LE SITE D'AIDE A LA DISSERTATION ET AU COMMENTAIRE DE TEXTE EN PHILOSOPHIE

EXEMPLES DE RECHERCHE


POUR LE SUJET: L'homme est-il réellement libre ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme libre

POUR LE SUJET: En quel sens la société libčre-t-elle l'homme de la nature ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme nature ou homme nature société
»Créer un compte Devoir-de-philo
»
»125895 inscrits

Toutes les dissertations

Goten - Geschichte.

Goten - Geschichte. 1 EINLEITUNG Goten, lateinisch Gutones, Gothi, ostgermanische Stammesgruppe, die verschiedene Stammesbildungen durchlief und sich Ende des 3. Jahrhunderts n. Chr. in Ost- und Westgoten aufspaltete. Der Kern der gotischen Stammesgruppe war ursprünglich in Südskandinavien beheimatet und wanderte dann über die Ostsee in das Weichselbecken aus - so berichtet es auch der Geschichtsschreiber der Goten, Jordanes, im 6. Jahrhundert -, wo er...

2 pages - 1,80 ¤

Germanische Völkerwanderung - Geschichte.

Germanische Völkerwanderung - Geschichte. Germanische Völkerwanderung, Wanderungsbewegungen germanischer Stämme aus ihren Ursprungsgebieten in Nord- und Mitteleuropa nach West- und Südeuropa zwischen dem 2. und dem 6. Jahrhundert, ausgelöst durch verschiedene Faktoren, wie z. B. Landnot und klimatische Bedingungen, und vor allem durch Druck von außen. Ab etwa der Mitte des 2. Jahrhunderts n. Chr. zogen die Goten, die von Skandinavien an...

2 pages - 1,80 ¤

Germanen - Geschichte.

Germanen - Geschichte. Germanen, Sammelbezeichnung für Stämme und Völker in Mitteleuropa und im südlichen Skandinavien, die der indogermanischen Sprachfamilie angehörten, sich aber von den benachbarten, ebenfalls indogermanischen Kelten, Slawen etc. durch Kultur, Religion und Sprache unterschieden. Für die ersten Jahrhunderte n. Chr. lassen sich verschiedene, nach ihren Siedlungsgebieten zu unterteilende Gruppen von germanischen Stämmen festmachen: die Ostsee-Germanen in Südskandinavien; die WeichselGermanen,...

2 pages - 1,80 ¤

Friedrich II.

Friedrich II. (Heiliges Römisches Reich) - Geschichte. 1 EINLEITUNG Friedrich II. (Heiliges Römisches Reich), (1194-1250), römisch-deutscher König (seit 1196/1212) und Kaiser des Heiligen Römischen Reichs (1220-1250). Friedrich wurde am 26. Dezember 1194 in Jesi bei Ancona geboren. Er war der Sohn Kaiser Heinrichs VI. und Konstanzes, der normannisch-sizilischen Thronerbin, und der Enkel Kaiser Friedrichs I. Barbarossa aus dem Geschlecht der Staufer. Friedrich wuchs...

2 pages - 1,80 ¤

Friedrich I.

Friedrich I. (Heiliges Römisches Reich) - Geschichte. 1 EINLEITUNG Friedrich I. (Heiliges Römisches Reich), genannt Friedrich Barbarossa (,,Rotbart"), (1123-1190), König (ab 1152) und Kaiser (1155-1190) des Heiligen Römischen Reiches und als Friedrich III. Herzog von Schwaben (1147-1152) aus dem Hause der Staufer. Friedrich wurde 1123 wahrscheinlich in Waiblingen als Sohn des staufischen Herzogs Friedrich II. von Schwaben und der Welfin Judith geboren. Sein...

2 pages - 1,80 ¤

Franken (Volk) - Geschichte.

Franken (Volk) - Geschichte. Franken (Volk), lateinisch Franci, westgermanischer Stammesverband, der erstmals um die Mitte des 3. Jahrhunderts n. Chr. am mittleren und unteren Rhein bezeugt ist. Dem Stammesverband gehörten Kleinstämme wie die Chamaven, die Brukterer, die Chasuarier und die Sugambrer an. Seit der Mitte des 3. Jahrhunderts drangen sie immer wieder über den Rhein nach Gallien und in römisches Gebiet...

1 page - 1,80 ¤

Feudalismus - Geschichte.

Feudalismus - Geschichte. 1 EINLEITUNG Feudalismus, Bezeichnung für die hoch- und spätmittelalterliche Gesellschaftsordnung, die auf dem Lehnswesen gründete und sich dadurch auszeichnete, dass der Monarch eine freie, adelige Oberschicht durch das Lehnsrecht mit Grundherrschaften und verschiedenen Hoheitsrechten ausstattete. Die lehnsrechtlich bestimmte Gesellschaft war streng hierarchisch gegliedert und wurde durch gegenseitige Treuebeziehungen zusammengehalten. Der Begriff ,,Feudalismus" entstand im 17. Jahrhundert in Frankreich (französisch féodalité) und...

2 pages - 1,80 ¤

Adel - Geschichte.

Adel - Geschichte. 1 EINLEITUNG Adel (von althochdeutsch adal: ,,Geschlecht", ,,Abstammung"), durch Geburt, Besitz oder Leistung sozial, rechtlich und politisch privilegierte Klasse. Der Adel ist ein in allen Kulturen und Epochen zu beobachtendes Phänomen. In Europa ist eine Adelsschicht bereits im antiken Griechenland nachweisbar: Hier hatte der Adel zunächst als Kriegerkaste im Gemeinwesen die beherrschende Stellung inne, die er dann auch in der späteren...

3 pages - 1,80 ¤

Deutsche Könige und Kaiser.

Deutsche Könige und Kaiser. Ostfränkisches Reich Regierungszeit* Ludwig II., der Deutsche 843 - 8761 Karl III., der Dicke 876/881 - 887 Arnulf von Kärnten 887/896 - 899 Ludwig IV., das Kind 900 - 9111 Heiliges Römisches Reich Regierungszeit* Konrad I. 911 - 9181 Heinrich I. 919 - 9361 Otto I., der Große 936/962 - 973 Otto II. 973/967 - 983 Otto III. 983/996 - 1002 Heinrich II. 1002/14 - 1024 Konrad II. 1024/27 - 1039 Heinrich III. 1039/46 - 1056 Heinrich IV. 1056/84 - 1106 Rudolf von Rheinfelden 1077 -...

1 page - 1,80 ¤

Deutsche Geschichte - Geschichte.

Deutsche Geschichte - Geschichte. 1 EINLEITUNG Deutsche Geschichte, die Geschichte des Heiligen Römischen Reiches bzw. des Deutschen Reiches von seiner Konsolidierung im 10. Jahrhundert bis zum Ende des 2. Weltkrieges 1945. Zur weiteren Geschichte Besatzungszeit in Deutschland, Bundesrepublik Deutschland und Deutsche Demokratische Republik. Das deutsche Reich kristallisierte sich im Lauf etwa eines halben Jahrhunderts aus dem größeren Verband des Frankenreiches Karls des Großen...

17 pages - 1,80 ¤

Reformation - Geschichte.

Reformation - Geschichte. 1 EINLEITUNG Reformation (lateinisch reformatio: Umgestaltung, Erneuerung), Bezeichnung des Zeitabschnitts und der Bewegung innerhalb der christlichen Kirche, die am Anfang des 16. Jahrhunderts ausgehend von Martin Luther die Vorherrschaft des Papstes in der westlichen Kirche beendete und zur Gründung protestantischer Kirchen (siehe Protestantismus) führte. 2 URSACHEN Das Reich als die politische Organisationsform Deutschlands um 1500 war von einem Dualismus, der zwischen Kaiser und...

5 pages - 1,80 ¤

Preußen - Geschichte.

Preußen - Geschichte. 1 EINLEITUNG Preußen, ehemaliges Königreich und Land im Deutschen Reich. Ende des 19. Jahrhunderts, zur Zeit seiner größten Ausdehnung, erstreckte sich Preußen von den Küsten der Nord- und Ostsee im Norden bis zur Schweiz im Süden und Österreich-Ungarn im Süden und Südosten, von Belgien, den Niederlanden, Frankreich und Luxemburg im Westen bis zum Russischen Reich im Osten. Das moderne Preußen war...

2 pages - 1,80 ¤

Österreichischer Erbfolgekrieg - Geschichte.

Österreichischer Erbfolgekrieg - Geschichte. Österreichischer Erbfolgekrieg (1740-1748), aus rivalisierenden Ansprüchen auf das Erbe des Hauses Habsburg entstandener europäischer Konflikt. Die Auseinandersetzung begann 1740 mit dem Tod des habsburgischen Kaisers Karl VI. In der Pragmatischen Sanktion von 1713 hatte dieser die habsburgischen Lande für unteilbar erklärt und die Erbfolge festgelegt: Falls er keine männlichen Erben haben sollte, sollten seine Töchter als erste...

1 page - 1,80 ¤

Norddeutscher Bund - Geschichte.

Norddeutscher Bund - Geschichte. Norddeutscher Bund, Bund aus 22 deutschen Staaten nördlich der Mainlinie, der im Rahmen des Deutschen Krieges von 1866 entstand und der an die Stelle des Deutschen Bundes trat, der 1815 auf dem Wiener Kongress gegründet worden war. Am 18. August 1866 schlossen auf Initiative des preußischen Ministerpräsidenten Otto von Bismarck die Führungsmacht Preußen und 17 weitere norddeutsche...

1 page - 1,80 ¤

Napoleonische Kriege - Geschichte.

Napoleonische Kriege - Geschichte. 1 EINLEITUNG Napoleonische Kriege, diejenigen Kriege, die Napoleon I. im Anschluss an die Koalitionskriege (1792-1807) zwischen 1808 und 1812 zur Aufrechterhaltung seiner hegemonialen Position in Europa führte. 1808 stand Napoleon auf der Höhe seiner Macht in Europa; aber der Niedergang seiner Macht begann sich bereits abzuzeichnen. Ursache dafür war zum einen das zunehmende Nationalbewusstsein in den von Napoleon beherrschten Staaten...

2 pages - 1,80 ¤

Klemens Wenzel Fürst von Metternich - Geschichte.

Klemens Wenzel Fürst von Metternich - Geschichte. Klemens Wenzel Fürst von Metternich (1773-1859), österreichischer Staatsmann und Diplomat, Staatskanzler von 1821 bis 1848. Metternich wurde am 15. Mai 1773 in Koblenz geboren; er entstammte einem einflussreichen rheinischen Adelsgeschlecht. Metternich studierte Rechts-, Staats- und Naturwissenschaften in Straßburg, Mainz und Wien. 1794 floh er mit seiner Familie vor der französischen Revolutionsarmee nach Wien. Dort...

1 page - 1,80 ¤

Märzrevolution - Geschichte.

Märzrevolution - Geschichte. 1 EINLEITUNG Märzrevolution, bürgerliche Revolution von 1848/49 in Deutschland mit dem Ziel der Herstellung der deutschen Einheit und der Einführung einer liberalen Verfassung. 2 AUFTAKT Nach der Zeit der politischen Unterdrückung im Vormärz und beeinflusst von der Februarrevolution in Paris (siehe Revolutionen 1848/49) begann die Märzrevolution in Südwestdeutschland. Am 27. Februar 1848 stellte eine Volksversammlung in Offenburg die ,,Märzforderungen" nach Volksbewaffnung, Pressefreiheit,...

2 pages - 1,80 ¤

Maria Theresia - Geschichte.

Maria Theresia - Geschichte. Maria Theresia (1717-1780), Erzherzogin von Österreich, Königin von Ungarn und Böhmen (1740-1780), Kaiserin. Maria Theresia wurde am 13. Mai 1717 als Tochter Kaiser Karls VI. in Wien geboren. 1736 heiratete sie Herzog Franz Stephan von Lothringen, den späteren Kaiser Franz I. Aus dieser Ehe gingen 16 Kinder hervor, u. a. die beiden Kaiser Joseph II. und Leopold...

1 page - 1,80 ¤

Koalitionskriege - Geschichte.

Koalitionskriege - Geschichte. 1 EINLEITUNG Koalitionskriege, die Kriege wechselnder Koalitionen europäischer Staaten gegen das revolutionäre bzw. das napoleonische Frankreich von 1792 bis 1807. Die beiden ersten Kriege (1792-1797 und 1798-1801/02) werden auch als Kriege der Französischen Revolution bezeichnet, die beiden letzten (1805 und 1806/07) vielfach auch den Napoleonischen Kriegen zugerechnet. 2 1. KOALITIONSKRIEG (1792-1797) Österreich und Preußen standen der Französischen Revolution zunächst relativ neutral gegenüber. Als...

4 pages - 1,80 ¤

Karlsbader Beschlüsse - Geschichte.

Karlsbader Beschlüsse - Geschichte. Karlsbader Beschlüsse, auf den Karlsbader Konferenzen im August 1819 beschlossene Maßnahmen zur Unterdrückung aller ,,demagogischer Umtriebe" mit Polizeigewalt. Anlass war die Ermordung des deutschen Dramatikers August von Kotzebue durch den Burschenschaftler Karl Ludwig Sand am 23. März 1819. Die von dem österreichischen Staatskanzler Klemens Fürst von Metternich als der treibenden Kraft in Zusammenarbeit mit Preußen und acht...

1 page - 1,80 ¤

Karl V.

Karl V. (Heiliges Römisches Reich) - Geschichte. 1 EINLEITUNG Karl V. (Heiliges Römisches Reich), (1500-1558), König (seit 1519) und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (1530-1556) sowie als Karl I. König von Spanien (15161556). Karl wurde am 24. Februar 1500 als Sohn Philipps I., des Schönen, von Kastilien und Johannas der Wahnsinnigen in Gent geboren. Mütterlicherseits war er der Enkel Ferdinands II. von Aragonien...

3 pages - 1,80 ¤

Industrielle Revolution - Geschichte.

Industrielle Revolution - Geschichte. 1 EINLEITUNG Industrielle Revolution, Umwandlung einer Agrargesellschaft in eine Industriegesellschaft, gekennzeichnet durch schnelle Veränderungen in Produktionstechnik, Wirtschaft und Gesellschaft. Die Industrialisierung Europas, beginnend in Großbritannien, wurde möglich durch die systematische Anwendung naturwissenschaftlicher Erkenntnisse im Bereich der Güterproduktion. Kapital, das durch Handel, Eroberungen etc. angehäuft worden war, wurde nun in der Produktion angelegt und machte die Errichtung großer Industrieanlagen möglich. Der...

2 pages - 1,80 ¤

Heiliges Römisches Reich - Geschichte.

Heiliges Römisches Reich - Geschichte. 1 EINLEITUNG Heiliges Römisches Reich, politisches Gefüge in Westeuropa, das vom Hochmittelalter bis zum Jahr 1806 bestand, basierend auf der universalistischen Tradition des Römischen Reiches. Im 11. Jahrhundert wurde es als Römisches Reich (Imperium Romanorum) bezeichnet, im 12. Jahrhundert als Heiliges Reich (Sacrum Imperium); im 13. Jahrhundert verschmolzen beide Bezeichnungen zum Begriff Heiliges Römisches Reich (Sacrum Romanorum Imperium)....

3 pages - 1,80 ¤

Hambacher Fest - Geschichte.

Hambacher Fest - Geschichte. Hambacher Fest, Großkundgebung der deutschen Einheits- und Freiheitsbewegung am 27. Mai 1832 (bis 30. Mai). Als Ausdruck der revolutionären Unruhe im liberalen und demokratischen Bürgertum führte das Hambacher Fest die bis dahin isolierte Opposition gegen die autokratischen kleinstaatlichen Verhältnisse in Deutschland zusammen. Unter den ,,deutschen Farben" Schwarz-Rot-Gold demonstrierten mehr als 30 000 Menschen - unter ihnen der...

1 page - 1,80 ¤

Friedrich Wilhelm I.

Friedrich Wilhelm I. (von Preußen) - Geschichte. Friedrich Wilhelm I. (von Preußen), (1688-1740), König in Preußen (1713-1740). Friedrich Wilhelm wurde am 14. August 1688 als Sohn von Friedrich I. in Cölln bei Berlin geboren. Anders als sein Vater lehnte Friedrich Wilhelm das aufwendige Hofleben ab und führte einen bürgerlich einfachen, vom Pietismus eines August Hermann Franckes geprägten Hof, in dessen Mittelpunkt...

1 page - 1,80 ¤

1 2 3 4 5 6 ... 5559 5560 5561 5562 5563 5564 5565 5566 5567 5568 5569 5570 5571 5572 5573 5574 5575 5576 5577 5578 5579 5580 5581 5582 5583 5584 5585 5586 5587 5588 5589 5590 5591 5592 5593 5594 5595 5596 5597 5598 5599 5600 5601 5602 5603 5604 5605 5606 5607 5608 5609 5610 5611 5612 5613 5614 5615 5616 5617 5618 5619 5620 5621 5622 5623 5624 5625 5626 5627 5628 5629 5630 5631 5632 5633 5634 5635 5636 5637 5638 5639 5640 5641 5642 5643 5644 5645 5646 5647 5648 5649 5650 5651 5652 5653 5654 5655 5656 5657 5658 5659 5660 5661 5662 5663 5664 5665 5666 5667 5668 5669 5670 5671 5672 5673 5674 5675 5676 5677 5678 5679 5680 5681 5682 5683 5684 5685 5686 5687 5688 5689 5690 5691 5692 5693 5694 5695 5696 5697 5698 5699 5700 5701 5702 5703 5704 5705 5706 5707 5708 ... 14531 14532 14533 14534 14535 14536

150000 corrigés de dissertation en philosophie

 Maths
 Philosophie
 Littérature
 QCM de culture générale
 Histoire
 Géographie
 Droit