LE SITE D'AIDE A LA DISSERTATION ET AU COMMENTAIRE DE TEXTE EN PHILOSOPHIE

EXEMPLES DE RECHERCHE


POUR LE SUJET: L'homme est-il réellement libre ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme libre

POUR LE SUJET: En quel sens la société libère-t-elle l'homme de la nature ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme nature ou homme nature société
»Créer un compte Devoir-de-philo
»
»125895 inscrits

Toutes les dissertations

Achim von Arnim (Sprache & Litteratur).

Achim von Arnim (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Achim von Arnim, eigentlich Ludwig Joachim von Arnim, (1781-1831), deutscher Schriftsteller. Mit seinen Werken gehört er zu den bedeutendsten Vertretern der jüngeren deutschen Romantik sowie der phantastischen Literatur. Berühmt wurde er vor allem durch Des Knaben Wunderhorn (3 Bde., 1806-1808), eine gemeinsam mit Clemens Brentano herausgegebene Sammlung mit Volksdichtungen. Arnim wurde am 26. Januar 1781 als...

2 pages - 1,80 ¤

Schweizer Literatur (Sprache & Litteratur).

Schweizer Literatur (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Schweizer Literatur, die Gesamtheit der in der Schweiz verfassten Literatur, die entsprechend der Vielsprachigkeit des Landes in deutscher, französischer, italienischer und rätoromanischer Sprache geschrieben ist. 2 DEUTSCHSPRACHIGE LITERATUR Von Anfang an führte die Vielsprachigkeit des Landes zu einer besonderen Pflege der Spracheigenheiten und Mundarten in den jeweils kulturell geschiedenen Gebieten. Vor der Gründung eines eigenen Staatengebildes in der althochdeutschen...

3 pages - 1,80 ¤

Österreichische Literatur (Sprache & Litteratur).

Österreichische Literatur (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Österreichische Literatur, Geschichte der Literatur in Österreich. Von einer relativ eigenständigen österreichischen Literatur ist seit der Zeit Maria Theresias (ab 1740) zu sprechen, in der - bedingt durch die Spannungen zwischen Österreich und Preußen - eine verstärkte Reflexion über nationale Belange und die Formung eines nationalen Selbstbewusstseins begann. Dennoch bleibt die Abgrenzung von der deutschen Literatur aufgrund...

4 pages - 1,80 ¤

Philipp von Zesen (Sprache & Litteratur).

Philipp von Zesen (Sprache & Litteratur). Philipp von Zesen, Caesius bzw. Cösius, Pseudonym Ritterhold von Blauen, (1619-1689), Schriftsteller. Er war ein bedeutender Vertreter des Barock innerhalb der deutschen Literatur. Sein autobiographisch gefärbter Roman Die Adriatische Rosemund (1645) gilt als der erste große deutsche Barockroman. Zesen wurde am 8. Oktober 1619 als Sohn eines lutherischen Predigers in Priorau bei Dessau geboren und...

1 page - 1,80 ¤

Christian Weise (Sprache & Litteratur).

Christian Weise (Sprache & Litteratur). Christian Weise, auch Siegmund Gleichviel, Catharinus Civilis, (1642-1708), deutscher Dichter. Als Gegner des hochbarocken Schwulststils repräsentiert er den Epochenübergang von der Barockzeit zur Frühaufklärung. Weise wurde am 30. April 1642 als Sohn eines aus Böhmen vertriebenen protestantischen Lehrers in Zittau geboren. Er studierte von 1660 bis 1663 in Leipzig Theologie, Philosophie, Jura und Medizin; aus dieser Zeit...

1 page - 1,80 ¤

Georg Rudolf Weckherlin (Sprache & Litteratur).

Georg Rudolf Weckherlin (Sprache & Litteratur). Georg Rudolf Weckherlin (1584-1653), Schriftsteller. Er war ein bedeutender Vertreter des Frühbarock innerhalb der deutschen Literatur. Weckherlin wurde am 15. Januar 1584 als Sohn eines Hofbeamten in Stuttgart geboren, studierte in Tübingen Jura und bereiste in diplomatischen Geschäften von 1606 bis 1615 neben Deutschland und Frankreich auch England, wo er seine spätere Frau Elizabeth Raworth,...

1 page - 1,80 ¤

Ulrich von Braunschweig (Sprache & Litteratur).

Ulrich von Braunschweig (Sprache & Litteratur). Ulrich von Braunschweig (1633-1714), deutscher Schriftsteller. Er war ein Vertreter des Barock innerhalb der deutschen Literatur. Seine Romane Die durchleuchtige Syrerinn Aramena (5 Bde., 1669-1673) und Octavia, Römische Geschichte (6 Bde., 1685-1707) zählen damit zu den bedeutendsten Leistungen der Romankunst des 17. Jahrhunderts. Ulrich wurde am 4. Oktober 1633 als zweiter Sohn Herzog August des Jüngeren...

1 page - 1,80 ¤

Friedrich Spee (Sprache & Litteratur).

Friedrich Spee (Sprache & Litteratur). Friedrich Spee, eigentlich Friedrich Spee von Langenfeld, (1591-1635), Jesuit und Schriftsteller. Bekannt wurde er vor allem als Lyriker sowie als Kritiker der Hexenprozesse Spee wurde am 15. Februar 1591 in Kaiserswerth geboren, trat später in den Jesuitenorden ein und war als Lehrer bzw. Universitätsprofessor tätig. Berühmt wurde er durch sein 1631 anonym veröffentlichtes Buch Cautio Criminalis,...

1 page - 1,80 ¤

Martin Opitz (Sprache & Litteratur).

Martin Opitz (Sprache & Litteratur). Martin Opitz, latinisiert Martinus Opitius, (1597-1639), Dichter, Diplomat und Gelehrter, eine der bedeutendsten literarischen Gestalten des deutschen Barock. Er schrieb auf Deutsch und Neulatein. Opitz wurde am 23. Dezember 1597 im niederschlesischen Bunzlau geboren. 1618 und 1619 studierte er Philosophie und Jurisprudenz in Frankfurt an der Oder sowie in Heidelberg. Dort trat er mit dem Heidelberger Humanistenkreis...

1 page - 1,80 ¤

Daniel Casper von Lohenstein (Sprache & Litteratur).

Daniel Casper von Lohenstein (Sprache & Litteratur). Daniel Casper von Lohenstein (1635-1683), Schriftsteller. Er war ein wichtiger Vertreter des literarischen Barock. Sein Großmüthiger Feldherr Arminius (posthum 1689/90) gilt als Schlüsselroman und Kommentar zur aktuellen politischen Lage des Reichs nach dem Dreißigjährigen Krieg. Lohenstein wurde am 25. Januar 1635 als Sohn eines kaiserlichen Steuereinnehmers und Ratsherrn in Nimptsch im Herzogtum Brieg (Schlesien)...

1 page - 1,80 ¤

Friedrich Freiherr von Logau (Sprache & Litteratur).

Friedrich Freiherr von Logau (Sprache & Litteratur). Friedrich Freiherr von Logau, auch Salomon von Golaw, (1604-1655), deutscher Dichter, geboren im Juni 1604 auf Gut Brockuth im Herzogtum Brieg. Logau entstammte einer angesehenen schlesischen Adelsfamilie. Sein Studium der Rechtswissenschaften - vermutlich in Altdorf - wurde durch die Unruhen des Dreißigjährigen Krieges mehrfach unterbrochen. Um 1633 übernahm er das verschuldete väterliche Gut, musste...

1 page - 1,80 ¤

Quirinus Kuhlmann (Sprache & Litteratur).

Quirinus Kuhlmann (Sprache & Litteratur). Quirinus Kuhlmann (1651-1689), Dichter. Seine mystische Lyrik, in der er sich selbst als ,,erleuchteten" Sohn des Gottessohns preist, zählt zu den sprachlich anspruchsvollsten Dichtungen des Barock. Kuhlmann wurde am 25. Februar 1651 in Breslau geboren. Seine frühen Dichtungen, die teilweise schon zu Schulzeiten entstanden, stehen formal wie inhaltlich ganz in der gelehrten humanistischen Tradition und zeugen von...

1 page - 1,80 ¤

Christian Hofmann von Hofmannswaldau (Sprache & Litteratur).

Christian Hofmann von Hofmannswaldau (Sprache & Litteratur). Christian Hofmann von Hofmannswaldau, auch Hoffmann von Hoffmannswaldau, (1616-1679), Dichter. Er war eine der herausragenden Gestalten des Barock, avancierte zur zentralen Gestalt der damals so genannten Zweiten schlesischen Dichterschule und gilt als Wegbereiter des Manierismus innerhalb der deutschen Literatur. Die von ihm bekannten Lebensdaten stützen sich auf eine Lobrede des Barockdichters Daniel Caspar von...

1 page - 1,80 ¤

Georg Philipp Harsdörffer (Sprache & Litteratur).

Georg Philipp Harsdörffer (Sprache & Litteratur). Georg Philipp Harsdörffer (1607-1658), Schriftsteller. Er war ein zentraler Lyriker und Theoretiker des Barock. Als Mitglied von Sprachgesellschaften machte er sich um die Entwicklung der deutschen Hoch- und Literatursprache verdient. Harsdörffer wurde am 1. November 1607 als Sohn eines begüterten Patriziers in Fischbach bei Nürnberg geboren und studierte Rechtswissenschaft, Philosophie sowie Philologie in Altdorf und Straßburg;...

1 page - 1,80 ¤

Johann Christian Günther (Sprache & Litteratur).

Johann Christian Günther (Sprache & Litteratur). Johann Christian Günther (1695-1723), deutscher Dichter. Er gilt als wichtigster Vertreter des schlesischen Barock. Sein lyrisches Werk deutet voraus auf die subjektive Erlebnis- und Bekenntnislyrik des Sturm und Drang. Günther wurde am 8. April 1695 in Striegau (Schlesien) geboren und besuchte das Gymnasium in Schweidnitz. Schon als Schüler fand er mit seinen Gelegenheitsgedichten viel Anerkennung, ab...

1 page - 1,80 ¤

Andreas Gryphius (Sprache & Litteratur).

Andreas Gryphius (Sprache & Litteratur). Andreas Gryphius, eigentlich Andreas Greif, (1616-1664), Schriftsteller. Er war der bedeutendste deutsche Dichter und Dramatiker des Barock. Gryphius wurde am 2. Oktober 1616 in Glogau (heute G? ogow, Polen) geboren. Trotz ärmlicher Herkunft eignete er sich eine umfassende Bildung an und war schon in früher Jugend als Privatlehrer tätig. Während seiner Lehrtätigkeit an der Universität Leiden...

1 page - 1,80 ¤

Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen (Sprache & Litteratur).

Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen (Sprache & Litteratur). 1 EINLEITUNG Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen (um 1622 bis 1676), Schriftsteller. Mit seinem Schelmenroman Der Abentheurliche Simplicissimus Teutsch (1669) schuf er eines der herausragendsten deutschen Prosawerke des 17. Jahrhunderts (siehe Simplicissimus). Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen wurde 1621 oder 1622 in Gelnhausen geboren. Über sein Leben ist nur wenig bekannt; einiges zur Biographie lässt...

2 pages - 1,80 ¤

Paul Gerhardt (Sprache & Litteratur).

Paul Gerhardt (Sprache & Litteratur). Paul Gerhardt (1607-1676), Dichter und Theologe. Neben Martin Luther war er der bedeutendste deutsche Liederdichter. Sein Werk markiert den Übergang vom Bekenntniszeugnis hin zur persönlichen Erbauung. Gerhardt wurde am 12. März 1607 als Sohn eines Landwirts in Gräfenhainichen geboren und studierte an der lutherischen Hochschule in Wittenberg Theologie. 1647 erschien seine erste Sammlung von 18 Kirchenliedern (Praxis...

1 page - 1,80 ¤

Paul Fleming (Sprache & Litteratur).

Paul Fleming (Sprache & Litteratur). Paul Fleming, auch Flemming, (1609-1640), Dichter. Er ist einer der originellsten Dichter des Barock innerhalb der deutschen Literatur. Fleming wurde am 5. Oktober 1609 in Hartenstein (Erzgebirge) geboren. Seine große Begabung stieß bereits frühzeitig auf Förderung: Nach einer Ausbildung an der Leipziger Thomasschule konnte er an der dortigen Universität Medizin studieren. 1631 wurde Fleming zum Dichter...

1 page - 1,80 ¤

Jakob Bidermann (Sprache & Litteratur).

Jakob Bidermann (Sprache & Litteratur). Jakob Bidermann (1578-1639), deutscher Barockdramatiker. Jakob Bidermann wurde 1578 (das genaue Geburtsdatum ist nicht bekannt) im schwäbischen Ehingen geboren. Er besuchte die Augsburger Jesuitenschule, war danach Novize in Landsberg und studierte von 1597 bis 1600 Theologie in Ingolstadt, wo er auch das Schultheater leitete. Es folgten zwei Jahre Lehrtätigkeit am Augsburger Gymnasium, von 1603 bis 1606 widmete...

1 page - 1,80 ¤

Johann Beer (Sprache & Litteratur).

Johann Beer (Sprache & Litteratur). Johann Beer, Pseudonyme Jan Rebhu, Wolffgang von Willenhag, Franciscus Sambelle, Zendorius à Zendorio und Alamodus Pickelhäring, (1655-1700), Schriftsteller des Spätbarock. Für die heutige Literaturwissenschaft steht sein Werk gleichrangig neben dem von Johann Jakob Christoffel von Grimmelshausen. Beer wurde am 28. Februar 1655 als Sohn eines protestantischen Gastwirts in Sankt Georgen im Attergau (Oberösterreich) geboren. Musikalisch begabt,...

1 page - 1,80 ¤

Angelus Silesius (Sprache & Litteratur).

Angelus Silesius (Sprache & Litteratur). Angelus Silesius (lateinisch: Schlesischer Engel), eigentlich Johann Scheffler, (1624-1677), geistlicher Dichter des Barock. Mit seinem von der Mystik beeinflussten Hauptwerk Geistreiche Sinn- und Schlußreime (1657, 1675 unter dem Titel Cherubinischer Wandersmann erweitert) schuf er einen wichtigen Beitrag zur deutschen Literatur seiner Zeit. Angelus Silesius wurde vermutlich am 25. Dezember 1624 als Sohn eines polnischen Adeligen in Breslau...

1 page - 1,80 ¤

Johann Valentin Andreä (Sprache & Litteratur).

Johann Valentin Andreä (Sprache & Litteratur). Johann Valentin Andreä, lutherischer Theologe (1586-1654). Andreä kam am 17. August 1586 im württembergischen Herrenberg zur Welt. Früh zeigte er Interesse für zahlreiche Wissensgebiete, darunter Mathematik, Malerei, Musik, Geschichte und Literatur. Erst 1614 erhielt Andreä die ihm lange verweigerte kirchliche Anstellung in Württemberg und trat seinen Dienst als Diakonus in Vaihingen an. Bereits während seines...

1 page - 1,80 ¤

Wolfram von Eschenbach (Sprache & Litteratur).

Wolfram von Eschenbach (Sprache & Litteratur). Wolfram von Eschenbach (um 1170/1180 bis ca. 1220), mittelhochdeutscher Epiker. Er gehört mit Hartmann von Aue und Gottfried von Straßburg zu den größten Dichtern des Mittelalters. Wolfram wurde in Eschenbach bei Ansbach in Franken geboren. Soweit seine Lebensumstände zu rekonstruieren sind, entstammte er einem bayerischen Adelsgeschlecht und führte ein unstetes Wanderleben. Als gesichert gelten seine Kontakte...

1 page - 1,80 ¤

Jörg Wickram (Sprache & Litteratur).

Jörg Wickram (Sprache & Litteratur). Jörg Wickram, auch Georg Wickram, (um 1505 bis etwa 1560), deutscher Schriftsteller. Sein Rollwagenbuechlein (1555) zählte im 16. Jahrhundert zu den beliebtesten Schwanksammlungen überhaupt. Jörg Wickram wurde um 1505 als unehelicher Sohn eines Ratsherrn in Colmar geboren. 1546 erhielt er das Bürgerrecht der Stadt und war dort als Ratsdiener, Maler und Buchhändler tätig; ab 1555 lebte er...

1 page - 1,80 ¤

1 2 3 4 5 6 ... 5582 5583 5584 5585 5586 5587 5588 5589 5590 5591 5592 5593 5594 5595 5596 5597 5598 5599 5600 5601 5602 5603 5604 5605 5606 5607 5608 5609 5610 5611 5612 5613 5614 5615 5616 5617 5618 5619 5620 5621 5622 5623 5624 5625 5626 5627 5628 5629 5630 5631 5632 5633 5634 5635 5636 5637 5638 5639 5640 5641 5642 5643 5644 5645 5646 5647 5648 5649 5650 5651 5652 5653 5654 5655 5656 5657 5658 5659 5660 5661 5662 5663 5664 5665 5666 5667 5668 5669 5670 5671 5672 5673 5674 5675 5676 5677 5678 5679 5680 5681 5682 5683 5684 5685 5686 5687 5688 5689 5690 5691 5692 5693 5694 5695 5696 5697 5698 5699 5700 5701 5702 5703 5704 5705 5706 5707 5708 5709 5710 5711 5712 5713 5714 5715 5716 5717 5718 5719 5720 5721 5722 5723 5724 5725 5726 5727 5728 5729 5730 5731 ... 14531 14532 14533 14534 14535 14536

150000 corrigés de dissertation en philosophie

 Maths
 Philosophie
 Littérature
 QCM de culture générale
 Histoire
 Géographie
 Droit