LE SITE D'AIDE A LA DISSERTATION ET AU COMMENTAIRE DE TEXTE EN PHILOSOPHIE

EXEMPLES DE RECHERCHE


POUR LE SUJET: L'homme est-il réellement libre ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme libre

POUR LE SUJET: En quel sens la société libère-t-elle l'homme de la nature ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme nature ou homme nature société
»Créer un compte Devoir-de-philo
»
»125895 inscrits

Toutes les dissertations

Techno - Musik.

Techno - Musik. Techno, Bezeichnung für eine Form der Popmusik, die formal charakterisiert ist durch einen Viervierteltakt mit gleichmäßiger Betonung jedes Takt-Viertels (so genannter ,,4to-the-floor-Rhythmus") mit einem Tempo zwischen 130 und 200 bpm (beats per minute, das sind Takt-Viertel pro Minute). Technomusik wird ausschließlich mit elektronischen Musikinstrumenten wie Synthesizer, Sampler (siehe Sampling) und Drumcomputern erzeugt und ist generell Instrumentalmusik. Die...

1 page - 1,80 ¤

Spiritual - Musik.

Spiritual - Musik. Spiritual, zum einen als Spiritual Song (englisch: geistliches Lied) die Bezeichnung des religiösen Volksgesanges der weißen Bevölkerung Amerikas, entstanden Anfang des 19. Jahrhunderts in den Massenveranstaltungen der religiösen Erweckungsbewegung. Die Ursprünge dieser Lieder liegen in religiösen Balladen, säkularisierten Volksliedern und evangelischen Kirchenliedern englischer Theologen wie Isaac Watts. Spirituals wurden allgemein aus einem Bestand bereits bekannter Melodien, aus so...

1 page - 1,80 ¤

Soul - Musik.

Soul - Musik. Soul (englisch: Seele, Herz, Innerstes), Kurzform für die seit den fünfziger Jahren von Schwarzen gespielte populäre Soul Music. Im Soul laufen verschiedene musikalische Entwicklungsstränge zusammen. Vom Rhythm and Blues, einem vom Jump abgeleiteten popularisierten Blues-Stil, übernimmt er die betonte rhythmische Komponente und die formale Gliederung, vom Gospel die ausdrucksvolle und intensive Stimmführung, vom Jazz die improvisatorischen Elemente und einen...

1 page - 1,80 ¤

Sonate - Musik.

Sonate - Musik. 1 EINLEITUNG Sonate (zu lateinisch sonare: klingen), seit dem frühen 17. Jahrhundert die Bezeichnung für eine eigenständige, meist mehrsätzige Instrumentalkomposition in kleiner oder solistischer Besetzung. Der Begriff Sonatensatzform bezieht sich seit der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts (Wiener Klassik) auf die musikalische Form des ersten Satzes in Sonaten, Sinfonien und Kammermusikwerken. 2 GESCHICHTE Ursprünglich (seit der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts) meint die...

1 page - 1,80 ¤

Sinfonie - Musik.

Sinfonie - Musik. 1 EINLEITUNG Sinfonie, auch Symphonie, (griechisch syn: zusammen; phone?n: klingen; Zusammenklang, Übereinstimmung, Harmonie), im 18. Jahrhundert entstandene, repräsentative Orchesterkomposition, eine der wichtigsten Gattungen der Instrumentalmusik. In der Antike bedeutete der Begriff den Zusammenklang in der Sphärenharmonie und speziell die Intervalle Quarte, Quinte und Oktave. 2 URSPRÜNGE Ihren Ursprung hat die Sinfonie in der Ouvertüre (sinfonia) der neapolitanischen Opera seria. Der Begriff wurde als...

2 pages - 1,80 ¤

Romantik - Musik.

Romantik - Musik. 1 EINLEITUNG Romantik (Musik), Stilepoche in der Musik, die sich 20 Jahre später als in der Literatur und der bildenden Kunst (und von beiden stark beeinflusst) im zweiten Jahrzehnt des 19. Jahrhunderts herausbildete und bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts nachwirkte. Für die romantischen Dichter (z. B. Wackenroder, Tieck, Novalis und E. T. A. Hoffmann) war die Musik von zentraler...

3 pages - 1,80 ¤

Rockmusik - Musik.

Rockmusik - Musik. 1 EINLEITUNG Rockmusik, Sammelbegriff für verschiedene Erscheinungsformen rhythmusbetonter, elektrisch verstärkter Unterhaltungsmusik. Die Wurzeln dieses Musikstils liegen in der Rock-'n'-Roll-Musik der fünfziger Jahre des 20. Jahrhunderts. Die Bezeichnung ,,Rockmusik" dient als Oberbegriff für eine Form der populären Musik, die auf die Bedürfnisse und Erfahrungen Jugendlicher zugeschnitten ist. In Abgrenzung zur ,,Popmusik" werden der Rockmusik mit ihrem Konzept des ,,Interpreten" Merkmale wie ,,kreative...

1 page - 1,80 ¤

Rock 'n' Roll - Musik.

Rock 'n' Roll - Musik. Rock 'n' Roll (Musik), Bezeichnung für einen ab Mitte der fünfziger Jahre bei Jugendlichen kommerziell äußerst erfolgreichen amerikanischen Musikstil, der schwarzen Rhythm and Blues mit Elementen der weißen Countrymusic verschmolz. Der sexuell doppeldeutige Ausdruck ,,Rock 'n' Roll" ist bereits in vielen alten Blues-Texten vorzufinden. 1954 übernahm ihn der Radio-Discjockey Alan Freed als Titel seiner beliebten Sendung...

1 page - 1,80 ¤

Gregorianischer Choral - Musik.

Gregorianischer Choral - Musik. Gregorianischer Choral, einstimmiger lateinischer Gesang, wie er in der Liturgie der römisch-katholischen Kirche benutzt wird. Er ist nach Papst Gregor I., dem Großen (590-604), benannt, der um 600 die Melodien der römischen Liturgie gesammelt und geordnet haben soll. Zuvor hatten sich durch die rasche Ausbreitung des Christentums verschiedene Gesangsarten entwickelt, wie z. B. die spanische im Westen,...

1 page - 1,80 ¤

Funk - Musik.

Funk - Musik. Funk (Musik), Stilrichtung der schwarzen Popularmusik, die sich wie Soul, Blues, Rhythm and Blues oder Hip Hop auf die afroamerikanischen Wurzeln der Musizierpraxis und Stilistik beruft. Im weiteren Sprachgebrauch steht funky in Umkehrung der eigentlichen Wortbedeutung (englisch: feige) als Trendbegriff für alles, was lässig, unverfälscht, erdverbunden erscheint. Funk entstand in den sechziger Jahren als musikalisches Gegenstück zur zunehmend erfolgreichen...

1 page - 1,80 ¤

Fuge - Musik.

Fuge - Musik. 1 EINLEITUNG Fuge (von lateinisch fuga: Flucht), musikalische Kompositionsform mit mehreren Stimmen, bei der Melodiethemen gleichberechtigt, systematisch, in verschiedenen Imitationen nacheinander verarbeitet werden. Das musikalische Bauprinzip einer Fuge ist kontrapunktisch angelegt, ihr wichtigstes stilistisches Merkmal ist die Verarbeitung thematischen Materials mit Hilfe der Imitation. Da die einzelnen Kompositionen über die Jahrhunderte jedoch große formale Unterschiede aufweisen, gibt es für die...

1 page - 1,80 ¤

Folk - Musik.

Folk - Musik. Folk, auch Folk Music, Folk Rock, Mitte der sechziger Jahre von Musikern und Musikerinnen wie Bob Dylan und Joan Baez entwickelte ursprüngliche Form amerikanischer Popmusik, die Rock 'n' Roll, Country Music und Volksmusik verschmolz. Vorläufer des Folk wie Woody Guthrie oder Pete Seeger versuchten bereits in den fünfziger Jahren, folkloristische Lieder aus dem angelsächsischen Kulturraum mit den Traditionen des...

1 page - 1,80 ¤

Expressionismus - Musik.

Expressionismus - Musik. Expressionismus (Musik) (lateinisch expressio: Ausdruck), Stilrichtung in der Musik, die ihren Höhepunkt im ersten und zweiten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts hatte und den Ängsten, dem inneren Entsetzen und dem Zynismus des menschlichen Lebens im 20. Jahrhundert durch gefühlsintensive, spontane und subjektive Werke Ausdruck gab. Konventionelle Techniken wurden aufgelöst und ,,wohlklingende" von dissonanten und komplexen Strukturen sowie extremer Dynamik...

1 page - 1,80 ¤

Drum 'n' Bass - Musik.

Drum 'n' Bass - Musik. Drum 'n' Bass, Mitte der neunziger Jahre entstandene Stilrichtung der Popmusik. Drum 'n' Bass entstand etwa 1994 in englischen Clubs. Nach dem Abflauen der Techno-Bewegung kombinierten DJs eine Vielzahl verschiedener stilstischer Einflüsse zu aufwendigen Remix-Collagen, die aufgrund ihrer auffällig betonten rhythmischen Struktur Drum 'n' Bass genannt wurden. Aus der Down-Tempo-Szene kamen die Impulse vor allem von Gruppen...

1 page - 1,80 ¤

Country- und Western-Musik - Musik.

Country- und Western-Musik - Musik. Country- und Western-Musik, populärer amerikanischer Musikstil, der aus der traditionellen Volksmusik des Südens der USA (die wiederum in der Volksmusik Englands und Irlands wurzelt) entstanden ist und durch zahlreiche andere Stile beeinflusst ist. Die wichtigsten Instrumente sind Banjo, Mundharmonika, Gitarre und Fidel. Die CountryMusik wird auch als der ,,Blues des weißen Mannes" bezeichnet. In den zwanziger...

1 page - 1,80 ¤

Chormusik - Musik.

Chormusik - Musik. 1 EINLEITUNG Chormusik, für Chor geschriebene Musik, wobei jede Stimme von zwei oder mehr Sängern gesungen wird, im Unterschied zur solistisch besetzten Vokalmusik. Ausgeführt wird Chormusik in verschiedenen Besetzungen: als gemischter Chor, Männer-, Frauen-, Knaben-, Mädchen- oder Kinderchor. In der europäischen Musik haben sich zum Teil sehr komplexe Arten von Chormusik entwickelt. In der außereuropäischen Musik begleitet Singen häufig körperliche...

2 pages - 1,80 ¤

Chanson - Musik.

Chanson - Musik. 1 EINLEITUNG Chanson (französisch chanson: Lied), im französischen Mittelalter zunächst jedes einstimmig gesungene Gedicht, später überwiegend ein dreistimmiges Lied mit liedhafter, gesungener Oberstimme und zwei instrumentalen Begleitstimmen. Seit Ende des 13. Jahrhunderts bis zur Gegenwart wandelte sich das Chanson auf vielfältige Weise. 2 DAS KLASSISCHE CHANSON Einer der wichtigsten französischen Komponisten des 14. Jahrhunderts, Guillaume de Machaut, schrieb Chansons in der alten...

1 page - 1,80 ¤

Blues - Musik.

Blues - Musik. Blues, afroamerikanischer, meist gesangsbetonter Musikstil mit einfacher rhythmischer Begleitung, bestehend aus zwölf Takten in drei Teilen zu je vier Takten im 4/4Rhythmus. Ursprünglich die Musik der aus Afrika verschleppten Sklaven in den amerikanischen Südstaaten, entwickelte sich der Blues als weltliches Pendant zur etwa gleichzeitig entstandenen Gospelmusik zu einer der wichtigsten Inspirationsquellen der zeitgenössischen populären Musik Nordamerikas, insbesondere...

1 page - 1,80 ¤

Barockmusik - Musik.

Barockmusik - Musik. 1 EINLEITUNG Barockmusik (portugiesisch barroco: unregelmäßig, schief), in der europäischen Musik die Epoche etwa zwischen 1600 und 1750. Zwar hat die Musik dieses Zeitraumes Merkmale mit den angrenzenden Epochen gemeinsam, doch wird der Beginn des Barockzeitalters durch die stilistischen und technischen Innovationen markiert, die die Entwicklung der neuen Gattung Oper ermöglichten. Am Ende der Periode zeichnen sich bereits Elemente ab,...

3 pages - 1,80 ¤

Lied - Musik.

Lied - Musik. 1 EINLEITUNG Lied, sprachlich-musikalisches Gebilde, dessen Text in der Regel in Gedichtform abgefasst ist. Grundsätzlich werden das künstlerisch geformte Kunstlied und das funktionsgebundene Volkslied, das aus der mündlichen Überlieferung des Volkes stammt, unterschieden. Im modernen Sprachgebrauch wird der Begriff Lied meist für einoder zweistimmige Vokalkompositionen verwendet, die a cappella oder mit Instrumentalbegleitung gesungen werden. 2 MITTELALTERLICHE LIEDFORMEN Volkslieder gab es zu allen...

2 pages - 1,80 ¤

Klassik - Musik.

Klassik - Musik. 1 EINLEITUNG Klassik, allgemein die Bezeichnung der so genannten ,,Ernsten Musik" (E-Musik) im Gegensatz zur ,,Unterhaltungsmusik" (U-Musik). Im engeren Sinn wird damit die musikalische Epoche von Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven bezeichnet, deren Musik durch eine einzigartige Ausgewogenheit von Form und Inhalt charakterisiert ist. Der Begriff ,,klassisch" wurde bereits Ende des 18. Jahrhunderts für die Musik dieser...

2 pages - 1,80 ¤

Kirchenmusik - Musik.

Kirchenmusik - Musik. Kirchenmusik, die für den christlichen Gottesdienst bestimmte liturgische Musik, in der Form des liturgischen Gesangs, des Kirchenliedes, vokaler und vokal-instrumentaler mehrstimmiger Stücke und auch reiner Instrumentalmusik, z. B. als Orgelmusik. Die Ursprünge der Kirchenmusik, deren Tradition nur auf literarischen Zeugnissen beruht, liegen in den jüdischen und griechisch-römischen Kirchenbräuchen. Einen ersten Höhepunkt erreichte die Kirchenmusik im 8. und 9. Jahrhundert...

1 page - 1,80 ¤

Kantate - Musik.

Kantate - Musik. Kantate, in der Musik eine Vokalkomposition mit instrumentaler Begleitung. Die Kantate entstand Anfang des 17. Jahrhunderts etwa zeitgleich mit der Oper und dem Oratorium. In der frühesten Form der Kantate, die als cantata da camera bezeichnet wird, war die Kantate ein Sologesangsstück mit Generalbassbegleitung. Sie enthielt mehrere Teile, die in Rezitativ und Arie abgehandelt wurden. Zu den italienischen...

1 page - 1,80 ¤

Kammermusik - Musik.

Kammermusik - Musik. 1 EINLEITUNG Kammermusik, Instrumentalmusik für kleine, solistische Besetzung, in Abgrenzung zur Orchester- und Chormusik. Zu ihr zählen Werke für Streicher-, Bläser- und gemischte Ensembles. Charakteristisch für den Kammermusikstil ist die Gleichrangigkeit der Partner. Der Großteil der Kammermusik wurde seit circa 1750 für Streichquartett (zwei Violinen, Viola und Violoncello) komponiert. Daneben entstanden aber auch Werke mit anderen Besetzungen wie Duo, Trio,...

1 page - 1,80 ¤

Jazz - Musik.

Jazz - Musik. 1 EINLEITUNG Jazz, Musik, die ursprünglich seit etwa 1900 von den Nachkommen der Sklaven in den Südstaaten der USA geschaffen wurde. Der Jazz entwickelte sich seitdem vor allem in den USA, nach dem 2. Weltkrieg auch vermehrt in anderen Ländern weiter. Seine Elemente stammten ursprünglich aus der afrikanisch-amerikanischen und europäischamerikanischen Musiktradition. Später nahm er auch Elemente anderer (vor allem...

9 pages - 1,80 ¤

1 2 3 4 5 6 ... 5512 5513 5514 5515 5516 5517 5518 5519 5520 5521 5522 5523 5524 5525 5526 5527 5528 5529 5530 5531 5532 5533 5534 5535 5536 5537 5538 5539 5540 5541 5542 5543 5544 5545 5546 5547 5548 5549 5550 5551 5552 5553 5554 5555 5556 5557 5558 5559 5560 5561 5562 5563 5564 5565 5566 5567 5568 5569 5570 5571 5572 5573 5574 5575 5576 5577 5578 5579 5580 5581 5582 5583 5584 5585 5586 5587 5588 5589 5590 5591 5592 5593 5594 5595 5596 5597 5598 5599 5600 5601 5602 5603 5604 5605 5606 5607 5608 5609 5610 5611 5612 5613 5614 5615 5616 5617 5618 5619 5620 5621 5622 5623 5624 5625 5626 5627 5628 5629 5630 5631 5632 5633 5634 5635 5636 5637 5638 5639 5640 5641 5642 5643 5644 5645 5646 5647 5648 5649 5650 5651 5652 5653 5654 5655 5656 5657 5658 5659 5660 5661 ... 14544 14545 14546 14547 14548 14549

150000 corrigés de dissertation en philosophie

 Maths
 Philosophie
 Littérature
 QCM de culture générale
 Histoire
 Géographie
 Droit