LE SITE D'AIDE A LA DISSERTATION ET AU COMMENTAIRE DE TEXTE EN PHILOSOPHIE

EXEMPLES DE RECHERCHE


POUR LE SUJET: L'homme est-il réellement libre ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme libre

POUR LE SUJET: En quel sens la société libère-t-elle l'homme de la nature ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme nature ou homme nature société
»Créer un compte Devoir-de-philo
»
»125895 inscrits

Toutes les dissertations

Kubismus Kubismus, Richtung der modernen Kunst seit 1907, die neue Darstellungsformen entwickelte, besonders in der Malerei, aber auch in der Bildhauerei.

Kubismus Kubismus, Richtung der modernen Kunst seit 1907, die neue Darstellungsformen entwickelte, besonders in der Malerei, aber auch in der Bildhauerei. Der Kubismus war eine der ersten Kunstrichtungen, die sich der Abstraktion näherten. Großen Anteil an der Entwicklung des Kubismus in der Malerei hatten der französische Künstler Georges Braque und der Spanier Pablo Picasso. Seinen Höhepunkt erreichte der Kubismus um 1914. Der...

1 page - 1,80 ¤

Konzeptkunst Konzeptkunst (concept art; von englisch concept: Begriff, Vorstellung), Kunstform seit den sechziger Jahren des 20.

Konzeptkunst Konzeptkunst (concept art; von englisch concept: Begriff, Vorstellung), Kunstform seit den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts, bei der ein Werk nicht oder noch nicht in materieller Form existiert, sondern die Idee eines Werkes öffentlich gemacht und als Idee zum konzeptuellen Kunstwerk erklärt wird. Der Künstler stellt sein Konzept in Form von Skizzen, Plänen, Anweisungen und anderen Dokumenten oder auch mit...

1 page - 1,80 ¤

Konstruktivismus (Kunst) Konstruktivismus (Kunst), russische Kunstströmung zu Beginn des 20.

Konstruktivismus (Kunst) Konstruktivismus (Kunst), russische Kunstströmung zu Beginn des 20. Jahrhunderts, die die Entwicklung der modernen Kunst prägte. Ihre reduzierte Formensprache beschränkte sich auf die Verwendung geometrischer Figuren. Der Konstruktivismus entstand in Auseinander- und Fortsetzung von Kubismus, Futurismus und Kubofuturismus. Er wurde von den russischen Bildhauern und Malern Wladimir Tatlin, El Lissitzky und Aleksandr Rodtschenko begründet. Der Begriff geht auf Tatlin...

1 page - 1,80 ¤

Klassizismus.

Klassizismus. 1 EINLEITUNG Klassizismus, allgemeine Bezeichnung all jener Kunstströmungen, die sich bewusst auf antike Vorbilder berufen. In diesem Sinne sind im 16. Jahrhundert architektonische Richtungen in Frankreich (Classicisme) sowie in England und den Niederlanden (Palladianismus) als klassizistisch zu bezeichnen. Auch der Neoklassizismus und Historismus Ende des 19. Jahrhunderts haben klassizistische Tendenzen, ebenso die ironisch zitierende Architektur der Postmoderne. Im Besonderen bezeichnet der Begriff des...

3 pages - 1,80 ¤

Jugendstil.

Jugendstil. 1 EINLEITUNG Jugendstil, international bedeutsame Stilrichtung in der angewandten und bildenden Kunst an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert, die außer in der Malerei und Bildhauerei besonders in der Architektur und Innenarchitektur, im Möbeldesign, in der Plakat-, Glas- und Textilkunst, der Keramik und der Buchillustration ihre Ausprägung fand, sich aber auch in den Bereichen Literatur und Musik niederschlug. Die neue Bewegung manifestierte...

2 pages - 1,80 ¤

Bedeutende Werke des Impressionismus.

Bedeutende Werke des Impressionismus. JAHR MALEREI/PHOTOGRAPHIE 1863 Frühstück im Freien, Édouard Manet, ausgestellt im 'Salon des Refusés' 1867 Familientreffen, Frédéric Bazille; Ansicht der Hermitage bei Pontoise, Camille Pissaro 1868 Der Balkon, Édouard Manet 1869 La Grenouillère, Pierre Auguste Renoir 1872 Impression soleil levant, Claude Monet 1873 Die Wiege, Berthe Morisot; Das Haus der Gehenkten, Paul Cézanne 1874 1. Expressionistenausstellung des Photographen Nadar in Paris; Die Tanzklasse, Edgar Degas 1875 Die Parkettabzieher, Gustave Caillebotte 1876 Überschwemmung von Port-Marly, Alfred Sisley; Le Moulin de la Galette, Pierre Auguste...

1 page - 1,80 ¤

Impressionismus (Kunst).

Impressionismus (Kunst). 1 EINLEITUNG Impressionismus (Kunst), Kunstrichtung in der Malerei, die im späten 19. Jahrhundert in Frankreich als Gegenreaktion zur akademischen Malerei entstand und fast in ganz Europa und Nordamerika die Entwicklung der Malerei entscheidend beeinflusste. Mit seiner Konzeption des L'art pour l'art (Kunst um der Kunst willen) begründete der Impressionismus die ästhetische Moderne. In einem erweiterten Sinn kann der Begriff auch auf einen...

2 pages - 1,80 ¤

Gotik: Zeittafel.

Gotik: Zeittafel. JAHR/ ZEITRAUM EREIGNISSE 1130 Baubeginn der Abteikirche von Saint-Denis bei Paris und der Kathedrale von Sens 1155 Baubeginn der Kathedrale von Senlis 1160 Baubeginn der Kathedrale von Laon 1163 Baubeginn der Kathedrale Notre-Dame de Paris 1194 Baubeginn der Kathedrale von Chartres 1195 Baubeginn der Kathedrale von Bourges 1209 Baubeginn des Magdeburger Doms 1210 Baubeginn der Kathedrale von Reims 1220 Baubeginn der Kathedrale von Amiens 1226 Baubeginn der Kathedrale von Beauvais 1228 Baubeginn der Klosterkirche San Francesco in Assisi 1235 Baubeginn der Trierer Liebfrauenkirche und...

1 page - 1,80 ¤

Gotik.

Gotik. 1 EINLEITUNG Gotik, die unabhängigste Stilepoche in der europäischen Kunstgeschichte seit der Antike, entstanden in Frankreich (Île-de-France). Die Gotik dauerte von etwa 1130 bis zum Anfang des 16. Jahrhunderts an. Ihre stärkste Ausprägung fand sie in Architektur und Plastik, doch wirkte sie auch in Malerei und Kunsthandwerk. Der - abwertende - Begriff der Gotik (Goten = Barbaren) geht auf Giorgio Vasari zurück,...

4 pages - 1,80 ¤

Futurismus.

Futurismus. 1 EINLEITUNG Futurismus, zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Italien entstandene radikale Bewegung der Avantgarde, die mit den als veraltet empfundenen Traditionen brach und eine Kunst zu schaffen suchte, welche den Anforderungen des modernen (technisierten und dynamisierten) Lebens gerecht werden sollte. Zentrales Anliegen war dementsprechend die Abbildung von Bewegung und Simultaneität (Gleichzeitigkeit). Initiiert wurde der Futurismus durch das 1909 von Filippo Tommaso Marinetti...

1 page - 1,80 ¤

Expressionismus: Zeittafel.

Expressionismus: Zeittafel. JAHR MALEREI 1898 LITERATUR/THEATER FILM August Strindberg: Nach Damaskus 1902 Wassily Kandinsky: erste Holzschnittarbeiten 1903 Paul Klee: erste Radierungen 1905 Ernst Ludwig Kirchner, Heinrich Mann: Professor Erich Heckel, Karl Schmidt- Unrat Rottluff und Fritz Bleyl gründen in Dresden die Künstlervereinigung Die Brücke (im folgenden Jahr schließen sich Emil Nolde und Max Pechstein der Gruppe an) 1906 Erste Ausstellung von Bildern der Brücke in Dresden 1907 Ernst Ludwig Kirchner: Selbstbildnis mit Modell 1908 Gründung der Berliner Sezession 1909 Wassily Kandinsky: Improvisation III. Gründung der Neuen Künstler-Vereinigung München (NKVM) mit Kandinsky als Präsident 1910 Ernst Ludwig Kirchner: Vier Badende Herwarth Walden gründet in Berlin...

1 page - 1,80 ¤

Expressionismus (Kunst und Architektur).

Expressionismus (Kunst und Architektur). 1 EINLEITUNG Expressionismus (Kunst und Architektur) (lateinisch expressio: Ausdruck), künstlerische Bewegung des frühen 20. Jahrhunderts, die in der bildenden Kunst, in der Literatur, in der Architektur, in den darstellenden Künsten und der Musik ihren Ausdruck fand. In der bildenden Kunst entstand sie als Reaktion auf die als erstarrt empfundenen Normen des Impressionismus, dem sie eine subjektive Steigerung des Ausdrucks...

2 pages - 1,80 ¤

Dadaismus Dadaismus (angeblich aus der französischen Kindersprache, von dada: Holzpferdchen), internationale revolutionäre Kunst- und Literaturbewegung in den ersten beiden Jahrzehnten des 20.

Dadaismus Dadaismus (angeblich aus der französischen Kindersprache, von dada: Holzpferdchen), internationale revolutionäre Kunst- und Literaturbewegung in den ersten beiden Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts, die gegen die im 1. Weltkrieg fragwürdig gewordenen Kulturwerte der bürgerlichen Gesellschaft rebellierte. Das Kinderstammelwort dada gab dieser Ablehnung überlieferter ästhetischer Ideale Ausdruck. Dabei bot das 1916 von Hugo Ball in Zürich gegründete Cabaret Voltaire den Dadaisten wie...

1 page - 1,80 ¤

Barock (Kunst und Architektur).

Barock (Kunst und Architektur). 1 EINLEITUNG Barock (Kunst und Architektur) (wahrscheinlich aus dem portugiesischen barucca abgeleitet, als eine Juweliersbezeichnung für unregelmäßig geformte Perlen), Stilrichtung der bildenden Kunst und Architektur in Europa und den spanischen bzw. portugiesischen Kolonien im Lateinamerika des 17. Jahrhunderts. Die Ausläufer sind bis gegen Mitte des 18. Jahrhunderts zu beobachten. Die letzte Periode wird aufgrund ihrer anmutigen, verspielteren Ausprägung als...

5 pages - 1,80 ¤

Django Reinhardt - Musik.

Django Reinhardt - Musik. Django Reinhardt, eigentlich Jean Baptiste Reinhardt, (1910-1953), belgisch-französischer Jazzmusiker (Gitarrist und Komponist). Er gilt neben Stéphane Grappelli als Wegbereiter einer europäisch geprägten Jazzmusik. Reinhardt wurde am 23. Januar 1910 im belgischen Liverchies geboren. Er entstammte einer Sintifamilie, zog als Jugendlicher mit einem Wanderzirkus durch Belgien und Frankreich und lernte dabei das Banjo- und Gitarrenspiel. Bei einem Wohnwagenbrand 1928...

1 page - 1,80 ¤

Queen - Musik.

Queen - Musik. Queen, britische Rockband, die mit einem eigenständigen Musikstil - Rock mit klassischen Elementen - bekannt geworden ist. Das Quartett wurde 1971 von dem Sänger und Pianisten Freddie Mercury (eigentlich Faroukh Bulsara, 1946-1991), dem Gitarristen und Keyboarder Brian May (*1947), dem Bassisten John Deacon (*1951) und dem Schlagzeuger Roger Meddows-Taylor (*1949) gegründet. In dieser Besetzung blieb die Band mehr...

2 pages - 1,80 ¤

Public Enemy - Musik.

Public Enemy - Musik. Public Enemy, amerikanische Rap-Gruppe. Die Band gilt als einflussreichste Rap-Formation der späten achtziger und frühen neunziger Jahre. Public Enemy wurden 1982 von dem Radio-DJ Chuck D. (eigentlich Carlton Ridenhour, *1960) auf Long Island (New York) gegründet. Die weiteren Mitglieder des Quartetts wurden die Sänger Flavor Flav (eigentlich William Drayton, *1959), DJ Terminator X (eigentlich Norman Lee Rogers,...

1 page - 1,80 ¤

Prince - Musik.

Prince - Musik. Prince, eigentlich Prince Rogers Nelson, Pseudonyme Symbol, TAFKAP (The Artist Formerly Known As Prince) und TANKAS (The Artist Now Known As Symbol), (*1958), amerikanischer Popmusiker, Sänger, Gitarrist und Komponist. Mit dem Album Purple Rain (1984) profilierte er sich als einer der vielseitigsten Popmusiker seiner Generation. Prince wurde am 7. Juni 1958 als Sohn eines Jazzbandleaders und einer Nachtclubsängerin...

2 pages - 1,80 ¤

Elvis Presley - Musik.

Elvis Presley - Musik. Elvis Presley (1935-1977), amerikanischer Rockmusiker (Sänger, Gitarrist) und Filmschauspieler. Als einer der ersten Interpreten des am Blues orientierten Rock 'n' Roll avancierte er zum Superstar der Popmusik. Presley wurde am 8. Januar 1935 in East Tupelo (Mississippi) als Sohn eines Landarbeiters und einer Hausfrau geboren. Bereits als Jugendlicher sang er in Gottesdiensten und bei Versammlungen der Erweckungsbewegung. 1953...

1 page - 1,80 ¤
1,80 ¤
1,80 ¤
1,80 ¤
1,80 ¤
1,80 ¤
1,80 ¤

1 2 3 4 5 6 ... 5511 5512 5513 5514 5515 5516 5517 5518 5519 5520 5521 5522 5523 5524 5525 5526 5527 5528 5529 5530 5531 5532 5533 5534 5535 5536 5537 5538 5539 5540 5541 5542 5543 5544 5545 5546 5547 5548 5549 5550 5551 5552 5553 5554 5555 5556 5557 5558 5559 5560 5561 5562 5563 5564 5565 5566 5567 5568 5569 5570 5571 5572 5573 5574 5575 5576 5577 5578 5579 5580 5581 5582 5583 5584 5585 5586 5587 5588 5589 5590 5591 5592 5593 5594 5595 5596 5597 5598 5599 5600 5601 5602 5603 5604 5605 5606 5607 5608 5609 5610 5611 5612 5613 5614 5615 5616 5617 5618 5619 5620 5621 5622 5623 5624 5625 5626 5627 5628 5629 5630 5631 5632 5633 5634 5635 5636 5637 5638 5639 5640 5641 5642 5643 5644 5645 5646 5647 5648 5649 5650 5651 5652 5653 5654 5655 5656 5657 5658 5659 5660 ... 14531 14532 14533 14534 14535 14536

150000 corrigés de dissertation en philosophie

 Maths
 Philosophie
 Littérature
 QCM de culture générale
 Histoire
 Géographie
 Droit