LE SITE D'AIDE A LA DISSERTATION ET AU COMMENTAIRE DE TEXTE EN PHILOSOPHIE

EXEMPLES DE RECHERCHE


POUR LE SUJET: L'homme est-il réellement libre ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme libre

POUR LE SUJET: En quel sens la société libère-t-elle l'homme de la nature ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme nature ou homme nature société
»Créer un compte Devoir-de-philo
»
»125895 inscrits

Toutes les dissertations

Franz Kafka (Sprache & Litteratur).

Franz Kafka (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Franz Kafka (1883-1924), österreichischer Schriftsteller. Mit seiner einzigartigen Darstellung des ausweglos in unüberschaubaren und bedrohlichen Lebensverhältnissen gefangenen Menschen wurde er zu einem der bedeutendsten Prosaschriftsteller der deutschsprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts. Kafka wurde am 3. Juli 1883 in Prag geboren, der Hauptstadt Böhmens, das damals zur Österreichisch-Ungarischen Monarchie gehörte. Sein ursprünglich aus bescheidenen Verhältnissen stammender Vater war...

3 pages - 1,80 ¤

Uwe Johnson (Sprache & Litteratur).

Uwe Johnson (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Uwe Johnson (1934-1984), Schriftsteller. Aufgrund der Ost-West-Thematik einiger seiner Romane gilt er als ,,Dichter der beiden Deutschland". Zudem schuf er mit seinem vierbändigen Jahrhundertwerk Jahrestage. Aus dem Leben der Gesine Cresspahl (1970-1983) den wichtigsten Romanzyklus der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur. Johnson wurde am 20. Juli 1934 in Cammin bei Stettin (Pommern, heute Polen) geboren und wuchs in Anklam...

3 pages - 1,80 ¤

Uwe Johnson (Sprache & Litteratur).

Uwe Johnson (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Uwe Johnson (1934-1984), Schriftsteller. Aufgrund der Ost-West-Thematik einiger seiner Romane gilt er als ,,Dichter der beiden Deutschland". Zudem schuf er mit seinem vierbändigen Jahrhundertwerk Jahrestage. Aus dem Leben der Gesine Cresspahl (1970-1983) den wichtigsten Romanzyklus der deutschsprachigen Nachkriegsliteratur. Johnson wurde am 20. Juli 1934 in Cammin bei Stettin (Pommern, heute Polen) geboren und wuchs in Anklam...

3 pages - 1,80 ¤

Elfriede Jelinek (Sprache & Litteratur).

Elfriede Jelinek (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Elfriede Jelinek (*1946), österreichische Schriftstellerin. In ihren Dramen, Romanen und Hörspielen thematisiert sie immer wieder auch die Rolle der Frau in einer männlich dominierten Gesellschaft. 2004 erhielt sie den Nobelpreis für Literatur. Jelinek wurde am 20. Oktober 1946 als Tochter einer Buchhalterin und eines jüdisch-tschechischen Chemikers in Mürzzuschlag (Steiermark) geboren und wuchs in Wien auf. Noch während...

2 pages - 1,80 ¤

Ernst Jandl (Sprache & Litteratur).

Ernst Jandl (Sprache & Litteratur). Ernst Jandl (1925-2000), österreichischer Schriftsteller. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter der experimentellen deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Bekannt wurde er durch seine witzig-assoziativen Sprechgedichte, die aufgrund ihrer Betonung der Klangqualität des Sprachmaterials eine Nähe zum Dadaismus aufweisen (,,Ottos Mops kotzt"). Jandl wurde am 1. August 1925 in Wien geboren. Nach seiner Teilnahme am 2. Weltkrieg studierte er 1946...

1 page - 1,80 ¤

Hans Henny Jahnn (Sprache & Litteratur).

Hans Henny Jahnn (Sprache & Litteratur). Hans Henny Jahnn (1894-1959), Schriftsteller und Orgelbauer. Mit Perrudja (1929) schuf er einen der wenigen Romane des literarischen Spätexpressionismus von Rang. Jahnn wurde am 17. Dezember 1894 in Stellingen bei Hamburg als Sohn eines Schiffbauers geboren. 1915 emigrierte der Pazifist mit seinem Freund Gottlieb Harms nach Norwegen, wo er bis zu seiner Rückkehr nach Deutschland...

1 page - 1,80 ¤

Hugo von Hofmannsthal (Sprache & Litteratur).

Hugo von Hofmannsthal (Sprache & Litteratur). Hugo von Hofmannsthal, Pseudonyme Theophil Morren, Loris, Loris Melnikow, (1874-1929), österreichischer Schriftsteller. Gemeinsam mit den befreundeten Schriftstellern Arthur Schnitzler, Leopold Andrian und Richard Beer-Hofmann gehört er zu den zentralen Gestalten des Jungen Wien und der Wiener Moderne. Als Librettist arbeitete er mit dem Komponisten Richard Strauss zusammen (u. a. Der Rosenkavalier, 1911). Darüber hinaus gründete...

1 page - 1,80 ¤

Wilhelm Raabe: Wichtige Werke.

Wilhelm Raabe: Wichtige Werke. TITEL JAHR GATTUNG Ein Frühling 1857 Roman Die Chronik der Sperlingsgasse 1857 Roman Die Kinder von Finkenrode 1859 Roman Die schwarze Galeere 1861 Erzählung Unseres Herrgotts Canzlei 1862 Erzählung Die Leute aus dem Walde 1863 Roman Der Hungerpastor 1864 Roman Drei Federn 1865 Roman Abu Telfan oder die Heimkehr vom Mondgebirge 1868 Roman Der Regenbogen 1869 Erzählung Der Schüdderump 1870 Roman Des Reiches Krone 1870 Novelle Der Däumling 1872 Erzählung Zum wilden Mann 1874 Roman Meister Autor oder die Geschichte vom versunkenen Garten 1874 Erzählung Frau Salome 1875 Erzählung Horacker 1876 Erzählung Deutscher Adel 1878 Roman Krähenfelder Geschichten 1879 Erzählung Alte Nester 1879 Roman Das Horn von Wanza 1881 Erzählung Prinzessin Fisch 1883 Erzählung Pfisters Mühle 1884 Roman Unruhige Gäste 1886 Roman Im alten Eisen 1887 Roman Das Oderfeld 1889 Erzählung Stopfkuchen 1891 Roman Die Akten des Vogelsangs 1896 Roman Hastenbeck 1899 Roman Altershausen 1911 Erzählung Microsoft ® Encarta...

1 page - 1,80 ¤

Wilhelm Raabe (Sprache & Litteratur).

Wilhelm Raabe (Sprache & Litteratur). Wilhelm Raabe, Pseudonym Jacob Corvinus, (1831-1910), Schriftsteller. Neben Theodor Storm war er der bedeutendste Vertreter des poetischen Realismus innerhalb der deutschen Literatur des 19. Jahrhunderts. Raabe wurde am 8. September 1831 als Sohn eines Juristen in Eschershausen nahe Braunschweig geboren und wuchs in harmonischen Verhältnissen auf. 1849 begann er eine Buchhändlerlehre in Magdeburg. Nach 1854 besuchte er...

1 page - 1,80 ¤

August Graf von Platen (Sprache & Litteratur).

August Graf von Platen (Sprache & Litteratur). August Graf von Platen, eigentlich Karl August Georg Maximilian Graf von Platen-Hallermünde, (1796-1835), Schriftsteller. Mit seinen formvollendeten, auf künftige Entwicklungen vorausweisenden Gedichten gehörte er in der nachklassischen Phase zu den überragenden Lyrikern seiner Zeit. Platen wurde am 24. Oktober 1796 als Sohn eines verarmten protestantischen Adeligen in Ansbach geboren. Als Knabe war er Kadett...

1 page - 1,80 ¤

Novalis (Sprache & Litteratur).

Novalis (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Novalis, eigentlich Georg Friedrich Philipp Freiherr von Hardenberg, (1772-1801), Schriftsteller. Er war der herausragende Dichter der deutschen Frühromantik. Zu seinen großen Bewunderern gehörten neben Edgar Allan Poe und Gérard de Nerval auch Maurice Maeterlinck, Hugo von Hofmannsthal und Stefan George. Novalis wurde am 2. Mai 1772 als Sohn des Großgrundbesitzers und Salinendirektors Heinrich Ulrich Erasmus von Hardenberg...

1 page - 1,80 ¤

Johann Nepomuk Nestroy (Sprache & Litteratur).

Johann Nepomuk Nestroy (Sprache & Litteratur). Johann Nepomuk Nestroy (1801-1862), österreichischer Schriftsteller und Schauspieler. Er war der letzte Vertreter der Altwiener Volkskomödie (siehe Wiener Volksstück). Nestroy wurde am 7. Dezember 1801 in Wien geboren. Er war zunächst als Opernsänger tätig, später auch in Sprechrollen. Zwischen 1822 und 1831 reiste er als Schauspieler und Opernsänger durch Österreich, Deutschland und die Niederlande (Engagements...

1 page - 1,80 ¤

Karl Philipp Moritz (Sprache & Litteratur).

Karl Philipp Moritz (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Karl Philipp Moritz (1756-1793), Schriftsteller. Mit dem negativen Künstler- und Bildungsroman Anton Reiser (4 Bde., 1785-1790), dem ersten psychologischen Roman deutscher Sprache, schuf er eines der eindringlichsten Prosawerke der deutschen Literatur des 18. Jahrhunderts. Moritz wurde am 15. September 1756 in Hameln geboren und wuchs in ärmlichen, vom Pietismus der Mutter und dem Quietismus des...

2 pages - 1,80 ¤

Eduard Mörike (Sprache & Litteratur).

Eduard Mörike (Sprache & Litteratur). Eduard Mörike (1804-1875), Schriftsteller. Sein schmales Werk steht literaturgeschichtlich zwischen Spätromantik und Realismus. Mörike wurde am 8. September 1804 in Ludwigsburg geboren. 1818 begann er eine Ausbildung zum Geistlichen, zunächst am Niederen Theologischen Seminar in Urach, wo er sich mit Wilhelm Hartlaub befreundete, nach 1822 dann am Tübinger Stift. Dort kam er u. a. mit David...

1 page - 1,80 ¤

Conrad Ferdinand Meyer (Sprache & Litteratur).

Conrad Ferdinand Meyer (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Conrad Ferdinand Meyer, eigentlich Conrad Meyer, (1825-1898), Schweizer Schriftsteller. Er war einer der bedeutendsten Balladendichter deutscher Sprache (siehe Ballade). Mit Dinggedichten wie Der römische Brunnen und Zwei Segel gilt er heute u. a. auch als bedeutender Wegbereiter des Symbolismus. Meyer wurde am 11. Oktober 1825 als Sohn eines Regierungsrats in Zürich geboren. Durch die in...

2 pages - 1,80 ¤

Georg Christoph Lichtenberg (Sprache & Litteratur).

Georg Christoph Lichtenberg (Sprache & Litteratur). Georg Christoph Lichtenberg, Pseudonyme Emanuel Candidus und Conrad Photorin, (1742-1799), Schriftsteller, Physiker und Universalgelehrter. Er war einer der bedeutendsten Aphoristiker deutscher Sprache. Lichtenberg wurde am 1. Juli 1742 als Sohn des späteren Landessuperintendenten Johann Conrad Lichtenberg in Ober-Ramstadt geboren. Nach einem Studium der Mathematik, Astronomie und Naturgeschichte in Göttingen (1763-1767) widmete er sich von 1766 bis...

1 page - 1,80 ¤

Gotthold Ephraim Lessing (Sprache & Litteratur).

Gotthold Ephraim Lessing (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781), deutscher Schriftsteller. Produktiv vor allem auf dem Gebiet der Dramatik und der Kritik, war er einer der führenden Vertreter der Aufklärung. Seine Essays trugen wesentlich dazu bei, dass sich die deutsche Literatur von den Einflüssen der französischen Literatur befreite. Lessing wurde am 22. Januar 1729 als Sohn eines protestantischen Pfarrers in...

3 pages - 1,80 ¤

Alfred Döblin (Sprache & Litteratur).

Alfred Döblin (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Alfred Döblin, Pseudonym Linke Poot, (1878-1957), Schriftsteller und Arzt. Nicht nur mit seinem bekanntesten Werk, Berlin Alexanderplatz (1929), gehört er zu den zentralen Exponenten des modernen Romans. Döblin wurde am 10. August 1878 als Sohn eines jüdischen Kaufmanns in Stettin geboren. Er studierte Medizin in Berlin und Freiburg im Breisgau, bevor er sich 1912 als Nervenarzt in...

3 pages - 1,80 ¤

Paul Celan (Sprache & Litteratur).

Paul Celan (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Paul Celan, eigentlich Paul Antschel, auch: Anczel, (1920-1970), Lyriker und Übersetzer. Mit Lyrikbänden wie Mohn und Gedächtnis (1952), Atemwende (1967) und Fadensonnen (1968) avancierte er zum bedeutendsten Vertreter der dichterischen Avantgarde innerhalb der deutschen Literatur der Nachkriegszeit. Celan wurde am 23. November 1920 als Sohn deutschsprachiger Juden in der rumänischen Stadt Czernowitz (heute Tschernowzy) geboren. 1934...

1 page - 1,80 ¤

Elias Canetti (Sprache & Litteratur).

Elias Canetti (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Elias Canetti (1905-1994), Schriftsteller. Mit seinem Roman Die Blendung (1935), der sozialphilosophischen Studie Masse und Macht (1960) sowie seiner dreibändigen Autobiographie schuf er einen eindrucksvollen Reflex des 20. Jahrhunderts. 1981 wurde er mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Canetti wurde am 25. Juli 1905 als Sproß einer wohlhabenden Kaufmannsfamilie im bulgarischen Rustschuk geboren; seine Eltern waren als sephardische...

2 pages - 1,80 ¤

Hermann Broch (Sprache & Litteratur).

Hermann Broch (Sprache & Litteratur). Hermann Broch (1886-1951), österreichischer Schriftsteller. Mit seiner Trilogie Die Schlafwandler schuf er einen wichtigen Beitrag zu der von Robert Musil, Otto Flake und Robert Müller auf jeweils eigene Weise vollzogenen Essayisierung, d. h. Intellektualisierung, des Romans (siehe Essay). Broch wurde am 1. November 1886 in Wien geboren. Bevor er sich entschloss, Mathematik, Philosophie und Psychologie zu...

2 pages - 1,80 ¤

Bertolt Brecht (Sprache & Litteratur).

Bertolt Brecht (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Bertolt Brecht, eigentlich Eugen Berthold Friedrich Brecht, (1898-1956), Schriftsteller und Regisseur. Er gilt als einer der bedeutendsten Dramatiker der deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts. Sein experimentelles Theater übte großen Einfluss auf die Entwicklung des modernen Dramas aus. Brecht wurde am 10. Februar 1898 als Sohn des Direktors einer Papierfabrik in Augsburg geboren und besuchte die Volksschule...

3 pages - 1,80 ¤

Heinrich Böll (Sprache & Litteratur).

Heinrich Böll (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Heinrich Böll (1917-1985), deutscher Schriftsteller. Durch sein sozial- und kirchenkritisches literarisches Werk und sein Engagement, bei dem er oft gemeinsam mit seinem Freund Lew Kopelew auftrat, wirkte er nicht nur auf die deutsche Literatur, sondern auch auf die Politik der Nachkriegszeit. 1972 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen. Böll wurde am 21. Dezember 1917 als Sohn...

2 pages - 1,80 ¤

Thomas Bernhard (Sprache & Litteratur).

Thomas Bernhard (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Thomas Bernhard (1931-1989), österreichischer Schriftsteller. Neben Peter Handke und Gerhard Roth ist er einer der bedeutendsten Autoren der österreichischen Literatur nach dem 2. Weltkrieg. Sein umfangreiches Prosa- und Dramenwerk, in welchem er einen gänzlich eigenständigen Stil entwickelte, gehört zur Weltliteratur. Thomas Bernhard wurde am 10. Februar 1931 in Heerlen (Holland) geboren. Sein Großvater Johannes Freumbichler, der...

2 pages - 1,80 ¤

Gottfried Benn (Sprache & Litteratur).

Gottfried Benn (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Gottfried Benn (1886-1956), deutscher Schriftsteller. Er war einer der bedeutendsten Lyriker der deutschen Literatur in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Sein Gesamtwerk ist geprägt vom Wandel einer zunächst stark expressiven hin zu hermetischer Sprachlichkeit. Benn wurde am 2. Mai 1886 als Sohn eines lutherischen Pfarrers in Mansfeld (Westprignitz) geboren. In Marburg studierte er ab 1903...

2 pages - 1,80 ¤

1 2 3 4 5 6 ... 5579 5580 5581 5582 5583 5584 5585 5586 5587 5588 5589 5590 5591 5592 5593 5594 5595 5596 5597 5598 5599 5600 5601 5602 5603 5604 5605 5606 5607 5608 5609 5610 5611 5612 5613 5614 5615 5616 5617 5618 5619 5620 5621 5622 5623 5624 5625 5626 5627 5628 5629 5630 5631 5632 5633 5634 5635 5636 5637 5638 5639 5640 5641 5642 5643 5644 5645 5646 5647 5648 5649 5650 5651 5652 5653 5654 5655 5656 5657 5658 5659 5660 5661 5662 5663 5664 5665 5666 5667 5668 5669 5670 5671 5672 5673 5674 5675 5676 5677 5678 5679 5680 5681 5682 5683 5684 5685 5686 5687 5688 5689 5690 5691 5692 5693 5694 5695 5696 5697 5698 5699 5700 5701 5702 5703 5704 5705 5706 5707 5708 5709 5710 5711 5712 5713 5714 5715 5716 5717 5718 5719 5720 5721 5722 5723 5724 5725 5726 5727 5728 ... 14531 14532 14533 14534 14535 14536

150000 corrigés de dissertation en philosophie

 Maths
 Philosophie
 Littérature
 QCM de culture générale
 Histoire
 Géographie
 Droit