LE SITE D'AIDE A LA DISSERTATION ET AU COMMENTAIRE DE TEXTE EN PHILOSOPHIE

EXEMPLES DE RECHERCHE


POUR LE SUJET: L'homme est-il réellement libre ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme libre

POUR LE SUJET: En quel sens la société libère-t-elle l'homme de la nature ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme nature ou homme nature société
»Créer un compte Devoir-de-philo
»
»125895 inscrits

Toutes les dissertations

Mittelmeer - geographie.

Mittelmeer - geographie. 1 EINLEITUNG Mittelmeer, Binnenmeer zwischen den Kontinenten Europa, Asien und Afrika, das an seiner Westseite durch die Straße von Gibraltar mit dem Atlantischen Ozean und im Südosten über den Suezkanal mit dem Roten Meer und über dieses mit dem Indischen Ozean verbunden ist. 2 AUFBAU Das Mittelmeer hat eine Fläche von etwa 3,02 Millionen Quadratkilometern. In Ost-West-Richtung hat es eine Ausdehnung von...

2 pages - 1,80 ¤

Korallenriff - geographie.

Korallenriff - geographie. 1 EINLEITUNG Korallenriff, ungeschichtete feste Ablagerung in einem verhältnismäßig flachen Bereich des Meeresbodens, die bis an die Meeresoberfläche heranreichen kann. Korallenriffe bestehen aus den felsartig verkitteten kalkhaltigen (calciumhaltigen) äußeren Skeletten von Korallen, kalkhaltigen Rotalgen und Mollusken (Weichtieren). Sie wachsen Schicht für Schicht in die Höhe, weil lebende Korallen auf den Skeletten der vergangenen Generationen fußen; das Wachstum ist relativ langsam...

2 pages - 1,80 ¤

Karibisches Meer - geographie.

Karibisches Meer - geographie. Karibisches Meer, Nebenmeer des Atlantischen Ozeans, im Norden und Osten fast vollständig umschlossen von den Inselgruppen der Großen Antillen, der Kleinen Antillen und der Bahamas; im Süden von Südamerika und Panamá und im Westen von Zentralamerika begrenzt. Der Name des Meeres stammt von den Kariben, den Ureinwohnern, die in dieser Region lebten, als spanische Entdecker im 15....

1 page - 1,80 ¤

Indischer Ozean - geographie.

Indischer Ozean - geographie. 1 EINLEITUNG Indischer Ozean, das kleinste und geologisch jüngste der drei großen Weltmeere. Der Indische Ozean ist im Küstenbereich stark gegliedert und umfasst mehrere Nebenmeere. 2 GRENZEN UND GRÖSSE Der Indische Ozean wird im Westen von Afrika, im Norden von Asien, im Osten von Australien und den zu Australien und Asien gehörenden Inseln und im Süden von der Antarktis begrenzt. Die Grenze...

2 pages - 1,80 ¤

La gestion de production

Bureau d'études : Quels produit peut-on fabriquer conception des idées CAO conception assistée par ordinateur Le bureau des études a pour mission de concevoir le produit. Son rôle est de traduire en terme industriel les caractéristiques des produits établis par les services Marketing et R&D. L'&e......

1 page - 1,80 ¤

ACHALER, verbe transitif.

ACHALER, verbe transitif.   Canada.  Importuner, harceler (quelqu\'un) :  Ø 1. La société nous met toute sous les yeux; tout ce qu\'y a de beau sous les yeux. Mais allez pas croire qu\'a fait rien que nous le mette sous les yeux! Ah! non, a nous conseille d\'acheter aussi. On dirait qu\'a peur qu\'on soye pas assez tentés. Ça fait...

1 page - 1,80 ¤

Anthologie de poème sur le rêve et l'imaginaire.

Anthologie de poèmes sur le rêve et l'imaginaire. Incipit d'Aurélia, Nerval. L'étranger, Baudelaire. Mon rêve familier, Verlaine. Nuit d'Hiver, Charles Trenet. Ne réveillez pas Dieu, Jean Cocteau. Voyage du Silence, Paul Eluard. Ici-bas, René-François Sully Prudhomme . À quelqu'un qui me réveillait. Antoine-Vincent Arnault Rêves, Auguste Angellier La Chambre Double, Baudelaire. Les Bienfaits de la Nuit. Maurice Rollinat Incipit d'Aurélia, Le rêve est une seconde vie. Je n'ai pu percer...

3 pages - 1,80 ¤

Résumé long : Mort du roi Tsongor

Résumé : La mort du roi Tsongor, Laurent Gaudé Chapitre 1 : Commence un matin (le jour ne s'est pas encore levé). Ce matin-là il n'était pas seul (agitation fiévreuse inhabituelle). Tout le monde s'affairait en silence. Le Roi allait marier sa fille avec le prince des terres du sel. Grande préparation. Massaba vivait à un rythme qu'elle n'avait jamais connu. Beaucoup...

17 pages - 1,80 ¤

Balzac, Le père Goriot « L’Enterrement du père Goriot »

Le Père Goriot est un roman d’Honoré de Balzac, commencé à Saché en 1834, dont la publication commence dans la Revue de Paris et qui paraît en 1835 en librairie. Il fait partie des Scènes de la vie privée de La Comédie humaine. Le Père Goriot établit les bases de ce qui deviendra un véritable édifice : La Comédie...

2 pages - 1,80 ¤

Commentaire composé d'un extrait de la jalousie : l'apéritif

ROBBE-GRILLET, La Jalousie, 1957. Le titre du roman, dont l'action se déroule sous les tropiques, joue sur le mot « jalousie «. Celui-ci désigne à la fois le sentiment humain et le store qui, tantôt ouvert, tantôt fermé, permet ou non de voir ce qui se déroule derrière les fenêtres. Bien qu'il fasse tout à fait nuit maintenant, elle a demandé de...

2 pages - 1,80 ¤

Moyen age

Le Moyen Âge est une époque de l'Histoire européenne située entre l’Antiquité et l'époque moderne. Elle s’étend donc sur une durée de près de mille ans, des ve-vie siècles au xve siècleN 1. Le terme de Moyen Âge n'a été utilisé qu’a posteriori pour désigner cette période de façon parfois péjorativeN 2. L'adjectif « médiéval «, utilisé pour qualifier ce qui concerne le Moyen Âge, est plus neutre. Le Moyen Âge...

1 page - 1,80 ¤

Mount Everest - geographie.

Mount Everest - geographie. Mount Everest (tibetanisch Chomolungma, ,,Göttin-Mutter"), höchster Berg der Welt, der im Himalaya an der Grenze zwischen Nepal und Tibet liegt. Nach einer Vermessung der indischen Regierung von 1954 beträgt seine Höhe 8 848 Meter über dem Meeresspiegel. Neuvermessungen (1992) ergaben eine Höhe von 8 850 Metern über dem Meeresspiegel. Dieser Berg wurde nach Sir George Everest benannt,...

1 page - 1,80 ¤

Montblanc - geographie.

Montblanc - geographie. Montblanc, höchster Berg der Alpen und Europas, auf französischem Staatsgebiet gelegen. Der Montblanc ist Teil der Montblancgruppe, die sich in den Westalpen im Grenzgebiet zwischen Frankreich und Italien erstreckt. Der 4 810 Meter hohe Berg liegt im französischen Departement Haute-Savoie. Vom Gipfel bis in eine Höhe von etwa 2 500 Metern sind die Hänge des Montblanc auch aufgrund hoher...

1 page - 1,80 ¤

Mauna Loa - geographie.

Mauna Loa - geographie. Mauna Loa, aktiver Schildvulkan auf der Insel Hawaii, einer der größten Vulkane der Welt. Neben seinem Hauptkrater Mokuaweoweo verfügt der 4 170 Meter hohe Mauna Loa über zahlreiche Nebenkrater. Lava aus dem Mauna Loa bedeckt rund 50 Prozent der Inselfläche Hawaiis. Etwa 40 Kilometer südöstlich befindet sich der Kilauea, der aktivste Vulkan der Welt. Er wurde lange...

1 page - 1,80 ¤

Kilimanjaro - geographie.

Kilimanjaro - geographie. 1 EINLEITUNG Kilimanjaro (Kilimandscharo), höchstes Bergmassiv Afrikas, im Nordosten Tansanias, in der Nähe der Grenze zu Kenia gelegen. Der Kilimanjaro erstreckt sich im Bereich des Ostafrikanischen Grabensystems. 1889 bestiegen der Deutsche Hans Meyer und der Österreicher Ludwig Purtscheller den Berg erstmals. Der Kilimanjaro ist aus drei Vulkanen zusammengewachsen: dem 5 895 Meter hohen Kibo (Uhuru Peak), dem 5 149 Meter...

1 page - 1,80 ¤

Kaukasus - geographie.

Kaukasus - geographie. 1 EINLEITUNG Kaukasus, Hochgebirge, das sich in der Region Kaukasien zwischen Schwarzem und Kaspischem Meer erstreckt und auf den Territorien Russlands, Georgiens, Armeniens und Aserbaidschans liegt. Die Länge des Kaukasus beträgt etwa 1 200 Kilometer, seine maximale Breite liegt bei 180 Kilometern. Mit 5 642 Metern ist der erloschene Vulkan Elbrus die höchste Erhebung. Die Flüsse des westlichen Kaukasus entwässern über...

2 pages - 1,80 ¤

Karpaten - geographie.

Karpaten - geographie. Karpaten, Gebirge im Südosten Mitteleuropas. Es erstreckt sich in Form eines Bogens von etwa 1 300 Kilometer Länge und 50 bis 150 Kilometer Breite von Preßburg (Bratislava) in der Slowakei bis zum Eisernen Tor, dem Durchbruchstal der Donau in der Nähe von Or?ova und dem Banater Gebirge in Rumänien. Beide Enden des Gebirgsbogens, der das Große Ungarische Tiefland...

1 page - 1,80 ¤

Karakorum - geographie.

Karakorum - geographie. Karakorum (chinesisch Karakorum Shan), Hochgebirge in Asien, das sich über das nördliche Pakistan, den nordindischen Bundesstaat Jammu and Kashmir und die chinesische Autonome Region Xinjiang Uygur erstreckt. Der Karakorum liegt zwischen Himalaya im Süden, Pamir im Nordwesten und Kunlun Shan im Nordosten. Im Westen setzt sich der Karakorum im Hindukusch fort, im Osten reicht er bis zum Karakorumpass (5...

1 page - 1,80 ¤

Hindukusch - geographie.

Hindukusch - geographie. Hindukusch, Gebirgssystem in Mittelasien, das sich über mehr als 1 000 Kilometer Länge in vorwiegend südwestlicher Richtung von der Hochebene des Pamir im Grenzgebiet von Afghanistan, Pakistan und Tadschikistan erstreckt. Der größte Teil des Systems liegt im Nordosten Afghanistans. Gebirgsausläufer wie der Paropamisus und der Safid Kuh reichen bis zur iranischen Grenze. Diese Gebirge, die aus Graniten und...

1 page - 1,80 ¤

Himalaya - geographie.

Himalaya - geographie. 1 EINLEITUNG Himalaya (Sanskrit: ,,Wohnsitz des Schnees"), Gebirge in Asien und höchste Gebirgsregion der Erde. Mehr als 30 Gipfel des Himalaya sind höher als 7 600 Meter, der höchste Berg der Welt ist mit 8 850 Metern (Neuvermessung von 1992) der Mount Everest. Das Massiv erstreckt sich in einem ungefähr 2 400 Kilometer langen Bogen vom Indus im Norden Pakistans...

2 pages - 1,80 ¤

Grand Canyon - geographie.

Grand Canyon - geographie. 1 EINLEITUNG Grand Canyon, sehr tiefe Schlucht im Nordwesten von Arizona in den Vereinigten Staaten, die durch das Einschneiden des Flusses Colorado in das umgebende Tafelland des Coloradoplateaus entstand. Der Grand Canyon ist etwa 350 Kilometer lang, 6 bis 29 Kilometer breit und gut 1,5 Kilometer tief. Die Schlucht ist eine weltweit bekannte landschaftliche Sehenswürdigkeit. Ein besonders eindrucksvoller Abschnitt...

1 page - 1,80 ¤

Gebirge - geographie.

Gebirge - geographie. 1 EINLEITUNG Gebirge, Landschaftsform mit markanten Vollformen wie Bergen, Tälern und Hochflächen, die sich von der tieferen Umgebung deutlich absetzen. Gebirge sind endogenen (erdinneren) Ursprungs und wurden von Anfang an durch exogene (äußere) Prozesse bis zur heutigen Gestalt ihrer Oberfläche umgeformt. Nach der Gestaltung der Gipfelregion werden verschiedene Formen wie Grat- bzw. Kamm- und Kuppengebirge unterschieden, nach dem Grundriss Massen-...

2 pages - 1,80 ¤

Golfstrom - geographie.

Golfstrom - geographie. 1 EINLEITUNG Golfstrom, warme, relativ starke und salzreiche Meeresströmung im nördlichen Teil des Atlantischen Ozeans. Der eigentliche Golfstrom fließt in vorwiegend nordöstlicher Richtung von der Floridastraße bis zu den Grand Banks im Osten und Süden der kanadischen Insel Neufundland. Der Begriff Golfstrom wird oft auch auf den Nordatlantischen Strom ausgeweitet, der von den Grand Banks bis zur Küste Westeuropas, an...

1 page - 1,80 ¤

Golf von Mexiko - geographie.

Golf von Mexiko - geographie. Golf von Mexiko, Teil des Atlantischen Ozeans, im Norden von den Vereinigten Staaten, im Osten von Kuba und im Süden und Westen von Mexiko begrenzt. Der Golf von Mexiko hat eine Fläche von etwa 1 810 000 Quadratkilometern und erstreckt sich über ungefähr 1 800 Kilometer in West-Ost-Richtung und etwa 1 300 Kilometer in Nord-Süd-Richtung. Er...

1 page - 1,80 ¤

Gezeiten - geographie.

Gezeiten - geographie. 1 EINLEITUNG Gezeiten oder Tide, periodisches Steigen (Flut) und Fallen (Ebbe) des Meeresspiegels auf offener See, in Buchten und Flussmündungen in Folge der Anziehungskräfte von Mond und Sonne. Siehe Gravitation. 2 MONDGEZEITEN Der Mond ist der Erde viel näher als die Sonne und deshalb die Hauptursache für die Gezeiten. Der Mond übt eine starke Anziehung auf das Wasser der ihm zugewandten Seite der...

1 page - 1,80 ¤

1 2 3 4 5 6 ... 5643 5644 5645 5646 5647 5648 5649 5650 5651 5652 5653 5654 5655 5656 5657 5658 5659 5660 5661 5662 5663 5664 5665 5666 5667 5668 5669 5670 5671 5672 5673 5674 5675 5676 5677 5678 5679 5680 5681 5682 5683 5684 5685 5686 5687 5688 5689 5690 5691 5692 5693 5694 5695 5696 5697 5698 5699 5700 5701 5702 5703 5704 5705 5706 5707 5708 5709 5710 5711 5712 5713 5714 5715 5716 5717 5718 5719 5720 5721 5722 5723 5724 5725 5726 5727 5728 5729 5730 5731 5732 5733 5734 5735 5736 5737 5738 5739 5740 5741 5742 5743 5744 5745 5746 5747 5748 5749 5750 5751 5752 5753 5754 5755 5756 5757 5758 5759 5760 5761 5762 5763 5764 5765 5766 5767 5768 5769 5770 5771 5772 5773 5774 5775 5776 5777 5778 5779 5780 5781 5782 5783 5784 5785 5786 5787 5788 5789 5790 5791 5792 ... 14531 14532 14533 14534 14535 14536

150000 corrigés de dissertation en philosophie

 Maths
 Philosophie
 Littérature
 QCM de culture générale
 Histoire
 Géographie
 Droit