LE SITE D'AIDE A LA DISSERTATION ET AU COMMENTAIRE DE TEXTE EN PHILOSOPHIE

EXEMPLES DE RECHERCHE


POUR LE SUJET: L'homme est-il réellement libre ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme libre

POUR LE SUJET: En quel sens la société libère-t-elle l'homme de la nature ?
TAPEZ LES MOTS-CLES: homme nature ou homme nature société
»Créer un compte Devoir-de-philo
»
»125895 inscrits

Toutes les dissertations

Indus - geographie.

Indus - geographie. Indus, Fluss, der sich im Westen des chinesischen Verwaltungsgebiets Tibet durch den Zusammenfluss von Gletscherbächen aus dem Himalaya bildet. Er entspringt in einer Höhe von annähernd 5 200 Metern über dem Meer und fließt zunächst in nordwestlicher Richtung durch Jammu and Kashmir. Dabei verläuft sein Flussbett zwischen den westlichen Ausläufern des Himalaya einerseits und den Hochgebirgen Karakorum und...

1 page - 1,80 ¤

Huang He - geographie.

Huang He - geographie. Huang He, auch Hwangho, Hoangho oder Gelber Fluss genannt, zweitgrößter Fluss Chinas mit einer Gesamtlänge von rund 5 464 Kilometern. Die Quellflüsse des Huang He entspringen in Zentralchina in den Bergen des Kunlun Shan in der Provinz Qinghai. Seinen Namen hat er von Löß und anderen Sinkstoffen, die er in den Provinzen Ganzhou, Shaanxi und Shanxi aufnimmt...

1 page - 1,80 ¤

Ganges - geographie.

Ganges - geographie. Ganges (hindi Ganga), größter Fluss Nordindiens. Er entspringt in der Südkette des Himalaya. Mit Ausnahme einiger Mündungsarme des östlichen Deltas in Bangladesch fließt der Fluss nur durch Indien. Die Gangesebene ist eine der fruchtbarsten und am dichtesten besiedelten Regionen der Welt. Sie liegt zwischen dem Himalaya und dem Vindhyagebirge und umfasst eine Fläche von mehr als einer Million Quadratkilometer. Der...

1 page - 1,80 ¤

Elbe - geographie.

Elbe - geographie. 1 EINLEITUNG Elbe (tschechisch Labe), mit einer Länge von etwa 1 170 Kilometern einer der längsten Flüsse Mitteleuropas. Das Einzugsgebiet umfasst etwa 144 000 Quadratkilometer. 2 FLUSSVERLAUF Die Quellflüsse der Elbe entspringen im Riesengebirge im Norden der Tschechischen Republik. Bei M?lník vereinigt sich die Elbe mit der Moldau, die die obere Elbe bis zum Zusammenfluss an Länge und Einzugsgebiet sowie Wasserführung übertrifft....

1 page - 1,80 ¤

Donau - geographie.

Donau - geographie. 1 EINLEITUNG Donau (im Altertum Ister oder Danubius; deutsch Donau; slowakisch Dunaj; ungarisch Duna; serbokroatisch und bulgarisch Dunav; rumänisch Dun?rea; ukrainisch Dunay), zweitlängster Fluss Europas und einer der wichtigsten Schifffahrtswege des Kontinents. 2 FLUSSVERLAUF Die Donau ist der einzige größere europäische Fluss, der von Westen nach Osten fließt. Sie entspringt mit den Quellflüssen Breg und Brigach im südlichen Schwarzwald und mündet nach 2...

2 pages - 1,80 ¤

Colorado River - geographie.

Colorado River - geographie. Colorado River, Fluss im Südwesten der Vereinigten Staaten von Amerika (USA) und im Nordwesten von Mexiko. Er ist 2 330 Kilometer lang und somit der längste Fluss westlich der Rocky Mountains. Der Colorado entspringt etwas westlich der Kontinentalwasserscheide im Norden des Bundesstaates Colorado. Auf den ersten 1 600 Kilometern durchquert er eine Reihe tiefer Schluchten und Cañons,...

1 page - 1,80 ¤

Brahmaputra - geographie.

Brahmaputra - geographie. Brahmaputra (Sanskrit: Sohn des Brahma; im Altertum Dyardanes oder Oedanes), mit einer Länge von etwa 2 900 Kilometern einer der großen Ströme Südasiens. Er entspringt im Südwesten Tibets und durchfließt in Indien die Bundesstaaten Arunachal Pradesh und Assam. Danach fließt er nach Bangladesch, wo er in den Golf von Bengalen mündet. In Tibet heißt der Fluss Tsangpo. Er...

1 page - 1,80 ¤

Amazonas - geographie.

Amazonas - geographie. 1 EINLEITUNG Amazonas, Fluss in Südamerika, der mehrere Länder durchquert. Den größten Teil seines Laufes legt er durch Brasilien zurück. Der Amazonas ist der größte Fluss der Welt, was das Einzugsgebiet, die Anzahl der Nebenflüsse und die Abflussmenge betrifft, und mit einer Länge von etwa 6 400 Kilometern nach dem Nil der zweitlängste Fluss der Erde. Mit seinen Nebenflüssen, deren...

3 pages - 1,80 ¤

Die längsten Flüsse der Erde.

Die längsten Flüsse der Erde. Rang Fluss Mündung Land Kontinent 1 Nil Mittelmeer Burundi, Ruanda, Tansania, Uganda, Sudan, Ägypten Afrika 2 Amazonas Atlantischer Ozean Brasilien, Peru, Ecuador, Südamerika Bolivien, Venzuela 3 Jangtsekiang Ostchinesisches Meer China Asien 6 300 km 4 Mississippi (mit Missouri) Golf von Mexiko USA Nordamerika 5 970 km 5 Jenissej Karasee Russland Asien 5 550 km 6 Huang He Gelbes Meer China Asien 5 464 km 7 Ob-Irtysch Karasee Russland Asien 5 410 km 8 Paraná Rio de la Plata Brasilien, Paraguay, Argentinien Südamerika 4 500 km 8 Mekong Südchinesisches Meer China, Myanmar, Laos, Thailand, Kambodscha, Vietnam Asien 4 500 km 10 Amur Tatarensund China, Russland Asien 4 416 km 11 Lena Nordpolarmeer Russland Asien 4 400 km 12 Kongo Atlantischer Ozean Demokratische Republik Afrika Kongo, Republik Kongo 4 374 km 13 Mackenzie Beaufortsee Kanada Nordamerika 4 241 km 14 Niger Golf von...

1 page - 1,80 ¤

Fluss - geographie.

Fluss - geographie. 1 EINLEITUNG Fluss, natürliches Fließgewässer, das einen bestimmten Ausschnitt der festen Erdoberfläche, sein Einzugsgebiet, entwässert. Der Wasserlauf besitzt ein von Ufern deutlich begrenztes Flussbett. Landläufig werden Flüsse nach der Wasserspiegelbreite und der Fläche ihres Einzugsgebiets als Fließgewässer mittlerer Größenordnung von den kleineren Bächen und den größeren Strömen unterschieden. Diese Einteilung ist weder einheitlich noch verbindlich. 2 ENTSTEHUNG Wasserläufe können nur in Klimazonen entstehen,...

3 pages - 1,80 ¤

Rocky Mountains - geographie.

Rocky Mountains - geographie. 1 EINLEITUNG Rocky Mountains, kurz auch Rockies genannt, Massiv aus mehreren überwiegend in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Bergketten im Westen Nordamerikas, das den östlichen Teil der nordamerikanischen Kordilleren bildet. Höchster Berg des Massivs ist der 4 401 Meter hohe Mount Elbert im US-Bundesstaat Colorado. 2 LAGE UND AUSDEHNUNG Das Massiv erstreckt sich vom US-Bundesstaat New Mexico im Süden bis zum Nordosten der kanadischen...

2 pages - 1,80 ¤

Rocky Mountains - geographie.

Rocky Mountains - geographie. 1 EINLEITUNG Rocky Mountains, kurz auch Rockies genannt, Massiv aus mehreren überwiegend in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Bergketten im Westen Nordamerikas, das den östlichen Teil der nordamerikanischen Kordilleren bildet. Höchster Berg des Massivs ist der 4 401 Meter hohe Mount Elbert im US-Bundesstaat Colorado. 2 LAGE UND AUSDEHNUNG Das Massiv erstreckt sich vom US-Bundesstaat New Mexico im Süden bis zum Nordosten der kanadischen...

2 pages - 1,80 ¤

Pyrenäen - geographie.

Pyrenäen - geographie. 1 EINLEITUNG Pyrenäen (französisch Pyrénées; spanisch Pirineos), Gebirgskette im Südwesten Europas, die sich zwischen dem Golf von Biscaya (Atlantischer Ozean) und dem Golf von Rosas (Mittelmeer) erstreckt und die Iberische Halbinsel naturräumlich von der Hauptmasse Europas trennt. Die Grenze zwischen Frankreich und Spanien verläuft über den Hauptkamm des Gebirges. Etwa zwei Drittel der Pyrenäen liegen auf spanischem Territorium, ein kleines Gebiet...

2 pages - 1,80 ¤

Pinatubo - geographie.

Pinatubo - geographie. Pinatubo, aktiver Vulkan auf den Philippinen im Zentrum der Insel Luzon an der Stelle, wo die Provinzen Tarlac, Zambales und Pampanga zusammentreffen. Der heute etwa 1 760 Meter hohe Berg liegt etwa 90 Kilometer nördlich von Manila und rund 24 Kilometer östlich von Angeles. Bis 1991 galt der Vulkan als erloschen, da er seit ungefähr 600 Jahren nicht...

1 page - 1,80 ¤

Pico de Teide - geographie.

Pico de Teide - geographie. Pico de Teide, Berg auf der zu den Kanarischen Inseln gehörenden Insel Teneriffa, mit 3 715 Metern höchster Berg Spaniens. Der Pico de Teide ist ein Vulkan, mit einer im Durchmesser bis 16 Kilometer langen Caldera. Das gesamte Gebiet gehört zum Nationalpark Las Cañadas del Teide. Die letzte Eruption fand 1909 statt. Aufgrund seiner Höhe stellt...

1 page - 1,80 ¤

Pamir - geographie.

Pamir - geographie. Pamir, Hochgebirge in Zentralasien, das zum größten Teil in Tadschikistan liegt und sich bis in den Nordosten Afghanistans und den Nordwesten Chinas hinein erstreckt. Den Nordrand des Pamir bildet das Transalaigebirge. Der Name des Gebirges stammt aus dem Türkischen (,,kalte Steppenweide"). Der höchste Berg des Pamir ist der Kongur Shan (7 719 Meter) in China, gefolgt vom Kulla...

1 page - 1,80 ¤

Le civisme

Culture Générale. Sujet : Le Civisme. Le service civique mis en place en 2010 doit permettre à tous les jeunes de plus de 16 ans de s'engager au profit d'un projet collectif d'intérêt général sur la base du volontariat au sein d'associations, d'organismes sans but lucratif de droit français agrée par l'Etat. Cela doit permettre de « rétablir « le civisme dans notre...

7 pages - 1,80 ¤

Tp1

TP1 Mes premières pages en HTML HTML à la base Le principe général d'HTML est très simple: le texte (le contenu) est structuré par des balises qui en définissent la structure (le contenant). Avec HTML 5 et CSS 3, on sépare le contenu(HTML) de la mise en forme (CSS) (voir autre TP). HTML est un langage hypertexte. Cela signifie...

3 pages - 1,80 ¤

CAHIER DES CHARGES

Cahier des charges Auteurs : Auteurs Approbateurs Validation JEHL Fabrice MASSAT Jean-Luc PELLE Jean-Marc Livré le : 04/03/2010 Approuvé le : Validé le : Diffusion : Diffusion A : MASSAT ...

5 pages - 1,80 ¤

Lecture analytique du dénouement de Thérèse Raquin

THERESE RAQUIN L.A. DENOUEMENT Chapitre XXXII. « A ce moment [?] regards lourds « Questions : Montrer l'importance du regard dans la scène. La terreur et la pitié sont les 2 émotions du registre tragique. Etudier leur jeu dans le passage. La brièveté de ce dénouement était-elle prévisible ? Quel est le rôle de Mme Raquin ? Les personnages ont-ils droit au pardon ? Quels sentiments ce dénouement inspire-t-il ? Etudier la focalisation. Présentation du passage : Situer...

1 page - 1,80 ¤

L'amour du mensonge

Étude intégrale de La Princesse de Clèves Éléments de réponse au travail fait en classe 1)On peut effectivement évoquer le roman historique à propos de La Princesse de Clèves, puisque tous les personnages de la cour de Henri II dont il est question dans le roman ont existé - à l'exception de Mme de Clèves et de sa mère -, même...

3 pages - 1,80 ¤

Violence againt women

Exposee Theme: violence against women Plan INTRODUCTION I. DEFINITION II. TYPES OF VIOLENCES A. Domestic violence B. Violence in the workplace and sexual harassment C. The gender discrimination III. The causes of violence IV. CONSEQUENCES OF VIOLENCE a) Impact of sexual violence on women's health b) Psycho-social consequences of rape V. Strategies against violence 1. on a professional level 2. on the social level CONCLUSION 163830102870EXPOSANTS CHEIKH OMAR SECK YORO TOP CODOU TOURE 0EXPOSANTS CHEIKH OMAR SECK YORO TOP CODOU TOURE INTRODUCTION Violence against...

3 pages - 1,80 ¤

L'acculturation dans sous l'orage de seydou badian

THEME: L'ACCULTURATION DANS SOUS L'ORAGE DE SEYDOU BADIAN PLAN Introduction : I°) Les causes de l'acculturation : 1°) La modernité : 2°) L'école : 3°) La ville ou le mauvais compagnonnage : II°) Les conséquences de l'acculturation : III°) La solution à l'acculturation : Conclusion : EXPOSANTS SOKHNA FATY KEBE SOUAIBOU KEBE NDEYE K. LO NDEYE FATOU TOURE SOKHNA GUEYE MADELINE MARONE MAME BOUSSOU MBACKE MOUSTAPHA GUEYE SERIGNE MAKHTAR LO SOURCES: INTERNET: wikipedia.com, google.sn, forum.yahoo.fr LIEU: CENTRE CULTUREL REGIONAL DE LOUGA OEUVRE : SOUS L'ORAGE DE SEYDOU BADIAN L'acculturation...

1 page - 1,80 ¤

Fujisan - geographie.

Fujisan - geographie. Fujisan, auch Fujiyama, berühmter ruhender Vulkan, mit 3 776 Metern über dem Meeresspiegel höchster Berg Japans. Der Fujisan liegt im Süden von Honshu, etwa 100 Kilometer südwestlich von Tokyo im Fuji-Hakone-Izu-Nationalpark, dem beliebtesten Erholungsgebiet in Japan. Er besitzt regelmäßig geformte Hänge, die im Süden bis zur Suruga-Bucht abfallen, und die hochragende Spitze kann von vielen weit entfernt liegenden...

1 page - 1,80 ¤

Elbrus - geographie.

Elbrus - geographie. Elbrus, Berg im Südwesten Russlands, höchster Gipfel des Kaukasus. Der Elbrus ist ein Vulkan mit zwei Kratern, die 5 621 Meter bzw. 5 642 Meter hoch sind. Bisher nahm man an, dass er erloschen ist, 1984 wurde jedoch in Quellen in der Nähe des Gipfels eine Erwärmung auf 20 °C und eine Zunahme des Chlorgehalts festgestellt. Dies...

1 page - 1,80 ¤

1 2 3 4 5 6 ... 5646 5647 5648 5649 5650 5651 5652 5653 5654 5655 5656 5657 5658 5659 5660 5661 5662 5663 5664 5665 5666 5667 5668 5669 5670 5671 5672 5673 5674 5675 5676 5677 5678 5679 5680 5681 5682 5683 5684 5685 5686 5687 5688 5689 5690 5691 5692 5693 5694 5695 5696 5697 5698 5699 5700 5701 5702 5703 5704 5705 5706 5707 5708 5709 5710 5711 5712 5713 5714 5715 5716 5717 5718 5719 5720 5721 5722 5723 5724 5725 5726 5727 5728 5729 5730 5731 5732 5733 5734 5735 5736 5737 5738 5739 5740 5741 5742 5743 5744 5745 5746 5747 5748 5749 5750 5751 5752 5753 5754 5755 5756 5757 5758 5759 5760 5761 5762 5763 5764 5765 5766 5767 5768 5769 5770 5771 5772 5773 5774 5775 5776 5777 5778 5779 5780 5781 5782 5783 5784 5785 5786 5787 5788 5789 5790 5791 5792 5793 5794 5795 ... 14531 14532 14533 14534 14535 14536

150000 corrigés de dissertation en philosophie

 Maths
 Philosophie
 Littérature
 QCM de culture générale
 Histoire
 Géographie
 Droit