LE SITE D'AIDE A LA DISSERTATION ET AU COMMENTAIRE DE TEXTE EN PHILOSOPHIE

EXEMPLES DE RECHERCHE


POUR LE SUJET: L'homme est-il réellement libre ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme libre

POUR LE SUJET: En quel sens la société libère-t-elle l'homme de la nature ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme nature ou homme nature société
»Créer un compte Devoir-de-philo
»
»125895 inscrits

Toutes les dissertations

Ambrose Bierce: From the Devil's Dictionary (Sprache & Litteratur).

Ambrose Bierce: From the Devil's Dictionary (Sprache & Litteratur). From the Devil's Dictionary (Aus dem Wörterbuch des Teufels) von Ambrose Bierce ist eine witzige Sammlung von boshaft-spöttischen Epigrammen und Aussprüchen, die deutlich gekennzeichnet sind von der misanthropischen, bitter-nihilistischen Weltanschauung des Autors. Die kurzen Texte wurden ab 1881 einzeln publiziert, in Buchform erstmals 1906 unter dem Titel The Cynic's Word Book. In...

1 page - 1,80 ¤

Charles Baudelaire: Der Dandy (Sprache & Litteratur).

Charles Baudelaire: Der Dandy (Sprache & Litteratur). In seinem durchaus auch kritischen Essay über das Modephänomen des Dandyismus begriff Charles Baudelaire den Dandy als ersten - und letzten - Heroen der Moderne: ,,Der Dandy muss ununterbrochen danach streben, erhaben zu sein. Er muss leben und schlafen vor einem Spiegel". Vor allem mit dem Kultcharakter setzte sich Baudelaire auseinander. Charles Baudelaire: Der Dandy Wenn...

2 pages - 1,80 ¤

Jane Austen: Pride and Prejudice (Sprache & Litteratur).

Jane Austen: Pride and Prejudice (Sprache & Litteratur). Die englische Schriftstellerin Jane Austen gilt als Autorin der ersten modernen Romane. Die Krönung ihrer ersten Schaffensphase bildete ihr Roman Pride and Prejudice, in dem Stolz und Vorurteil zentrale Themen sind. Wie auch in anderen Romanen erzählte Austen auch hier das Schicksal eines jungen Mädchens bis zur Heirat. Jane Austen: Pride and Prejudice Elizabeth...

1 page - 1,80 ¤

Ludovico Ariosto: Orlando Furioso (Sprache & Litteratur).

Ludovico Ariosto: Orlando Furioso (Sprache & Litteratur). Die erste Fassung von Ludovico Ariostos berühmtem, 40 Gesänge umfassenden Versepos Orlando Furioso (Der rasende Roland) entstand zwischen 1505 und 1515. Die Erstauflage erschien 1516, eine überarbeitete Fassung wurde 1521 veröffentlicht. Dieses opulente Meisterwerk der abendländischen Literatur wurde als Fortsetzung von Matteo Maria Boiardos fragmentarischem Gedicht Orlando innamorato (1487) angelegt und schildert mit großer...

1 page - 1,80 ¤

Achim von Arnim und Clemens Brentano: Des Knaben Wunderhorn (Sprache & Litteratur).

Achim von Arnim und Clemens Brentano: Des Knaben Wunderhorn (Sprache & Litteratur). In ihrer für die Romantik typischen Wertschätzung volkstümlichen Liedguts sammelten die befreundeten Dichter Achim von Arnim und Clemens Brentano während einer Rheinreise im Jahr 1802 deutsche Lieder, Sagen und Märchen und schufen so den Anstoß für eine umfangreiche Kompilation deutscher Lieder, die in drei Bänden veröffentlicht wurde. Die behauptete Mündlichkeit...

2 pages - 1,80 ¤

Aischylos: Sieben gegen Theben (Sprache & Litteratur).

Aischylos: Sieben gegen Theben (Sprache & Litteratur). Mit seiner thebanischen Trilogie, zu der auch die Tragödie Sieben gegen Theben gehört, gewann Aischylos beim Dichterwettstreit im Jahr 467 v. Chr. den ersten Preis. Im Folgenden zitiert sind die das Drama eröffnenden Worte des Staatsmanns Eteokles, der angesichts der heranrückenden feindlichen Macht den Beistand der Götter erfleht. Dieser gemessenen Rede folgt im Drama...

1 page - 1,80 ¤

Wolfram von Eschenbach: Parzival (Sprache & Litteratur).

Wolfram von Eschenbach: Parzival (Sprache & Litteratur). Wolfram von Eschenbachs knapp 25 000 Verse umfassendes, um 1210 vollendetes, in mittelhochdeutscher Sprache verfasstes höfisches Epos Parzival gehört zu den großen Dichtungen der mittelalterlichen deutschen Literatur. Der Stoff des Werkes basiert auf der keltischen Artussage und besitzt in Perceval le Gallois von Chrétien de Troyes einen namhaften Vorläufer. Parzival ist die Geschichte eines...

2 pages - 1,80 ¤

Christoph Martin Wieland: Geschichte des Agathon (Sprache & Litteratur).

Christoph Martin Wieland: Geschichte des Agathon (Sprache & Litteratur). Mit seinem einflussreichen Werk Geschichte des Agathon (1766/67) schuf der deutsche Schriftsteller Christoph Martin Wieland den ersten Bildungsroman der deutschen Literatur, ein in der Folge häufig benutztes narratives Muster. Der Roman schildert den abenteuerlichen Lebenslauf eines jungen Griechen, der durch seine vielfältigen Erlebnisse einen Reifeprozess durchläuft, an dessen Ende die Integration in seine...

1 page - 1,80 ¤

Christian Weise: Nachtgedanken (Sprache & Litteratur).

Christian Weise: Nachtgedanken (Sprache & Litteratur). Das vielseitige literarische OEuvre des deutschen Barockdichters Christian Weise umfasst neben mehr als 60 Dramen und einigen Romanen auch lyrisches Schaffen, das bei den Zeitgenossen eine große Leserschaft fand. In dem präsentierten Gedicht Nachtgedanken an die künftige Geliebte vergegenwärtigt das lyrische Ich eine imaginierte, erwünschte Geliebte. Das in der Barockliteratur häufige Vanitasmotiv, ein Reflex der...

1 page - 1,80 ¤

Georg Rudolf Weckherlin: Ohne Liebe nichts als Leid (Sprache & Litteratur).

Georg Rudolf Weckherlin: Ohne Liebe nichts als Leid (Sprache & Litteratur). Mit seinen formal von der französischen Renaissancelyrik beeinflussten Gedichten ist der deutsche Dichter Georg Rudolf Weckherlin ein origineller Vertreter des deutschen Frühbarock. Der Quellentext, das Gedicht Ohne Liebe nichts als Leid, bietet ein repräsentatives Stück seiner Liebeslyrik. Das lyrische Ich preist darin die wunderbare Fülle und trostspendende Kraft der Liebe. Georg Rudolf...

1 page - 1,80 ¤

Georg Trakl: Grodek (Sprache & Litteratur).

Georg Trakl: Grodek (Sprache & Litteratur). Mit seinen schwermütig-düsteren, von Rimbaud und Baudelaire beeinflussten Gedichten gehört der Österreicher Georg Trakl zu den wichtigsten Repräsentanten des deutschen Expressionismus. Das berühmte Gedicht Grodek, Trakls letztes Werk, entstanden im Oktober 1914, verarbeitet die Weltkriegserfahrung des Dichters, der als Medikamentenakzessist an der Front diente. Der Titel verweist auf die Schlacht bei Grodek in Ostgalizien. Wenige...

1 page - 1,80 ¤

Ludwig Tieck: Der Runenberg (Sprache & Litteratur).

Ludwig Tieck: Der Runenberg (Sprache & Litteratur). Ludwig Tiecks Kunstmärchen Der Runenberg (1802) gehört zu den bekanntesten Erzählungen der deutschen Romantik. Der Text ist ein typisches Beispiel für die ,,Nachtseiten der Romantik". In freier Variation des Teufelspaktmotivs erzählt Tieck die Geschichte eines jungen Mannes, der, unzufrieden mit seinem Leben, zu einer solitären Existenz in scheinbarer Fülle abseits der Heimat verführt wird....

2 pages - 1,80 ¤

Theodor Storm: Immensee (Sprache & Litteratur).

Theodor Storm: Immensee (Sprache & Litteratur). Die Novelle Immensee (1850) zählt zu den populärsten Prosaarbeiten von Theodor Storm, einem der führenden Vertreter des literarischen Realismus in Deutschland. Das in nostalgisch-elegischem Ton gehaltene Werk erzählt die Geschichte einer gescheiterten Kindheitsliebe. In Rückblicken wird die Lebensgeschichte des Protagonisten Reinhard geschildert, dem es aus nicht näher ausgeführten Gründen nicht gelingt, seine große Liebe zu...

2 pages - 1,80 ¤

Adalbert Stifter: Der Nachsommer (Sprache & Litteratur).

Adalbert Stifter: Der Nachsommer (Sprache & Litteratur). Der österreichische Schriftsteller Adalbert Stifter wurde in den dreißiger Jahren des 19. Jahrhunderts mit seinen kunstvollen Novellen bekannt, die in literarischen Journalen erstmals veröffentlicht wurden. Mit seinem 1857 erschienenen Bildungsroman Der Nachsommer widmete sich der Autor erstmals der größeren Prosagattung. Das außergewöhnlich handlungs- und konfliktarme Werk schildert den Werdegang eines wissbegierigen jungen Mannes, des...

2 pages - 1,80 ¤

Christian Friedrich Daniel Schubart: Die Fürstengruft (Sprache & Litteratur).

Christian Friedrich Daniel Schubart: Die Fürstengruft (Sprache & Litteratur). Mit seiner 1774 ins Leben gerufenen Zeitschrift Deutsche Chronik schuf der deutsche Dichter und Schriftsteller Christian Friedrich Daniel Schubart ein kritisches Organ der deutschen Aufklärung. Auch in seinem lyrischen Werk findet sich Kritik an absolutistischer Willkürherrschaft, wie das Gedicht Die Fürstengruft (1780) belegt, das ihn in ganz Deutschland bekannt machte. Aufgrund seiner obrigkeitskritischen...

1 page - 1,80 ¤

Arthur Schnitzler: Leutnant Gustl (Sprache & Litteratur).

Arthur Schnitzler: Leutnant Gustl (Sprache & Litteratur). Arthur Schnitzlers berühmte Novelle Leutnant Gustl (1900), die in der Weihnachtsbeilage der Neuen Freien Presse erstmals publiziert wurde, sorgte bei ihrem Erscheinen für einen Skandal. Nachdem er bei einem Konzertbesuch von einem Bäckermeister beleidigt worden ist, sinnt ein Leutnant darüber nach, wie er auf den erlittenen Ehrverlust reagieren soll. Als der Beleidiger in derselben...

2 pages - 1,80 ¤

Friedrich von Schlegel: Lucinde (Sprache & Litteratur).

Friedrich von Schlegel: Lucinde (Sprache & Litteratur). Mit seinem 1799 erschienenen Roman Lucinde legte Friedrich von Schlegel, einer der führenden Köpfe der Jenaer Frühromantik, ein thematisch und formal innovatives Werk vor, das von den Zeitgenossen zwiespältig aufgenommen wurde und aufgrund seiner libertären Überzeugungen sogar für einen Skandal sorgte. Der Roman verstößt gegen Konventionen der Gattung und propagiert in Abweichung von den...

1 page - 1,80 ¤

Friedrich Schiller: Maria Stuart (Sprache & Litteratur).

Friedrich Schiller: Maria Stuart (Sprache & Litteratur). Friedrich Schillers Drama wurde am 14. Juni 1800 am Hoftheater in Weimar uraufgeführt. Die Figuren der Maria und Elisabeth beziehen sich zwar auf ihre gleichnamigen historischen Vorbilder, die Handlung des Dramas ist jedoch künstlerische Fiktion Schillers. So fand die persönliche Begegnung der beiden Königinnen, der dramaturgische Höhepunkt, den der Textausschnitt wiedergibt, in der historischen...

3 pages - 1,80 ¤

Hans Sachs: Die Wittenbergisch Nachtigall (Sprache & Litteratur).

Hans Sachs: Die Wittenbergisch Nachtigall (Sprache & Litteratur). Der deutsche Dichter und Meistersinger Hans Sachs hinterließ ein umfangreiches literarisches Werk; neben rund 4 000 Liedern gehören dazu u. a. auch zahlreiche Gedichte mit historischem und politischem Inhalt. Sachs war ein Befürworter der Reformation. In dem Gedicht Die Wittenbergisch Nachtigall stellte er die Lehre Martin Luthers volkstümlich dar. Hans Sachs: Die Wittenbergisch Nachtigall Allen...

1 page - 1,80 ¤

Wilhelm Raabe: Der Hungerpastor (Sprache & Litteratur).

Wilhelm Raabe: Der Hungerpastor (Sprache & Litteratur). Wilhem Raabe gehört zu den wichtigsten Repräsentanten des literarischen Realismus in Deutschland. Sein Bildungsroman Der Hungerpastor (1864), der zusammen mit Abu Telfan (1867) und Der Schüdderump (1870) die so genannte Stuttgarter Trilogie bildet, war das erfolgreichste Buch in Raabes OEuvre. Es schildert kontrastierend die Vita des Schustersohnes Hans Unwirsch und seines Freundes, des jüdischen...

1 page - 1,80 ¤

August von Platen: Sonett (Sprache & Litteratur).

August von Platen: Sonett (Sprache & Litteratur). Die Lyrik des August von Platen wurde zur Zeit ihres Erscheinens oft mit dem Prädikat des Epigonentums belegt, zeugt jedoch von hoher sprachlich-formaler Meisterschaft und nimmt ästhetische Entwicklungen späterer Dekaden vorweg. Zu den Höhepunkten seines OEuvres gehören u. a. die Sonette aus Venedig und die politische Lyrik der Polenlieder. Auch das hier zitierte Sonett...

1 page - 1,80 ¤

Novalis: Hymnen an die Nacht (Sprache & Litteratur).

Novalis: Hymnen an die Nacht (Sprache & Litteratur). Der sechsteilige Gedichtzyklus Hymnen an die Nacht (1799/1800) ist das zentrale lyrische Werk des deutschen Dichters Friedrich Freiherr von Hardenberg, genannt Novalis. Das Werk ist in zwei Fassungen überliefert: in einer handschriftlichen Version in freien Versen und in einer Fassung in rhythmischer Prosa, die 1800 in der Zeitschrift Athenäum veröffentlicht wurde. In seinen...

2 pages - 1,80 ¤

Nibelungenlied (Sprache & Litteratur).

Nibelungenlied (Sprache & Litteratur). Das um 1200 entstandene Nibelungenlied ist eines der herausragenden Zeugnisse der mittelhochdeutschen Literatur. Der Autor des in verschiedenen unvollständig erhaltenen Fassungen überlieferten Werkes ist unbekannt, man vermutet seine Herkunft zwischen Passau und Wien. Das Nibelungenlied vereinigt zwei Stoffkomplexe, den Untergang der Burgunden, der auf historische Fakten zurückgeht, und die Siegfried- und Brünhilde-Sage, die in der altnordischen Literatur...

2 pages - 1,80 ¤

Karl Philipp Moritz: Anton Reiser (Sprache & Litteratur).

Karl Philipp Moritz: Anton Reiser (Sprache & Litteratur). In Anton Reiser (1785-1790), dem ersten psychologischen Roman der deutschen Literatur, beschreibt Karl Philipp Moritz den schwierigen Lebensweg eines jungen Mannes aus dem Bürgertum. Das stark autobiographisch geprägte Werk zeigt die Entwicklung eines Charakters unter dem Einfluss des ihn umgebenden Milieus. Die Kontaktarmut und sonstige Mängel des Protagonisten erscheinen als Ergebnis einer harten...

1 page - 1,80 ¤

Eduard Mörike: Maler Nolten (Sprache & Litteratur).

Eduard Mörike: Maler Nolten (Sprache & Litteratur). Das schmale Werk des deutschen Schriftstellers Eduard Mörike ist an der Epochenschwelle zwischen Spätromantik und Realismus angesiedelt. Das bedeutendste Prosawerk neben seinem lyrischen Schaffen ist der komplexe psychologische Künstlerroman Maler Nolten, der in seiner ersten Fassung 1832 in zwei Bänden veröffentlicht wurde. Das Werk nimmt verschiedene Traditionslinien der goethezeitlichen Narrativik auf, insbesondere bedient es...

2 pages - 1,80 ¤

1 2 3 4 5 6 ... 5568 5569 5570 5571 5572 5573 5574 5575 5576 5577 5578 5579 5580 5581 5582 5583 5584 5585 5586 5587 5588 5589 5590 5591 5592 5593 5594 5595 5596 5597 5598 5599 5600 5601 5602 5603 5604 5605 5606 5607 5608 5609 5610 5611 5612 5613 5614 5615 5616 5617 5618 5619 5620 5621 5622 5623 5624 5625 5626 5627 5628 5629 5630 5631 5632 5633 5634 5635 5636 5637 5638 5639 5640 5641 5642 5643 5644 5645 5646 5647 5648 5649 5650 5651 5652 5653 5654 5655 5656 5657 5658 5659 5660 5661 5662 5663 5664 5665 5666 5667 5668 5669 5670 5671 5672 5673 5674 5675 5676 5677 5678 5679 5680 5681 5682 5683 5684 5685 5686 5687 5688 5689 5690 5691 5692 5693 5694 5695 5696 5697 5698 5699 5700 5701 5702 5703 5704 5705 5706 5707 5708 5709 5710 5711 5712 5713 5714 5715 5716 5717 ... 14531 14532 14533 14534 14535 14536

150000 corrigés de dissertation en philosophie

 Maths
 Philosophie
 Littérature
 QCM de culture générale
 Histoire
 Géographie
 Droit