LE SITE D'AIDE A LA DISSERTATION ET AU COMMENTAIRE DE TEXTE EN PHILOSOPHIE

EXEMPLES DE RECHERCHE


POUR LE SUJET: L'homme est-il réellement libre ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme libre

POUR LE SUJET: En quel sens la société libère-t-elle l'homme de la nature ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme nature ou homme nature société
»Créer un compte Devoir-de-philo
»
»125895 inscrits

Toutes les dissertations

John Steinbeck (Sprache & Litteratur).

John Steinbeck (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG John Steinbeck (1902-1968), amerikanischer Schriftsteller. In seinen Werken beschäftigte er sich mit dem schweren Leben und der sozialen Tragik der kalifornischen Landbevölkerung. Sein sozialkritischer Roman The Grapes of Wrath (1939; Früchte des Zorns) gehört zu den Klassikern der amerikanischen Literatur. Steinbeck wurde am 27. Februar 1902 im kalifornischen Salinas geboren und studierte Meeresbiologie an der Stanford...

1 page - 1,80 ¤

J. D. Salinger (Sprache & Litteratur). J. D. Salinger (*1919), amerikanischer

J. D. Salinger (Sprache & Litteratur). J. D. Salinger (*1919), amerikanischer Schriftsteller. Berühmt wurde er durch den Protestroman The Catcher in the Rye (1951, Der Fänger im Roggen), der innerhalb der deutschen Literatur u. a. auf Heinrich Bölls Ansichten eines Clowns und auf Ulrich Plenzdorfs Die neuen Leiden des jungen W. nachwirkte. Jerome David Salinger wurde am 1. Januar 1919 in...

1 page - 1,80 ¤

Italienische Literatur (Sprache & Litteratur).

Italienische Literatur (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Italienische Literatur, die in italienischer Sprache verfasste Literatur. Bedingt durch die Vorrangstellung der lateinischen Sprache gegenüber den mannigfachen italienischen Dialekten bildete sich eine eigenständige italienische Literatur im Vergleich zu den anderen romanischen Literaraturen erst relativ spät heraus. 2 DAS MITTELALTER Bis zum 13. Jahrhundert war Latein die Literatursprache Italiens. In dieser Zeit wurden vor allem Chroniken, Heldengedichte, Legenden,...

14 pages - 1,80 ¤

Émile Zola (Sprache & Litteratur).

Émile Zola (Sprache & Litteratur). Émile Zola (1840-1902), französischer Schriftsteller und Begründer des europäischen Naturalismus. Zola wurde am 2. April 1840 als Sohn eines italienischen Bauingenieurs in Paris geboren. Nach dem frühen Tod seines Vaters wuchs er in ärmlichen Verhältnissen auf, die später zum bevorzugten Thema seiner Romane wurden. Zola war zunächst als Verlagsangestellter tätig, ab 1865 als Autor von Gedichten...

1 page - 1,80 ¤

Voltaire (Sprache & Litteratur).

Voltaire (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Voltaire, eigentlich François Marie Arouet, (1694-1778), französischer Schriftsteller und Philosoph. Er war einer der führenden Vertreter der Aufklärung. Voltaire wurde am 21. November 1694 als Sohn eines vermögenden Juristen in Paris geboren und von den Jesuiten am Collège Louis-le-Grand unterrichtet. Bereits in jungen Jahren verkehrte er in den literarischen Salons von Paris, wo er sich bald als...

2 pages - 1,80 ¤

François Villon (Sprache & Litteratur).

François Villon (Sprache & Litteratur). François Villon, eigentlich François de Montcorbier oder François des Loges, (um 1431 bis 1463), französischer Dichter. Er gilt als einer der bedeutendsten Lyriker der Vagantendichtung des Mittelalters. Villon wurde um 1431 in der Nähe von Paris geboren. Sein exakter Familienname ist heute nicht mehr zu ermitteln. Den Namen Villon nahm er gegen 1455 aus Dankbarkeit gegenüber seinem...

1 page - 1,80 ¤

Paul Verlaine (Sprache & Litteratur).

Paul Verlaine (Sprache & Litteratur). Paul Verlaine (1844-1896), französischer Dichter. Er war eine zentrale Figur des Symbolismus innerhalb der französischen Literatur. Verlaine wurde am 30. März 1844 in Metz geboren und an der Lycée Bonaparte in Paris erzogen. Seine frühen Werke, wie Poèmes saturniens (1866; Saturnische Gedichte) und Fêtes galantes (1869; Galante Feste), sind von der antiromantischen, experimentellen Stilrichtung der Parnassiens...

1 page - 1,80 ¤

Paul Ambroise Valéry (Sprache & Litteratur).

Paul Ambroise Valéry (Sprache & Litteratur). Paul Ambroise Valéry (1871-1945), französischer Schriftsteller. Er war ein bedeutender Repräsentant der spätsymbolistischen Dichtung innerhalb der französischen Literatur. Valéry wurde am 30. Oktober 1871 in Sète geboren und studierte in Montpellier. 1892 ließ er sich in Paris nieder, wo er sich dem Dichterkreis um Stéphane Mallarmé anschloss, André Gide kennen lernte und Edgar Degas freundschaftlich verbunden...

1 page - 1,80 ¤

Stendhal (Sprache & Litteratur).

Stendhal (Sprache & Litteratur). Stendhal, eigentlich Marie Henri Beyle, (1783-1842), französischer Schriftsteller. Mit Werken wie Le Rouge et le noir (1830, Rot und Schwarz) und La chartreuse de Parme (1839, Die Kartause von Parma) zählt er zu den Begründern - und Meistern - des psychologischen Romans. Stendhal wurde am 23. Januar 1783 als Sohn eines Juristen in Grenoble geboren. Zunächst erhielt...

2 pages - 1,80 ¤

Claude Simon (Sprache & Litteratur).

Claude Simon (Sprache & Litteratur). Claude Simon (1913-2005), französischer Schriftsteller. Als Hauptvertreter des Nouveau Roman gehört er zu den großen Schriftstellern der modernen französischen Literatur. 1985 wurde er mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Simon wurde am 10. Oktober 1913 als Sohn eines französischen Offiziers in Tananarive (heute Antananarivo) auf Madagaskar geboren und wuchs nach dem frühen Tod seines Vaters, der zu Beginn des...

2 pages - 1,80 ¤

Georges Simenon (Sprache & Litteratur).

Georges Simenon (Sprache & Litteratur). Georges Simenon eigentlich Georges Joseph Christian Simenon, Pseudonym Georges Sim, (1903-1989), belgischer Schriftsteller französischer Sprache. Weltberühmt wurde er mit seinen Kriminalromanen um Kommissar Maigret. Simenon wurde am 13. Februar 1903 als Sohn eines Versicherungsbuchhalters in Liège geboren; die Schule brach er ebenso ab wie eine Bäcker- und eine sich anschließende Buchhändlerlehre. 1919 wurde er Lokalreporter der Gazette...

1 page - 1,80 ¤

Jean-Paul Sartre (Sprache & Litteratur).

Jean-Paul Sartre (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Jean-Paul Sartre (1905-1980), französischer Philosoph, Schriftsteller und politischer Journalist. Mit seinen philosophischen Schriften, Essays, Dramen und Romanen avancierte er zum führenden Vertreter des französischen Existentialismus. Sartre wurde am 21. Juni 1905 in Paris geboren. Der Großneffe Albert Schweitzers studierte zwischen 1924 und 1929 an der École Normale Supérieure Psychologie, Soziologie und Philosophie. Von 1929 bis zum Ausbruch...

2 pages - 1,80 ¤

Jean-Jacques Rousseau (Sprache & Litteratur).

Jean-Jacques Rousseau (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Jean-Jacques Rousseau (1712-1778), französisch-schweizerischer Philosoph und Schriftsteller. Er war eine der zentralen Gestalten der Aufklärung. Rousseau wurde am 18. Juni 1712 in Genf geboren und als Halbwaise von Verwandten aufgezogen. Dort verlebte er eine unglückliche Kindheit. Später wurde er Sekretär und Gefährte von Madame Louise de Warens (d. i. Louise Éléonore de la Tour du Phil,...

1 page - 1,80 ¤

Arthur Rimbaud (Sprache & Litteratur).

Arthur Rimbaud (Sprache & Litteratur). Arthur Rimbaud (1854-1891), französischer Dichter. Er war ein Vorläufer des Symbolismus und beeinflusste sowohl den Expressionismus als auch den Surrealismus stark. Damit gehört er zu den zentralen Gestalten der literarischen Moderne. Rimbaud wurde am 20. Oktober 1854 in Charleville (heute Charleville-Mézières) im Departement Ardennes geboren. Bereits mit zehn Jahren begann er, Lyrik zu verfassen. Mit 17 Jahren...

1 page - 1,80 ¤

François Rabelais (Sprache & Litteratur).

François Rabelais (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG François Rabelais (um 1494 bis 1553), französischer Schriftsteller. Mit seinem satirisch-humoristischen, obszön-opulenten Romanzyklus Gargantua et Pantagruel (15321564; Gargantua und Pantagruel) schuf er eines der zentralen Werke der Weltliteratur. In seiner Betonung des individuellen Schöpferwillens ist er vollkommener Ausdruck des Künstlerideals der französischen Renaissance. Rabelais wurde um 1494 als Sohn eines wohlhabenden Advokaten in Chinon (Touraine) geboren....

2 pages - 1,80 ¤

Raymond Queneau (Sprache & Litteratur).

Raymond Queneau (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Raymond Queneau (1903-1976), französischer Schriftsteller, Mathematiker und Sprachwissenschaftler. Bekannt wurde er vor allem durch seinen rasanten, sprachspielerisch-komischen Roman Zazie dans le métro (1959, Zazie in der Metro). Queneau wurde am 21. Februar 1903 in Le Havre geboren. 1920 ging er nach Paris, studierte Philosophie an der Sorbonne und absolvierte nach seinem Abschluss als Licence de philosophie zwischen...

2 pages - 1,80 ¤

Marcel Proust (Sprache & Litteratur).

Marcel Proust (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Marcel Proust (1871-1922), französischer Schriftsteller. Sein siebenteiliges Lebenswerk À la recherche du temps perdu (1913-1927; Auf der Suche nach der verlorenen Zeit) gehört mit Ulysses von James Joyce und Der Mann ohne Eigenschaften von Robert Musil zu den größten Romanepen des 20. Jahrhunderts und der Weltliteratur generell. Proust wurde am 10. Juli 1871 in Paris geboren....

2 pages - 1,80 ¤

Michel de Montaigne (Sprache & Litteratur).

Michel de Montaigne (Sprache & Litteratur). Michel de Montaigne (1533-1592), französischer Schriftsteller und Philosoph. Er ist einer der bedeutendsten Autoren der französischen Renaissance. Mit seinen Schriften begründete er zudem die eigenständige literarische Form des Essays. Montaigne wurde am 28. Februar 1533 als Sohn einer wohlhabenden Familie im Château de Montaigne in der Nähe von Libourne (heute Departement Dordogne) geboren. Er besuchte das...

1 page - 1,80 ¤

Molière (Sprache & Litteratur).

Molière (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Molière, eigentlich Jean Baptiste Poquelin, (1622-1673), französischer Schauspieler und Schriftsteller. Er war einer der bedeutendsten Dramatiker der französischen Literatur. Molière wurde am 15. Januar 1622 als Sohn eines wohlhabenden Tapezierers und königlichen Kammerdieners in Paris geboren und kam schon früh mit dem Theater in Kontakt. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Orléans gründete er 1643 mit Joseph Béjart...

1 page - 1,80 ¤

Guy de Maupassant (Sprache & Litteratur).

Guy de Maupassant (Sprache & Litteratur). Guy de Maupassant (1850-1893), französischer Schriftsteller. Mit seinem umfangreichen Schaffen gilt er als einer der bedeutendsten Verfasser von Novellen der Weltliteratur. Maupassant wurde am 5. August 1850 in Schloss Miromesnil bei Dieppe geboren. Seine Ausbildung absolvierte er in Yvetot und Rouen. Nachdem er ein Jurastudium abgebrochen hatte, war er zunächst als Beamter im Marine- und später...

1 page - 1,80 ¤

Victor Hugo (Sprache & Litteratur).

Victor Hugo (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Victor Hugo (1802-1885), französischer Schriftsteller. Mit seinem umfangreichen Werk avancierte er zur zentralen Figur der von ihm mitinitiierten französischen Romantik. Victor Marie Hugo wurde am 26. Februar 1802 in Besançon geboren und wandte sich schon in seiner Jugend dem Schreiben zu. Bereits 1817 erhielt der damals 15-jährige von der Académie française eine Auszeichnung für eines seiner...

2 pages - 1,80 ¤

André Gide (Sprache & Litteratur).

André Gide (Sprache & Litteratur). André Gide (1869-1951), französischer Schriftsteller. Bekannt wurde er durch Romane, Theaterstücke und autobiographische Werke, die durch ihre gründliche Analyse individueller Selbstbestimmung und das für Gide typische bedingungslose Eintreten für Freiheit und Würde des Menschen bestechen. Zusammen mit seinen kritischen Werken hatten sie einen tief greifenden Einfluss auf die französische Literatur und Philosophie der Moderne. Gide wurde am...

1 page - 1,80 ¤

Gustave Flaubert (Sprache & Litteratur).

Gustave Flaubert (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Gustave Flaubert (1821-1880), französischer Schriftsteller. Sein Werk zählt zur Weltliteratur und markiert die Anfänge der Prosakunst der Moderne. Flaubert wurde am 12. Dezember 1821 als zweiter Sohn eines angesehenen Chirurgen in Rouen (Normandie) geboren. Sein Leben verlief äußerst ereignisarm. Bereits in früher Jugend schrieb er Erzählungen, die trotz ihrer unreifen Drastik Interesse verdienen. Von 1840 bis...

2 pages - 1,80 ¤

Louis-Ferdinand Céline (Sprache & Litteratur).

Louis-Ferdinand Céline (Sprache & Litteratur). Louis-Ferdinand Céline, eigentlich Louis Ferdinand Destouches, (1894-1961), französischer Schriftsteller. Weltberühmt wurde er mit seinem Roman Voyage au bout de la nuit (1932, Reise ans Ende der Nacht). Sein stark autobiographisches Werk weist mit einer extrem ausdrucksstarken und emotionalen Sprache und dem Bruch mit der traditionellen Syntax und Morphologie außerordentliche sprachliche und stilistische Neuerungen auf. Céline wurde am...

1 page - 1,80 ¤

Albert Camus (Sprache & Litteratur).

Albert Camus (Sprache & Litteratur). Albert Camus (1913-1960), französischer Schriftsteller und Philosoph. Mit seiner dem Existentialismus nahe stehenden Philosophie des Absurden gehört er, gleichrangig neben Jean-Paul Sartre stehend, zu den bedeutendsten philosophischen Schriftstellern zur Mitte des 20. Jahrhunderts. Camus wurde am 7. November 1913 in Mondovi (dem heutigen Drean) in Algerien geboren und studierte Philosophie an der Universität von Algier. Nach...

1 page - 1,80 ¤

1 2 3 4 5 6 ... 5575 5576 5577 5578 5579 5580 5581 5582 5583 5584 5585 5586 5587 5588 5589 5590 5591 5592 5593 5594 5595 5596 5597 5598 5599 5600 5601 5602 5603 5604 5605 5606 5607 5608 5609 5610 5611 5612 5613 5614 5615 5616 5617 5618 5619 5620 5621 5622 5623 5624 5625 5626 5627 5628 5629 5630 5631 5632 5633 5634 5635 5636 5637 5638 5639 5640 5641 5642 5643 5644 5645 5646 5647 5648 5649 5650 5651 5652 5653 5654 5655 5656 5657 5658 5659 5660 5661 5662 5663 5664 5665 5666 5667 5668 5669 5670 5671 5672 5673 5674 5675 5676 5677 5678 5679 5680 5681 5682 5683 5684 5685 5686 5687 5688 5689 5690 5691 5692 5693 5694 5695 5696 5697 5698 5699 5700 5701 5702 5703 5704 5705 5706 5707 5708 5709 5710 5711 5712 5713 5714 5715 5716 5717 5718 5719 5720 5721 5722 5723 5724 ... 14531 14532 14533 14534 14535 14536

150000 corrigés de dissertation en philosophie

 Maths
 Philosophie
 Littérature
 QCM de culture générale
 Histoire
 Géographie
 Droit