LE SITE D'AIDE A LA DISSERTATION ET AU COMMENTAIRE DE TEXTE EN PHILOSOPHIE

EXEMPLES DE RECHERCHE


POUR LE SUJET: L'homme est-il réellement libre ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme libre

POUR LE SUJET: En quel sens la société libère-t-elle l'homme de la nature ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme nature ou homme nature société
»Créer un compte Devoir-de-philo
»
»125895 inscrits

Toutes les dissertations

Informationstheorie - Mathematik.

Informationstheorie - Mathematik. 1 EINLEITUNG Informationstheorie, die Theorie, die sich mit den mathematischen Gesetzen der Übertragung und Verarbeitung von Information befasst. Genauer gesagt beschäftigt sich die Informationstheorie mit dem Messen von Information, der Darstellung von Information (z. B. Codierung) und der Leistungsfähigkeit von Kommunikationssystemen bei der Informationsübertragung und -verarbeitung. Die so genannte Codierung kann sich auf die Übertragung von Sprache oder Bildern in elektrische...

2 pages - 1,80 ¤

Grundlagen der Mathematik - Mathematik.

Grundlagen der Mathematik - Mathematik. 1 EINLEITUNG Grundlagen der Mathematik, Untersuchung der Beziehungen zwischen Mengen, Größen und Eigenschaften sowie der logischen Operationen, aus denen unbekannte Mengen, Größen und Eigenschaften hergeleitet werden können. In der Vergangenheit wurde die Mathematik als die Wissenschaft von Größen angesehen, sei es von Körpern oder Gebilden wie in der Geometrie, von Zahlen wie in der Arithmetik oder von der Gesamtheit...

10 pages - 1,80 ¤

Grundlagen der Geometrie - Mathematik.

Grundlagen der Geometrie - Mathematik. 1 EINLEITUNG Grundlagen der Geometrie, Teilgebiet der Mathematik, welches den axiomatischen Aufbau der euklidischen Geometrie und allgemeiner den axiomatischen Aufbau von Geometrien behandelt. 2 EUKLIDISCHE GEOMETRIE Schon vor über 2 000 Jahren schuf Euklid, gestützt auf seine Vorgänger, einen axiomatischen Aufbau der Geometrie, der lange Zeit Vorbild für exaktes wissenschaftliches Denken überhaupt blieb. Die lückenlose Vollendung dieses euklidischen Systems erfolgte aber...

2 pages - 1,80 ¤

Gleichungssystem - Mathematik.

Gleichungssystem - Mathematik. Gleichungssystem, ein Satz von mehreren Gleichungen, die alle gleichzeitig erfüllt sein müssen (deshalb manchmal auch als simultane Gleichungen bezeichnet). Damit diese Bedingung auch möglich wird, müssen Lösungen für alle Gleichungen gefunden werden. Die einfachsten Beispiele sind von folgender Art: Wenn wir diese Gleichungen mit 3 und mit 2 multiplizieren, also mit den Koeffizienten von y, dann erhalten wir Wir...

1 page - 1,80 ¤

Funktionalanalysis - Mathematik.

Funktionalanalysis - Mathematik. 1 EINLEITUNG Funktionalanalysis, ein Gebiet der modernen Analysis, in welchem Funktionen (Operatoren) auf unendlich-dimensionalen Räumen studiert werden. 2 ZUR GESCHICHTE DER FUNKTIONALANALYSIS Schon in der Frühzeit der Analysis führte die Variationsrechnung auf die Untersuchung der Extremwerte von so genannten Funktionalen (daher der Name Funktionalanalysis), das sind Funktionen, deren Definitionsbereich nicht aus Zahlen, sondern aus Kurven oder Funktionen besteht. Systematisch erfolgte die Erweiterung der...

1 page - 1,80 ¤

Fraktal - Mathematik.

Fraktal - Mathematik. Fraktal, in der Mathematik ein geometrisches Gebilde, das auf jeder Stufe der Vergrößerung eine komplexe und detaillierte Struktur besitzt. Fraktale besitzen die Eigenschaft der Selbstähnlichkeit, d. h., dass jedes kleine Stück des Fraktals die Struktur des Gesamtobjekts hat. Ein Beispiel für ein Fraktal ist das so genannte SierpinskiDreieck. Dieses Dreieck lässt sich erhalten, wenn man in der...

1 page - 1,80 ¤

Euler'sche Zahl - Mathematik.

Euler'sche Zahl - Mathematik. 1 EINLEITUNG Leonhard Euler Annähernd 900 wissenschaftliche Arbeiten auf den Gebieten der Akustik, Mechanik, Astronomie und Optik erstellte der Schweizer Mathematiker Leonhard Euler, der die Analysis und analytische Geometrie weiterentwickelte. Culver Pictures - Mathematik. Euler'sche Zahl, Symbol e, eine Konstante mit einem Wert von ungefähr 2,71828, die nach dem Schweizer Mathematiker Leonhard Euler (1707-1783) benannt wurde. Die Zahl e lässt sich wie...

1 page - 1,80 ¤

Differential- und Integralrechnung - Mathematik.

Differential- und Integralrechnung - Mathematik. 1 EINLEITUNG Differential- und Integralrechnung, ein Zweig der Mathematik, der sich u. a. mit Steigungen von Kurven, mit Gradienten, mit den Maxima und Minima von Funktionen (siehe Extremwert) sowie mit der Berechnung von Längen, Flächeninhalten und Volumina beschäftigt. Differential- und Integralrechnung wird beispielsweise in den Naturwissenschaften, in der Wirtschaft und der Technik auf vielfältige Weise angewandt und ist...

6 pages - 1,80 ¤

Determinante - Mathematik.

Determinante - Mathematik. 1 EINLEITUNG Determinante, Bezeichnung für eine mathematische Abbildungsvorschrift, welche eine Menge von Zahlen, die in Zeilen und Spalten angeordnet sein müssen (in einer so genannten Matrix), auf eine einzelne Zahl abbildet. Determinanten spielen in der Mathematik, in den Naturwissenschaften und in der Technik eine wichtige Rolle. In der Geometrie bieten Determinanten u. a. eine wichtige Grundlage zur Berechnung von Volumina...

2 pages - 1,80 ¤

Beweis - Mathematik.

Beweis - Mathematik. Beweis (Mathematik), Argumentation, mit deren Hilfe man den Wahrheitsgehalt einer mathematischen Behauptung überprüft und belegt. In der modernen Mathematik beginnt der Beweis mit einer oder mehreren Aussagen, den Prämissen. Mit den Regeln der Logik überprüft man, ob eine bestimmte Folgerung wahr ist, wenn die vorher getroffenen Prämissen wahr sind. Die anerkannten Methoden und Vorgehensweisen, um einen überzeugenden mathematischen Beweis...

1 page - 1,80 ¤

Arithmetik - Mathematik.

Arithmetik - Mathematik. 1 EINLEITUNG Arithmetik (griechisch arithmetike: das Rechnen, zusammengesetzt aus arithmos: Zahl und techne: Fertigkeit), die Kenntnis der Zahlen und des Rechnens im Gegensatz zur Algebra, die viel mehr Gleichungen untersucht. Eine eher historisch motivierte Unterscheidung weist der Arithmetik das (praktisch orientierte) Rechnen mit Zahlen zu und der Algebra das (mehr theoretische) Lösen und Untersuchen von Gleichungen mit Buchstabensymbolen. Eine scharfe Trennung...

2 pages - 1,80 ¤

Weltenergieversorgung - Technik.

Weltenergieversorgung - Technik. 1 EINLEITUNG Kernkraftwerke (weltweit) In 30 Ländern der Welt gibt es 439 in Betrieb befindliche Kernkraftwerke, die meisten davon stehen in den USA, Frankreich, Japan, Russland, Südkorea und Großbritannien. Alle zusammen erzeugen pro Jahr mehr als 2,6 Milliarden Gigawattstunden Strom, was etwa 17 Prozent der Weltstromproduktion entspricht. Die meisten Kernkraftwerke sind mit Leichtwasserreaktoren ausgerüstet - vorwiegend Druckwasserreaktoren und weniger Siedewasserreaktoren. © Microsoft Corporation....

2 pages - 1,80 ¤

Wasserversorgung - Technik.

Wasserversorgung - Technik. 1 EINLEITUNG Das Lesotho-Hochlandprojekt Das Lesotho-Hochlandprojekt ist das bislang größte Wasserversorgungsprojekt der Welt. Diese Aufnahme entstand auf dem KatseStaudamm, dem ersten von mehreren nachfolgenden Dämmen, mit denen man den Oranje staut. An einigen Dämmen befinden sich Wasserkraftwerke. Das Gesamtprojekt war Ende 1997 fertig gestellt und wurde im Januar 1998 von Staatsoberhaupt König Letsie III. und dem südafrikanischen Staatspräsidenten Nelson Mandela eröffnet....

2 pages - 1,80 ¤

Kohleförderung (weltweit).

Kohleförderung (weltweit). Steinkohle LAND STEINKOHLENFÖRDERUNG STEINKOHLENFÖRDERUNG 2005* 2004* China 2 134 1 540 USA 952 936 Indien 407 373 Australien 307 276 Südafrika 244 243 Russland 223 ...

1 page - 1,80 ¤

Erdgasförderung und -verbrauch (weltweit).

Erdgasförderung und -verbrauch (weltweit). Erdgasfördermengen (Auswahl) NETTOFÖRDERUNG LAND 2006* NETTOFÖRDERUNG 2005* NETTOFÖRDERUNG 2004* Russland 644,0 636,0 625,0 USA 526,2 518,3 530,3 Kanada 190,0 187,4 184,1 Norwegen 91,5 88,6 80,6 Iran 86,0 85,0 83,5 Großbritannien 83,4 92,1 100,5 Algerien 80,0 80,0 80,1 Niederlande 77,7 78,8 83,7 Indonesien 77,5 76,0 71,6 Saudi-Arabien 68,0...

1 page - 1,80 ¤

Erdölförderung und -verbrauch (weltweit).

Erdölförderung und -verbrauch (weltweit). Erdölförderung (Auswahl) PRODUKTIONSZAHLEN PRODUKTIONSZAHLEN PRODUKTIONSZAHLEN 2006* 2005* 2004* LAND Saudi-Arabien** 525,0 532,6 487,9 Russland 485,0 450,0 420,0 USA 313,6 314,9 327,0 Iran** 198,0 198,0 197,9 China 186,0 182,0 175,0 Mexiko 185,5 187,5 190,8 Kanada 152,0 143,0 148,0 Venezuela** 151,0 154,4 163,5 Vereinigte Arabische Emirate** 137,7 131,1...

1 page - 1,80 ¤

Drucktechniken - Technik.

Drucktechniken - Technik. 1 EINLEITUNG Druckzylinder Dieses Foto zeigt verschiedene Druckzylinder, die beispielsweise im Zeitschriften- und Magazindruck verwendet werden. Ronald William May/Liaison Agency Drucktechniken, verschiedene Verfahren der Druckherstellung, wie z. B. Offsetdruck, Buchdruck, Flexodruck, Tiefdruck und Siebdruck. Bei diesen Drucktechniken werden möglichst einfache Verfahren angewandt, um Farben schnell auf Druckträger (z. B. Papier oder Kunststoff) zu übertragen. In einem Maschinenlauf können mehrere Farben gedruckt werden. Beim...

4 pages - 1,80 ¤

Dampfmaschine - Technik.

Dampfmaschine - Technik. 1 EINLEITUNG Denis Papin Der französische Physiker Denis Papin (1647-1714?) konstruierte 1690 die erste einfache Kolbenkraftmaschine, die als Vorgängerin der später entwickelten Dampfmaschine angesehen wird. Kessel, Kolben und Kondensator waren in einem einzigen Zylinder vereint, was die Leistungsfähigkeit von Papins Maschine stark einschränkte. Roger Viollet/Getty Images Dampfmaschine, mechanische Anlage zur Übertragung der Energie von Wasserdampf in mechanische Energie für verschiedenartige Anwendungen, darunter für...

3 pages - 1,80 ¤

Brücken aus Eisen, Stahl und Beton.

Brücken aus Eisen, Stahl und Beton. BRÜCKE LAND FERTIGSTELLUNG EIGENSCHAFTEN ANMERKUNGEN Eisenbrücke über den Großbritannien 1779 Severn in Coalbrookdale 30 m lang Älteste Eisenbrücke der Welt Brücke über den Großbritannien 1796 Wear in Sunderland 72 m lang, 10 m hoch - Brücke über den Mississippi in Saint Louis, Missouri Vereinigte Staaten 1874 3 Joche aus Chromstahl mit Spannweiten von 153, 158 und 153 m, gemauerte Pfeiler Brücke von Glasgow, Vereinigte Missouri Staaten 1879 5 Erste vollständig aus Gitterkonstruktionen Stahl gefertigte von 95 m Länge Brücke Viadukt von Viaur 1898 Zentraler Ausleger, 220 m Spannweite Stahlkonstruktion Brücke über Schlucht Sambia des Sambesi, unterhalb...

1 page - 1,80 ¤

Brücken - Technik.

Brücken - Technik. 1 EINLEITUNG Pont Saint Bénézet, Avignon Die Brücke Pont Saint Bénézet in Frankreich wurde bekannt durch das Kinderlied Sur le pont d'Avignon. Auf der im 12. Jahrhundert angelegten und im 17. Jahrhundert zum Teil zerstörten Brücke steht die Kapelle Saint Nicolas. Im Hintergrund befindet sich der Papstpalast. Chris Hellier/Corbis Brücken, verkehrstechnisches Bauwerk, das einen festen Übergang über topographische Verkehrshindernisse wie Täler und Gewässer...

5 pages - 1,80 ¤

Bergbau - Technik.

Bergbau - Technik. 1 EINLEITUNG Bagger im Tagebau Im Tagebau werden zumeist Bagger und andere Fördergeräte mit riesigen Ausmaßen eingesetzt. Hutchison Library Bergbau, Abbau wirtschaftlich verwertbarer Bodenschätze, vor allem in Bergwerken. Zum Bergbau im weiteren Sinne zählen das Auffinden der Lagerstätte (Prospektion), ihre geologische und lagerstättenkundliche Erkundung (Exploration), die Abschätzung ihrer Wirtschaftlichkeit, die Erschließung der Lagerstätte, der eigentliche Abbau, die Förderung des gewonnenen Gutes und in...

2 pages - 1,80 ¤

Batterie - Technik.

Batterie - Technik. 1 EINLEITUNG Bleiakku von Gaston Planté (19. Jahrhundert) Die erste, wieder aufladbare Batterie erfand 1859 der französische Physiker Gaston Planté (1834-1889) in Form des Bleiakkumulators, der mit Schwefelsäure als Elektrolyt gefüllt ist. Dorling Kindersley Batterie, Vorrichtung, die auf elektrochemischem Weg elektrische Energie bereitstellt und als Stromquelle eingesetzt wird. Eine Batterie besteht aus zusammengeschalteten elektrischen Zellen; im allgemeinen Sprachgebrauch werden aber auch Vorr......

1 page - 1,80 ¤

Millennium: Technik und Mobilität - Technik.

Millennium: Technik und Mobilität - Technik. 1 EINLEITUNG Karawane Im Hoggargebirge der südalgerischen Sahara dienen Dromedare wie zu früheren Zeiten den einheimischen Tuareg als wichtigstes Transportmittel. Tom McHugh/Photo Researchers, Inc. Die Schätze der Welt sind ungleich verteilt: Wasser, Korn, Salz, Pfeffer und Tee, Bernstein, Seide, Silber und Gold. Alle diese Schätze benötigt der Mensch zum Leben oder glaubt zumindest, sie zu benötigen. Um sie zu besitzen,...

12 pages - 1,80 ¤

Videorecorder - Technik.

Videorecorder - Technik. 1 EINLEITUNG Videorecorder In einem Videorecorder werden die auf dem Videoband getrennt aufgezeichneten Video- und Audiosignale an Video- und Tonköpfen vorbeigeführt, abgetastet und in elektrische Signale umgewandelt und an den Fernseher weitergeleitet. Von einem Mikrocomputer gesteuerte Antriebsmotoren und ein Mechaniksystem mit Wellen, Andruck- sowie Umlenkrollen halten das Band auf der richtigen Spur und in der richtigen Geschwindigkeit. Im Mittelpunkt dieser für den...

2 pages - 1,80 ¤

Verbrennungskraftmaschine - Technik.

Verbrennungskraftmaschine - Technik. 1 EINLEITUNG Verbrennungsmotor Längsschnitt eines Vierzylinder-Reihenmotors. Der gezeigte Bautyp wurde 1926 serienmäßig von der englischen Automobilfirma Morris Motors Ltd. (Cowley bei Oxford) hergestellt. Dorling Kindersley Verbrennungskraftmaschine, im Prinzip die Bezeichnung für jede Art von Maschine, die mechanische Energie direkt aus der in einem Brennstoff enthaltenen chemischen Energie durch Verbrennen dieses Stoffes mit Luft in einer Verbrennungskammer gewinnt. Die Kammer ist ein fester Bestandteil...

4 pages - 1,80 ¤

1 2 3 4 5 6 ... 5591 5592 5593 5594 5595 5596 5597 5598 5599 5600 5601 5602 5603 5604 5605 5606 5607 5608 5609 5610 5611 5612 5613 5614 5615 5616 5617 5618 5619 5620 5621 5622 5623 5624 5625 5626 5627 5628 5629 5630 5631 5632 5633 5634 5635 5636 5637 5638 5639 5640 5641 5642 5643 5644 5645 5646 5647 5648 5649 5650 5651 5652 5653 5654 5655 5656 5657 5658 5659 5660 5661 5662 5663 5664 5665 5666 5667 5668 5669 5670 5671 5672 5673 5674 5675 5676 5677 5678 5679 5680 5681 5682 5683 5684 5685 5686 5687 5688 5689 5690 5691 5692 5693 5694 5695 5696 5697 5698 5699 5700 5701 5702 5703 5704 5705 5706 5707 5708 5709 5710 5711 5712 5713 5714 5715 5716 5717 5718 5719 5720 5721 5722 5723 5724 5725 5726 5727 5728 5729 5730 5731 5732 5733 5734 5735 5736 5737 5738 5739 5740 ... 14531 14532 14533 14534 14535 14536

150000 corrigés de dissertation en philosophie

 Maths
 Philosophie
 Littérature
 QCM de culture générale
 Histoire
 Géographie
 Droit