australien 1930 Daphne Akhurst Australien 1931 Coral Buttsworth Australien 1932 Coral Buttsworth Australien 1933 Joan Hartigan Australien 1934 Joan Hartigan Australien 1935 Dorothy Round Großbritannien 1936 Joan Hartigan Australien 1937 Nancye Wynne Australien 1938 Dorothy Round Großbritannien 1939 Emily Westacott Australien 1940 Nancye Wynne-Bolton Australien 1941 - - 1942 - - 1943 - - 1944 - - 1945 - - 1946 Nancye Wynne-Bolton Australien 1947 Nancye Wynne-Bolton Australien 1948 Nancye Wynne-Bolton Australien 1949 Doris Hart USA 1950 Louise Brough USA 1951 Nancye Wynne-Bolton Australien 1952 Thelma Long Australien 1953 Maureen Connolly USA 1954 Thelma Long Australien 1955 Beryl Penrose Australien 1956 Mary Carter Australien 1957 Shirley Fry USA 1958 Angela Mortimer Großbritannien 1959 Mary Carter-Reitano Australien 1960 Margaret Smith Australien 1961 Margaret Smith Australien 1962 Margaret Smith Australien 1963 Margaret Smith Australien 1964 Margaret Smith Australien 1965 Margaret Smith Australien 1966 Margaret Smith Australien 1967 Nancy Richey USA 1968 Billie Jean King USA 1969 Margaret Court-Smith Australien 1970 Margaret Court-Smith Australien 1971 Margaret Court-Smith Australien 1972 Virginia Wade Großbritannien 1973 Margaret Court-Smith Australien 1974 Evonne Goolagong Australien 1975 Evonne Goolagong Australien 1976 Evonne Goolagong-Cawley Australien 1977 Kerry Reid Australien 1978 Chris...

3 pages - 1,80 ¤

Gewinner der Grand-Slam-Turniere (Herren).

Gewinner der Grand-Slam-Turniere (Herren). Australian Open JAHR SIEGER LAND 1905 Rodney Heath Australien 1906 Anthony Wilding Neuseeland 1907 Horace Rice Australien 1908 Fred Alexander Australien 1909 Anthony Wilding Neuseeland 1910 Rodney Heath Australien 1911 Norman Brookes Australien 1912 Cecil Parke Irland 1913 E. F. Parker Australien 1914 Pat O'Hara Wood Australien 1915 Francis Lowe Australien 1916 - - 1917 - - 1918 - - 1919 A. R. F. Kingscote Australien 1920 Pat O'Hara Wood Australien 1921 Rhys Gemmel Australien 1922 Pat O'Hara Wood Australien 1923 Pat O'Hara Wood Australien 1924 James Anderson Australien 1925 James Anderson Australien 1926 John Hawkes Australien 1927 Gerald Patterson Australien 1928 Jean Borotra Frankreich 1929 John Gregory Australien 1930 Gar Moon Australien 1931 John Crawford Australien 1932 John Crawford Australien 1933 John Crawford Australien 1934 Fred Perry Großbritannien 1935 John Crawford Australien 1936 Adrian Quist Australien 1937 Victor McGrath Australien 1938 Donald Budge USA 1939 John Bromwich Australien 1940 Adrian Quist Australien 1941 - - 1942 - - 1943 - - 1944 - - 1945 - - 1946 John Bromwich Australien 1947 Dinny Pails Australien 1948 Adrian Quist Australien 1949 Frank Sedgman Australien 1950 Frank Sedgman Australien 1951 Dick Savitt USA 1952 Ken McGregor Australien 1953 Ken Rosewall Australien 1954 Mervyn Rose Australien 1955 Ken Rosewall Australien 1956 Lewis Hoad Australien 1957 Ashley Cooper Australien 1958 Ashley Cooper Australien 1959 Alex...

3 pages - 1,80 ¤

French Open - Sport.

French Open - Sport. French Open, Tennisturnier in Frankreich (Paris), neben den Australian Open, Wimbledon und den US Open eines der vier so genannten Grand-Slam-Turniere, der bedeutendsten Tenniswettkämpfe der Welt. Das erste Turnier der French Open wurde 1891 ausgetragen. Zunächst waren nur französische Spieler oder Mitglieder französischer Tennisclubs zugelassen. Auf Druck der 1912 gegründeten International Lawn Tennis Federation konnten seit 1925 auch...

1 page - 1,80 ¤

US Open (Tennis) - Sport.

US Open (Tennis) - Sport. US Open (Tennis), in New York ausgetragene Tenniswettkämpfe, zusammen mit den Australian Open, den French Open und Wimbledon zählen sie zu den so genannten Grand-Slam-Turnieren, den vier wichtigsten Tennisturnieren der Welt. Der erste Wettkampf der U. S. National Championships im Herreneinzel und Herrendoppel wurde im August 1881 in Newport (Rhode Island) ausgetragen. Die Teilnahme war zunächst auf...

1 page - 1,80 ¤

1 2 3 4 5 6 ... 5488 5489 5490 5491 5492 5493 5494 5495 5496 5497 5498 5499 5500 5501 5502 5503 5504 5505 5506 5507 5508 5509 5510 5511 5512 5513 5514 5515 5516 5517 5518 5519 5520 5521 5522 5523 5524 5525 5526 5527 5528 5529 5530 5531 5532 5533 5534 5535 5536 5537 5538 5539 5540 5541 5542 5543 5544 5545 5546 5547 5548 5549 5550 5551 5552 5553 5554 5555 5556 5557 5558 5559 5560 5561 5562 5563 5564 5565 5566 5567 5568 5569 5570 5571 5572 5573 5574 5575 5576 5577 5578 5579 5580 5581 5582 5583 5584 5585 5586 5587 5588 5589 5590 5591 5592 5593 5594 5595 5596 5597 5598 5599 5600 5601 5602 5603 5604 5605 5606 5607 5608 5609 5610 5611 5612 5613 5614 5615 5616 5617 5618 5619 5620 5621 5622 5623 5624 5625 5626 5627 5628 5629 5630 5631 5632 5633 5634 5635 5636 5637 ... 14532 14533 14534 14535 14536 14537

150000 corrigés de dissertation en philosophie

 Maths
 Philosophie
 Littérature
 QCM de culture générale
 Histoire
 Géographie
 Droit