LE SITE D'AIDE A LA DISSERTATION ET AU COMMENTAIRE DE TEXTE EN PHILOSOPHIE

EXEMPLES DE RECHERCHE


POUR LE SUJET: L'homme est-il réellement libre ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme libre

POUR LE SUJET: En quel sens la société libère-t-elle l'homme de la nature ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme nature ou homme nature société
»Créer un compte Devoir-de-philo
»
»125895 inscrits

Toutes les dissertations

Perspektive.

Perspektive. Perspektive (lateinisch perspicere: hindurchschauen, deutlich wahrnehmen), die Darstellung räumlicher Gegenstände auf einer zweidimensionalen Zeichenebene unter denselben Bedingungen, unter denen sie im dreidimensionalen Raum erscheinen. Die perspektivische Darstellung basiert auf den grundlegenden Gesetzen der Optik, besonders auf der Tatsache, dass weiter entfernte Objekte im Raum kleiner erscheinen als Objekte, die sich in größerer Nähe zum Betrachter befinden (perspektivische Verkürzung). Bei der linearen Zentralperspektive...

1 page - 1,80 ¤

Pastellmalerei.

Pastellmalerei. Pastellmalerei, Malerei mit Pigmenten, die wässrig schwach gebunden und in Stiftform gepresst sind. Die Pastelltechnik, sowohl Zeichen- wie Maltechnik, ist die reinste Form der Anwendung der natürlichen Pigmente und erfolgt ohne weitere Malmittel unmittelbar auf den Bildträger. Damit die Farbe auf diesem haftet, muss er eine raue Oberfläche besitzen, in der Regel wird grobes Papier verwendet. Pastellmalerei ist äußerst empfindlich...

1 page - 1,80 ¤

Panorama.

Panorama. Panorama (griechisch: Allschau), Darstellung eines Rundblicks, im übertragenen Sinn eine Überblicksbetrachtung. In der Malerei wird unter einem Panorama in der Regel ein bis zu 20 Meter hohes 360-Grad-Kolossal-Gemälde verstanden, wobei die 360 Grad nicht voll ausgenutzt werden müssen, sondern eine etwaige Rundum- bzw. Teilansicht gewährleisten. Panoramen werden häufig in abgedunkelten Räumen aufgebaut, die von einem Podest in der Mitte des Raumes...

1 page - 1,80 ¤

Paläolithische Kunst.

Paläolithische Kunst. 1 EINLEITUNG Paläolithische Kunst, während der Altsteinzeit hergestellte Kunst, die 300 000 bis 10 000 Jahre alt ist. Zu ihr gehören mobile (bewegliche) Objekte wie Figuren oder Schmuck sowie Höhlenkunst in Form von Malereien, Gravierungen und Skulpturen. Am reichsten findet sich Steinzeitkunst in Westeuropa. Diese wird im Folgenden beschrieben. 2 ENTDECKUNG Um 1860 wurden in Höhlen und unter Felsvorsprüngen in Südfrankreich steinzeitliche Schmuckobjekte aus...

2 pages - 1,80 ¤

Japanischer Film.

Japanischer Film. 1 EINLEITUNG Japanischer Film, Geschichte des Films in Japan. In seinen Anfängen war der japanische Film gekennzeichnet durch die Ästhetik des Theaters. Nach dem Erdbeben von 1923, das in Tokyo große Teile der Produktionsstätten vernichtet hatte, dominierten ausländische Produktionen den Markt. Erst mit Regisseuren wie Heinosuke Gosho, Kenji Mizoguchi und Yasujiro Ozu kam es zu einer Neubelebung des japanischen Films. Der...

2 pages - 1,80 ¤

Italienischer Film.

Italienischer Film. 1 EINLEITUNG Italienischer Film, Geschichte des Films in Italien. Der italienische Film erreichte einen ersten Höhepunkt in den Jahren um 1910, als aufwendige Historienfilme wie Cabiria (1914; Cabiria) entstanden, ein Genre, das in den sechziger Jahren in Italien wiederbelebt wurde. Großen Einfluss auf die Filmästhetik übte der in den vierziger Jahren entstandene Neorealismus aus, der sich mit karger Schwarzweißphotographie um eine realistische...

4 pages - 1,80 ¤

Horrorfilm.

Horrorfilm. Horrorfilm, Filmgenre, das durch die Darstellung von phantastischen, makabren und lebensbedrohenden Ereignissen beim Publikum Gefühle der Angst und des Grauens hervorzurufen sucht. Durch ein furchtverstärkendes standardisiertes Bild- und Tonrepertoire (Schlösser, Wälder, Friedhöfe, Bodennebel, hohl hallende, unübersichtliche Gänge etc.) und die subjektive Darstellung der Ereignisse wird die emotionale Beteiligung des Zuschauers (trotz rationaler Distanz zur unwahrscheinlichen Handlung) erzwungen. Das Wissen um die...

1 page - 1,80 ¤

Französischer Film.

Französischer Film. JAHR EREIGNIS/FILM 1895 Vorführung von La Sortie des usines Lumière am 22. März 1895 durch Auguste und Louis Lumière. Der Film zeigt Arbeiter beim Verlassen des Fabrikgebäudes. Erste öffentliche kommerzielle Filmvorführung der Gebrüder Lumière am 28. Dezember 1895 im Untergeschoss des Grand Café am Boulevard des Capucines in Paris. Zu den zehn gezeigten Filmen von insgesamt 20 Minuten Länge gehört neben La Sortie des...

2 pages - 1,80 ¤

César-Preisträger.

César-Preisträger. Bester Film JAHR ORIGINALTITEL DEUTSCHER TITEL REGIE 1976 Le Vieux fusil Das alte Gewehr Robert Enrico 1977 Monsieur Klein Mr. Klein Joseph Losey 1978 Providence Providence Alain Resnais 1979 L'Argent des autres Das Geld der anderen Christian de Chalonge 1980 Tess Tess Roman Polanski 1981 Le Dernier métro Die letzte Metro François Truffaut 1982 La Guerre du feu Am Anfang war das Feuer Jean-Jacques Annaud 1983 La Balance Der Verrat Bob Swaim 1984 Le Bal À nos amours Der Tanzpalast Auf das, was wir lieben Ettore Scola Maurice Pialat 1985 Les Ripoux Die Bestechlichen Claude Zidi 1986 Trois hommes et un couffin Drei Männer und ein Baby Coline Serreaut 1987 Thérèse Thérèse Alain...

9 pages - 1,80 ¤

Französischer Film.

Französischer Film. 1 EINLEITUNG Französischer Film, Geschichte des Films in Frankreich. Der französische Film erreichte früh ein hohes Niveau und brachte einen spezifischen Stil hervor, der immer wieder prägend auf die Entwicklung des künstlerisch anspruchsvollen Films wirkte. Dies gilt vorrangig für die dreißiger Jahre und die Ära der Nouvelle Vague (1958-1968). Nach allgemeiner Übereinkunft gilt als Geburtsstunde des Kinos der 28. Dezember 1895, als...

5 pages - 1,80 ¤

Filmtechnik.

Filmtechnik. 1 EINLEITUNG Filmtechnik, die technischen Verfahren, die zur Herstellung eines Filmes verwendet werden. Einige der im Film verwendeten Techniken haben vielfältige Vorläufer bereits im späten 18. Jahrhundert, wie die Laterna Magica. Die technischen Voraussetzungen für den modernen Film entstanden allerdings erst vor circa 100 Jahren. Das von Thomas Edison 1891 patentierte Kinetoskop besaß bereits viele wichtige Eigenschaften der modernen Schmalfilmkamera. Als offizieller...

3 pages - 1,80 ¤

Filmproduktion.

Filmproduktion. 1 EINLEITUNG Filmproduktion, Aufgabenbereiche aller an der Herstellung eines Filmes beteiligter Personen und ihr Zusammenwirken. Zur technischen Entwicklung der Filmproduktion siehe Geschichte des Filmes. Die auf der Leinwand unmittelbar sichtbare Arbeit der Schauspieler macht nur einen geringfügigen Teil der Tätigkeiten aus, die bei der Herstellung eines Filmes anfallen. Der größte Teil spielt sich hinter der Kamera ab, und bei aufwendigen Produktionen wirken...

2 pages - 1,80 ¤

Filmmusik.

Filmmusik. 1 EINLEITUNG Filmmusik, Begleitmusik zu den Filmbildern, in der Epoche des Stummfilms live während der Vorstellung als Klavier- oder Orchestermusik gespielt. Seit Beginn des Tonfilms wird die Filmmusik auf einer magnetischen Tonspur aufgezeichnet und wiedergegeben (zusammen mit dem anderen akustischen Material des Films). Gewöhnlich sind Haupttitel, Vorspann und Nachspann eines Films musikalisch unterlegt, und im Verlauf der Filmhandlung wird Musik zur Untermalung...

2 pages - 1,80 ¤

Oscar-Preisträger.

Oscar-Preisträger. Bester Film JAHR ORIGINALTITEL DEUTSCHER TITEL REGISSEUR 1929 Wings Wings William Wellman 1930 The Broadway Melody - Harry Beaumont 1930 All Quiet on the Western Front Im Westen nichts Neues Lewis Milestone 1931 Cimarron Cimarron Wesley Ruggles 1932 Grand Hotel Menschen im Hotel Edmund Goulding 1934 Cavalcade Cavalcade Frank Lloyd 1935 It Happened One Night Es geschah in einer Nacht Frank Capra 1936 Mutiny on the Bounty Meuterei auf der Bounty Frank Lloyd 1937 The Great Ziegfeld Der große Ziegfeld Robert Z. Leonard 1938 The Life of Emile Zola Das Leben des Emile Zola William Dieterle 1939 You Can't Take It with You Der Lebenskünstler Frank...

27 pages - 1,80 ¤

Filmgeschichte.

Filmgeschichte. 1 EINLEITUNG Filmgeschichte, geschichtliche Entwicklung des visuellen Kunstmediums Film. 2 URSPRÜNGE 1824 veröffentlichte der englische Gelehrte Peter M. Roget eine Studie, in der er das Phänomen der Trägheit des Auges beschrieb. Er fand heraus, dass das menschliche Auge ein Bild für den Bruchteil einer Sekunde länger speichert, als es tatsächlich vorhanden ist. Angeregt durch Rogets Arbeit wurden verschiedene Methoden zur Untersuchung und Nutzung des Phänomens...

12 pages - 1,80 ¤

Erotischer Film.

Erotischer Film. Erotischer Film, Bezeichnung für Filme, die beim Zuschauer erotische Vorstellungen auslösen. Der erotische Film ist kein eigenständiges Genre, er kann sich vielmehr der unterschiedlichsten Filmgattungen, von der Komödie zum Thriller, bedienen. Dabei reichen seine Ausdrucksweisen von der hintergründigen, angedeuteten Symbolik bis zur offenen Darstellung. Grundsätzlich kann jedes filmische Zeichen erotische Phantasien evozieren, damit wäre jeder Film ein erotischer Film. In...

1 page - 1,80 ¤

Filmfestspiele von Berlin: Goldener Bär.

Filmfestspiele von Berlin: Goldener Bär. JAHR ORIGINALTITEL DEUTSCHER TITEL REGISSEUR 1951 Die Vier im Jeep Justice est faite Sans laisser l'adresse Cinderella Die Vier im Jeep Schwurgericht Ohne Angabe der Adresse Cinderella Leopold Lindtberg Henry Cornelius Jean-Paul le Chanois Wilfred Jackson 1952 Hon dansade en sommar Sie tanzte nur einen Sommer Arne Mattsson 1953 Le Salaire de la peur Lohn der Angst Henri-Georges Clouzot 1954 Hobson's Choice Herr im Haus bin ich David Lean 1955 Die Ratten Die Ratten Robert Siodmak 1956 Invitation to the Dance Einladung zum Tanz Gene Kelly 1957 Twelve Angry Men Die zwölf...

1 page - 1,80 ¤

Deutscher Film.

Deutscher Film. JAHR EREIGNIS/FILM 1895 Die Brüder Emil und Max Skladanowsky zeigen am 1. November 1895 im Berliner Wintergarten mit ihrem Bioskop 'Lebende Photographien', ein 15-minütiges Programm aus insgesamt neun Kurzfilmen. Die Veranstaltung ist - acht Wochen vor der Darbietung der Brüder Lumière - weltweit die erste öffentliche Filmvorführung. 1896 Der deutsche Filmpionier Oskar Meßter stellt einen Filmprojektor her, der mit dem Malteser Kreuz ausgestattet ist. 1897 Oskar Meßter bringt selbst gedrehte...

2 pages - 1,80 ¤

Deutscher Film.

Deutscher Film. 1 EINLEITUNG Deutscher Film, Geschichte des Films in Deutschland. Einen ersten Höhepunkt erreichte der deutsche Film mit Robert Wienes expressionistischem Film Das Kabinet des Dr. Caligari (1919), der stilbildend wirkte für die zwanziger Jahre, die durch Meisterregisseure wie Friedrich Wilhelm Murnau, Ernst Lubitsch und Fritz Lang geprägt wurden. Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten erlitt die Filmkunst in Deutschland einen Bruch, denn die...

5 pages - 1,80 ¤

Britischer Film.

Britischer Film. JAHR EREIGNIS/FILM 1896 Erste öffentliche Filmvorführung am 20. Februar 1896 mit einem Kinematographen der Gebrüder Lumière bzw. einer Weiterentwicklung von R. W. Paul Entstehung der ersten Filme der so genannten Brighton School (G. A. Smith, James A. Williamson, A. Melbourne-Cooper und William Haggar) 1896-1900 Birt Acres dreht ein Bootsrennen, ein Derby sowie weitere Kurzfilme 1901/02 James Williamson entwickelt eine Montagetechnik, die er sowohl in narrativen Filmen als auch...

2 pages - 1,80 ¤

Britischer Film.

Britischer Film. 1 EINLEITUNG Britischer Film, Geschichte des Films in Großbritannien. In der Stummfilmära vermochte sich Großbritannien nicht gegen die Übermacht der amerikanischen Filmproduktion zu behaupten. Mit Alfred Hitchcock trat in den zwanziger Jahren ein britischer Filmemacher hervor, der mit seinen perfekt inszenierten Thrillern zu den Meisterregisseuren der Filmgeschichte gerechnet wird. In den dreißiger Jahren prägte der gebürtige Ungar Alexander Korda mit seiner Produzententätigkeit...

4 pages - 1,80 ¤

Amerikanischer Film.

Amerikanischer Film. JAHR EREIGNIS/FILM 1894 Am 14. April eröffnen die Gebrüder Holland am New Yorker Broadway einen Raum mit Kinetoscope-Maschinen, ein von Thomas Alva Edison entwickeltes Gerät zum Abspielen von Filmen für individuelle Rezeption. 1896 Erste öffentliche Filmvorführung mithilfe von Edisons neuem Vitascope-Projektor am 20. April in Koster & Bial's Music Hall, einem großen Varieté in New York. 1902 The Life of an American Fireman, Edwin S. Porter 1903 The Great...

4 pages - 1,80 ¤

Amerikanischer Film.

Amerikanischer Film. 1 EINLEITUNG Amerikanischer Film, Geschichte des Films in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die USA sind seit den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts die dominierende Filmnation der Welt. In Hollywood entstanden ab etwa 1910 eine ganze Reihe großer Produktionsfirmen, die in den folgenden Jahrzehnten mit ihrem Erzählkino und der Herausbildung von Genres die Filmästhetik weltweit stark beeinflussten und den globalen Markt beherrschten....

3 pages - 1,80 ¤

Abenteuerfilm.

Abenteuerfilm. 1 EINLEITUNG Abenteuerfilm, Sammelbegriff für handlungsreiche Filme, in denen der als positive Identifikationsfigur inszenierte Held dramatische Situationen überstehen muss, um an sein Ziel zu gelangen. Der Abenteurer ist der ungebrochenste, reinste (und damit auch einfachste) Held des populären Kinofilms: eine perfekte Verbindung von physischer Stärke, verwegenem Mut, überlegenem Intellekt, charmantem Witz und moralischer Integrität. Seine Aufgabe ist es, ,,das Böse" zu besiegen und...

2 pages - 1,80 ¤

Ready-made.

Ready-made. Ready-made, Kunstobjekt, das nicht vom Künstler selbst hergestellt wird, sondern von ihm gefunden, ausgewählt und als Fundstück unverändert zum Kunstwerk erklärt wird. Der Theoretiker des Surrealismus, André Breton, definierte Ready-mades als ,,vorfabrizierte Objekte, die die Würde eines Kunstwerks erlangt haben durch die Wahl des Künstlers". Das Ready-made, im weiteren Sinne der Objektkunst zugehörig, wurde als Begriff von Marcel Duchamp auf...

1 page - 1,80 ¤

1 2 3 4 5 6 ... 5507 5508 5509 5510 5511 5512 5513 5514 5515 5516 5517 5518 5519 5520 5521 5522 5523 5524 5525 5526 5527 5528 5529 5530 5531 5532 5533 5534 5535 5536 5537 5538 5539 5540 5541 5542 5543 5544 5545 5546 5547 5548 5549 5550 5551 5552 5553 5554 5555 5556 5557 5558 5559 5560 5561 5562 5563 5564 5565 5566 5567 5568 5569 5570 5571 5572 5573 5574 5575 5576 5577 5578 5579 5580 5581 5582 5583 5584 5585 5586 5587 5588 5589 5590 5591 5592 5593 5594 5595 5596 5597 5598 5599 5600 5601 5602 5603 5604 5605 5606 5607 5608 5609 5610 5611 5612 5613 5614 5615 5616 5617 5618 5619 5620 5621 5622 5623 5624 5625 5626 5627 5628 5629 5630 5631 5632 5633 5634 5635 5636 5637 5638 5639 5640 5641 5642 5643 5644 5645 5646 5647 5648 5649 5650 5651 5652 5653 5654 5655 5656 ... 14531 14532 14533 14534 14535 14536

150000 corrigés de dissertation en philosophie

 Maths
 Philosophie
 Littérature
 QCM de culture générale
 Histoire
 Géographie
 Droit