LE SITE D'AIDE A LA DISSERTATION ET AU COMMENTAIRE DE TEXTE EN PHILOSOPHIE

EXEMPLES DE RECHERCHE


POUR LE SUJET: L'homme est-il réellement libre ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme libre

POUR LE SUJET: En quel sens la société libère-t-elle l'homme de la nature ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme nature ou homme nature société
»Créer un compte Devoir-de-philo
»
»125895 inscrits

Toutes les dissertations

Sprachen in Südamerika (Sprache & Litteratur).

Sprachen in Südamerika (Sprache & Litteratur). Überblick Noch vor 500 Jahren wäre eine Sprachenkarte von Südamerika sehr viel farbiger gewesen als diese aktuelle Karte. Damals sprachen die südamerikanischen Völker mehr als hundert verschiedene Sprachen, die mehreren Sprachfamilien angehörten. Heute existieren diese Sprachen nur noch in abgelegenen Gebieten im Inneren des Kontinents. Vorherrschend in Südamerika sind heute die romanischen Sprachen Spanisch und Portugiesisch,...

1 page - 1,80 ¤

Sprachen in Nordamerika (Sprache & Litteratur).

Sprachen in Nordamerika (Sprache & Litteratur). Überblick Bevor die europäischen Kolonialisten um 1500 nach Nordamerika kamen, sprachen die Bewohner dieses Kontinents mehr als hundert verschiedene Sprachen. Diese Sprachen gehörten zu mindestens acht nicht miteinander verwandten Sprachfamilien. Heute existieren diese Sprachen nur noch in vereinzelten Gebieten. Die meisten heutigen Bewohner des amerikanischen Kontinents beherrschen jedoch mit Englisch, Spanisch oder Französisch eine der Sprachen...

1 page - 1,80 ¤

Sprachen Ostasiens (Sprache & Litteratur).

Sprachen Ostasiens (Sprache & Litteratur). Überblick Heute sprechen die meisten Menschen im Fernen Osten sinotibetische Sprachen. Zu dieser Sprachfamilie zählen in erster Linie die Zweige Tibeto-Burmanisch und Chinesisch. Zum letztgenannten Zweig gehört Mandarin, das mit 800 Millionen Sprechern die am weitesten verbreitete Sprache der Welt ist. Die chinesische Sprache nahm vor rund 3 000 Jahren im Tal des Huang He ihren Ursprung...

1 page - 1,80 ¤

Sprachen Südasiens (Sprache & Litteratur).

Sprachen Südasiens (Sprache & Litteratur). Überblick Vor vielen Jahrhunderten dominierten wahrscheinlich die drawidischen Sprachen die südlichen und westlichen Gebiete von Südasien, während die austroasiatischen Sprachen in der Ganges-Ebene im Nordosten vorherrschten. Die sinotibetischen Sprachen wurden wie heute im Himalaya gesprochen. Vor rund 3 500 Jahren breiteten sich im Zuge von Invasionen aus dem Nordwesten die indogermanischen Sprachen in den nördlichen Teil von...

1 page - 1,80 ¤

Herman Melville: Moby Dick (Sprache & Litteratur).

Herman Melville: Moby Dick (Sprache & Litteratur). Herman Melvilles Roman Moby Dick gehört zu den Meisterwerken der amerikanischen Literatur. In dem Kapitel ,,The Whiteness of the Whale" reflektiert der Icherzähler über die abstoßende, Grauen erregende Farbe des Albinowals und suggeriert Kapitän Ahabs ungewöhnliche Motivation für die Jagd auf Moby Dick: Der manische Wunsch, den Wal zu töten, erscheint aus dieser Perspektive...

2 pages - 1,80 ¤

Mark Twain: The Adventures of Huckleberry Finn (Sprache & Litteratur).

Mark Twain: The Adventures of Huckleberry Finn (Sprache & Litteratur). Der 1884 publizierte Roman The Adventures of Huckleberry Finn ist das populärste Werk des amerikanischen Schriftstellers Mark Twain und setzt sein Vorgängerwerk The Adventures of Tom Sawyer (1876) fort. Die beiden jungen Protagonisten wurden auch durch verschiedene Verfilmungen zu weltbekannten Helden der Kinder- und Jugendliteratur. Twain schildert ironisch-humorvoll und gesellschaftskritisch die...

3 pages - 1,80 ¤

Longos: Hirtengeschichten von Daphnis und Chloe (Sprache & Litteratur).

Longos: Hirtengeschichten von Daphnis und Chloe (Sprache & Litteratur). Hirtengeschichten von Daphnis und Chloe, der einzige erhaltene antike Hirtenroman, gilt als Klassiker der erotischen Literatur. Das einzigartige Werk des griechischen Schriftstellers Longos schildert die langsam reifende Liebe zweier Findelkinder, die auf der Insel Lesbos von einem Hirten aufgezogen werden. Die ausgewählte Textstelle beschreibt frivol-unschuldig die erwachende Sexualität der beiden Adoleszenten. Über das...

2 pages - 1,80 ¤

John Keats: Ode on Melancholy (Sprache & Litteratur).

John Keats: Ode on Melancholy (Sprache & Litteratur). John Keats war eine der größten Lyrikerbegabungen der englischen Literatur in den ersten Dekaden des 19. Jahrhunderts, vor allem seine Oden zählen zu den poetischen Höhepunkten der romantischen Epoche in England. Ode on Melancholy, eine Pindarische Ode aus seinem dritten Gedichtband Lamia, Isabella, The Eve of St. Agnes, and Other Poems (1820), demonstriert...

1 page - 1,80 ¤

Samuel Johnson: The Vanity of Human Wishes (Sprache & Litteratur).

Samuel Johnson: The Vanity of Human Wishes (Sprache & Litteratur). Der Schriftsteller Samuel Johnson gehört zu den herausragenden Figuren des Klassizismus in der englischen Literatur. The Vanity of Human Wishes (1749; Die Eitelkeit der menschlichen Wünsche) gilt als seine bedeutendste Dichtung. In diesem Werk entwirft Johnson ein Panorama menschlicher Wunschträume, um schließlich zu enthüllen, dass deren Realisierung zum Ruin des Menschen...

1 page - 1,80 ¤

Victor Hugo: Notre-Dame von Paris (Sprache & Litteratur).

Victor Hugo: Notre-Dame von Paris (Sprache & Litteratur). Notre-Dame von Paris von Victor Hugo ist einer der berühmtesten Romane der Weltliteratur. Wie im Kapitel Paris aus der Vogelschau, das einen Zusammenhang zwischen Stadt und Schrift herstellt, so beschwört auch hier der Verfasser ein ideales mittelalterliches Paris, das er gegen das moderne auszuspielen sucht. Das griechische Wort im Text bedeutet ,,Schicksal" oder...

1 page - 1,80 ¤

Homer: Odyssee (Sprache & Litteratur).

Homer: Odyssee (Sprache & Litteratur). Homers Versepen Ilias und Odyssee gehören zu den ältesten Zeugnissen der abendländischen Literatur. Die Ilias beschreibt in Hexametern die Geschichte des trojanischen Krieges, der schließlich nach zehnjähriger Belagerungszeit durch eine List des Odysseus, König von Ithaka, beendet wurde. In der Odyssee schildert Homer die Irrfahrten des Odysseus, der erst zehn Jahre nach dem Untergang Trojas und...

1 page - 1,80 ¤

Homer: Ilias (Sprache & Litteratur).

Homer: Ilias (Sprache & Litteratur). Homers berühmtes Versepos Ilias, ein Klassiker der frühen antiken Literatur, entstanden im 8. Jahrhundert v. Chr, erzählt von der zehnjährigen Belagerung Trojas durch die griechische Streitmacht. Der Untergang der mächtigen Stadt in Kleinasien wird im letzten Jahr des Trojanischen Krieges durch eine List des Odysseus besiegelt. Im Mittelpunkt der Handlung steht der griechische Held Achilleus, der...

2 pages - 1,80 ¤

Balthasar Gracián: Handorakel und Kunst der Weltklugheit (Sprache & Litteratur).

Balthasar Gracián: Handorakel und Kunst der Weltklugheit (Sprache & Litteratur). Der spanische Humanist und Dichter Balthasar Gracián y Morales, bekannt vor allem durch sein Hauptwerk, den philosophisch-allegorischen Roman El Criticon (1651-1657), machte sich mit dem Handorakel und Kunst der Weltklugheit auch als Aphoristiker einen Namen. Im Gegensatz zu den witzig-ironischen Stücken der einschlägig bekannten französischen Autoren pflegte Gracián einen kühlen, strengen Stil,...

1 page - 1,80 ¤

William Shakespeare: Sonett 24 (Sprache & Litteratur).

William Shakespeare: Sonett 24 (Sprache & Litteratur). William Shakespeare gilt als größter Dramatiker in der Geschichte der Literatur, daneben war er jedoch auch als Lyriker produktiv. In seinen berühmten Sonetten, die mit hoher Wahrscheinlichkeit allesamt in den neunziger Jahren des 16. Jahrhunderts entstanden sind, widmet sich der Dichter verschiedenen Themenkreisen. Eine Gruppe von Sonetten beispielsweise beschäftigt sich mit Vergänglichkeit und Tod....

1 page - 1,80 ¤

William Shakespeare: Romeo und Julia (Sprache & Litteratur).

William Shakespeare: Romeo und Julia (Sprache & Litteratur). Romeo und Julia gehört zu den populärsten Tragödien des englischen Dichters William Shakespeare, des größten Dramatikers der abendländischen Literatur. Das Stück erzählt die tragische Geschichte eines jugendlichen Liebespaares, das zwei verfeindeten Veroneser Familien angehört, den Montague und den Capulets. Die Verbindung der leidenschaftlich Liebenden scheitert tragisch an dem Hass zwischen den beiden Adelshäusern....

2 pages - 1,80 ¤

Sappho: Lobgesang auf die Venus (Sprache & Litteratur).

Sappho: Lobgesang auf die Venus (Sprache & Litteratur). Die griechische Lyrikerin Sappho verfasste insgesamt neun Bände mit Oden, Hochzeitsgedichten, Elegien und Hymnen. Vom Großteil ihres Werkes sind nur wenige Fragmente überliefert. Vollständig erhalten ist der Lobgesang auf die Venus. Hier Auszüge aus einer deutschen Übersetzung von 1760. Sappho: Lobgesang auf die Venus Königin von vielen Thronen, O unsterbliche Cythere, Kind des Zeus, das uns...

1 page - 1,80 ¤

George Sand: Mit Frédéric Chopin auf Mallorca (Sprache & Litteratur).

George Sand: Mit Frédéric Chopin auf Mallorca (Sprache & Litteratur). Im Jahr 1838 verbrachte die französische Schriftstellerin George Sand zusammen mit ihrem Geliebten, dem tuberkulosekranken polnischen Komponisten Frédéric Chopin, einen Winter auf Mallorca. Sands Kinder Maurice und Solange begleiteten die beiden. Der als erholsame Kur gedachte Aufenthalt auf der zu dieser Jahreszeit verregneten, kühlfeuchten Mittelmeerinsel geriet jedoch zu einem deprimierenden Fiasko....

2 pages - 1,80 ¤

Jean-Jacques Rousseau: Bekenntnisse (Sprache & Litteratur).

Jean-Jacques Rousseau: Bekenntnisse (Sprache & Litteratur). Die Confessions (Bekenntnisse) des französischen Aufklärers Rousseau wurden zum Prototyp der modernen intellektuellen Autobiographie. Die Betonung von Empfindung und Gefühl, wie sie in dem Textausschnitt anklingt, weist voraus auf die wenig später entstehende Romantik. Das Textbeispiel entstammt einer Übersetzung aus dem Jahr 1790. Jean-Jacques Rousseau: Bekenntnisse Zwey Jahre lang habe ich geduldet und geschwiegen, aber jetzt ergreife...

1 page - 1,80 ¤

François Rabelais: Gargantua und Pantagruel (Sprache & Litteratur).

François Rabelais: Gargantua und Pantagruel (Sprache & Litteratur). Das Hauptwerk des französischen Schriftstellers François Rabelais erschien 1532-1564 in fünf getrennten Büchern und trug den Kurztitel Gargantua et Pantagruel. Darin berichtet Rabelais in satirisch-humoristischem Erzählstil von den Heldentaten und merkwürdigen Abenteuern des Riesen Gargantua und seines Sohnes Pantagruel. Rabelais' Romanzyklus gilt als zentrales Meisterwerk der Weltliteratur. Es wurde 1575 von Johann Fischart...

1 page - 1,80 ¤

Alexander Puschkin: Russland im 19.

Alexander Puschkin: Russland im 19. Jahrhundert (Sprache & Litteratur). Dieser Textauszug stammt aus einer Übersetzung der Tagebücher Aleksandr Puschkins, die der Schriftsteller in der Zeit von 1833 bis 1835 verfasste. Puschkin schreibt hier über das Leben der Sankt Petersburger Adelsgesellschaft. Alexander Puschkin: Russland im 19. Jahrhundert 4. Abends bei Sagrjashskaja (Nat. Kir.). Gespräch über Katharina: Natalja Kirillowna war zur Zeit der Revolution...

1 page - 1,80 ¤

Edgar Allan Poe: The Mask of the Red Death (Sprache & Litteratur).

Edgar Allan Poe: The Mask of the Red Death (Sprache & Litteratur). Nicht nur als ,,Erfinder" der Detektivgeschichte gehört Edgar Allan Poe zu den einflussreichsten Schriftstellern der amerikanischen Literatur im 19. Jahrhundert. Seine von Düsterkeit und Morbidität geprägten Erzählungen wirkten wegweisend für das Genre der phantastischen Literatur. Poes bekannte Geschichte The Mask of the Red Death schildert drastisch den Ausbruch der...

2 pages - 1,80 ¤

Francesco Petrarca: Sonett an Madonna Laura (Sprache & Litteratur).

Francesco Petrarca: Sonett an Madonna Laura (Sprache & Litteratur). In seinem vermutlich zwischen 1336 und 1369 entstandenen Gedichtzyklus Rime in vita e morte di Madonna Laura (erschienen 1470) besang Petrarca seine Liebe zu der früh verstorbenen Laura und seine Trauer über ihren Tod; das angeführte 77. Sonett (Italienisch/Deutsch) illustriert eindringlich die Verklärung der Geliebten und weist den Dichter aus als Meister...

1 page - 1,80 ¤

Samuel Pepys: Tagebuch (Sprache & Litteratur).

Samuel Pepys: Tagebuch (Sprache & Litteratur). Zwischen 1660 und 1669 verfasste der Beamte der englischen Admiralität Samuel Pepys in Geheimschrift ein Tagebuch. Nach der Entschlüsselung 1825 wurden erste Ausschnitte veröffentlicht. Die elfbändige Gesamtausgabe erschien erst ab 1970. Die privaten und das öffentliche Leben betreffenden Eintragungen sind ein spannender Lebensroman und ein Dokument der Kultur- und Sittengeschichte des ausgehenden 17. Jahrhunderts: Eine...

1 page - 1,80 ¤

Ovid: Verwandlungen (Sprache & Litteratur).

Ovid: Verwandlungen (Sprache & Litteratur). Der römische Dichter Ovid, eigentlich Publius Ovidius Naso, zählt zu den klassischen Autoren der lateinischen Literatur. In seinem 15 Bücher mit je 700 bis 900 Hexametern umfassenden Versepos Metamorphosen (Verwandlungen) verarbeitet der Dichter etwa 250 Verwandlungssagen der griechischen und römischen Mythologie. Bei dem ausgewählten Beispieltext handelt es sich um die berühmte Sage von Orpheus und Eurydike. Ovid:...

2 pages - 1,80 ¤

Molière: Der eingebildete Kranke (Sprache & Litteratur).

Molière: Der eingebildete Kranke (Sprache & Litteratur). Molière, der selbst schwer krank war und unmittelbar nach dem Besuch einer Aufführung seiner Komödie Der eingebildete Kranke an einem Blutsturz starb, karikiert in dieser Komödie die Selbstherrlichkeit von Ärzten und die Gutgläubigkeit ihrer Patienten. In dem hier vorgestellten 10. Auftritt des 3. Aufzugs erscheint Toinette, das als Arzt verkleidete Dienstmädchen des eingebildeten Kranken...

2 pages - 1,80 ¤

1 2 3 4 5 6 ... 5566 5567 5568 5569 5570 5571 5572 5573 5574 5575 5576 5577 5578 5579 5580 5581 5582 5583 5584 5585 5586 5587 5588 5589 5590 5591 5592 5593 5594 5595 5596 5597 5598 5599 5600 5601 5602 5603 5604 5605 5606 5607 5608 5609 5610 5611 5612 5613 5614 5615 5616 5617 5618 5619 5620 5621 5622 5623 5624 5625 5626 5627 5628 5629 5630 5631 5632 5633 5634 5635 5636 5637 5638 5639 5640 5641 5642 5643 5644 5645 5646 5647 5648 5649 5650 5651 5652 5653 5654 5655 5656 5657 5658 5659 5660 5661 5662 5663 5664 5665 5666 5667 5668 5669 5670 5671 5672 5673 5674 5675 5676 5677 5678 5679 5680 5681 5682 5683 5684 5685 5686 5687 5688 5689 5690 5691 5692 5693 5694 5695 5696 5697 5698 5699 5700 5701 5702 5703 5704 5705 5706 5707 5708 5709 5710 5711 5712 5713 5714 5715 ... 14531 14532 14533 14534 14535 14536

150000 corrigés de dissertation en philosophie

 Maths
 Philosophie
 Littérature
 QCM de culture générale
 Histoire
 Géographie
 Droit